Premier League: Werden der FC Liverpool und Jürgen Klopp erster März-Meister?


Matchwinner für den FC Liverpool in Norwich: Sadio Mané. Foto: Imago Images / Focus Images

Diese ,,Unkloppables” sind nicht zu packen!

Auch die ,,Winter-Pause” in der Premier League, die Klopps Stars zum Urlauben an den schönsten Stränden der Welt genutzt haben (Falls Sie fragen, woher wir das wissen: sie lassen ihre Fan-Gemeinde ja auf Facebook und Instagram jederzeit teilhaben…), hat den FC Liverpool am Samstagabend nicht aus dem Tritt gebracht.

Die ,,Reds” gewinnen beim Tabellenletzten der Premier League, Norwich City, mit 1:0 (0:0) – und setzen ihre Rekord-Saison unbeirrt fort.

Wie gesagt: Man hat so den Eindruck, dass man in einer Saison vieles nachholen will, was in 30 Jahren ohne Meistertitel so alles liegen geblieben ist. Zum Beispiel diese Bestmarke: Der Erfolg in Norwich ist der 25. Sieg des LFC im 26. Saisonspiel, das ist ein neuer Rekord in Europas Top-5-Ligen.

Mit diesem Traumtor sicherte Sadio Mané (.l) dem FC Liverpool den Sieg bei Norwich City.

Advantage Becker: Alisson mit starker Torhüter-Leistung bei den ,,Reds"

Alisson Becker FC Liverpool
Mit dieser Parade gegen Teemu Pukki (r.) rettete Liverpools Keeper Alisson Becker den ,,Reds" das 0:0 zur Pause bei Norwich City. Foto: Imago Images / Focus Images
Liverpool führt die Tabelle Premier League nun mit 25 Punkten vor Manchester City deutlich an.

Der – allem menschlichen Ermessen zufolge – entthronte Titelverteidiger kann erst am Mittwoch gegen West Ham United noch einmal verkürzen. Der Der eingewechselte Sadio Mané sorgt in der 78. Minute für den 17. Liga-Sieg in Serie.

7 Spiele fehlen den ,,Reds” noch, um den All-Time-Rekord an ungeschlagenen Partien, aufgestellt von Arsenals ,,Invinvicbles” 2003/2004 zu egalisieren.

Die Klopp-Elf wackelt bei windigem Wetter an der Carrow Road vor allem in der ersten Halbzeit. Einen Konter der ,,Canaries” klärt Liverpool-Keeper Alisson vor dem einschussbereiten früheren Schalke-Profi Teemu Pukki glänzend (36.).

EINE ANDERE LIGALIVE STORY?

Klopp wird nicht mehr frühester England-Meister
FC Watford - FC Liverpool 3:0
Sie sind nicht mehr ,,unkloppable"...
Timo Werner Tottenham Hotspur - RB Leipzig 0:1
Transfers: Kein Deal für Nationalspieler wegen Corona-Krise?
Wie geht die Karriere von Daniel Sturridge weiter?
Er machte Klopp zum Champion - und wird gesperrt!

FC Liverpool: Wann enden ,,30 years of hurt"

FC Liverpool Kenny Dalglish
Noch mal genau anschauen, denn dieses Bild verliert bald seinen Seltenheitswert: ,,King Kenny" Dalglish und der FC Liverpool feiern am 1. Mai 1990 ihre 18. englische Fußballmeisterschaft. (Foto von Dan Smith/Allsport/Getty Images/Hulton Archive)

Klopp stärkt mit Mané die Offensive und wird belohnt.

Mit einer schönen Einzelleistung trifft der Senegalese in der 78. Minute mit links und erzielt sein 12. Saisontor.

,,Der Abstand ist wahnsinnig. Ich kann ihn schwer begreifen. So etwas hatte ich noch nie. Es ist herausragend und so schwierig”, sinniert Klopp nach dem Spiel. Saison übergreifend hat Liverpool nur in der Premier League 103 von 105 möglichen Punkten geholt. Seit 42 Partien sind sie in der Liga ungeschlagen. Die erste Meisterschaft seit 30 Jahren kann der Verein aus eigener Kraft bereits mit 5 weiteren Siegen perfekt machen. Die früheste Meisterschaft der Premier League – diesen Rekord hält (noch) Liverpools Erzrivale Manchester United. Am 14. April 2001 holen sich die ,,Red Devils” früher als jeder andere Meister die Premier-League-Trophäe.

Frühestens am 7. März können nun ,,30 years of hurt” für die treuen Fans der Merseysiders zu Ende gehen. Dann könnte der LFC den 19. Titel im Spiel gegen den AFC Bournemouth feiern, immer unter der Voraussetzung, dass die bereits distanzierten Konkurrenten Manchester City und Leicester City im gleichen Zeitraum sämtliche Spiele verlieren. Damit ist nicht zu rechnen. Eine Entscheidung kann es auch im Merseyside-Derby beim FC Everton am 16. März geben.  Das wäre mit Sicherheit die pikanteste Note einer aus Liverpool-Sicht tadellosen Premier-League-Saison. ,,Selbst wenn man als Journalist kritisch bemüht ist, Schwachpunkte zu finden, so muss man sagen: Das ist einfach perfekt, was Liverpool derzeit macht”, huldigt Sky-Kult-Kommentator ,,Jogi” Hebel dem designierten englischen Fußballmeister. ,,Wir spielen gegen das beste Team der Welt”, ist Norwichs deutscher Trainer Daniel Farke schon vor dem Spiel sicher.

Ligalive-Infografik: Leistungsdaten Sadio Mané, FC Liverpool, Premier League 2019/2020

Ligalive-Infografik: Leistungsdaten Alisson Becker, FC Liverpool, Premier League 2019/2020

Ligalive TV: Das sagt Jürgen Klopp über Citys Europacup-Sperre