FC Liverpool: Jürgen Klopp tobt wegen Video-Schiedsrichter



Videoinhalte

  • Beim 1:1 (0:1) des FC Liverpool wird ein Tor trotz vorangehenden Foulspiels an Divock Origi gegen die ,,Reds“ gegeben
  • ,,Herr Atkinson sah sofort, dass aus dieser Situation ein Tor fallen könnte“, klagt Jürgen Klopp (52) den Referee an
  • ,,Ich war zu 100 Prozent sicher, dass der Video-Assistent die Entscheidung des Schiedsrichters überstimmen würde“, schildert Klopp seinen Eindruck während der 90 Minuten
  • ,,Das ist einfach nur…wow!“