Manchester City: Pep Guardiola ist enttäuscht



Videoinhalte

  • Nach dem 2:2 (1:1) von Manchester City bei Newcastle United in der Premier League wirkt Pep Guardiola enttäuscht
  • ,,Ich denke, dass wir alles versucht haben, um das Spiel zu gewinnen“, sagt der City-Coach in der anschließenden Pressekonferenz
  • ,,Wir waren sehr oft vor dem Tor, aber unglücklicherweise haben wir nicht häufiger getroffen“, so der Spanier
  • Titelverteidiger Manchester City liegt in der Premier League nach 14 Spieltagen nun 11 Punkte hinter Spitzenreiter FC Liverpool und Jürgen Klopp