Connect with us

Ligue 1 Tipps

PSG – Monaco: Tipp, Prognose und Quote (28/08/2022)

 

Der folgende Artikel handelt über das kommende Spiel der Ligue 1: PSG vs Monaco. Wir gehen unsere PSG – Monaco Quoten durch, schauen uns die Prognosen der Buchmacher und einige Statistiken der beiden Teams an.

PSG – Monaco Tipps und Vorhersagen

Prognose 1: Sieg für PSG – Quote: 1.21 – Betano

Paris hat in dieser Saison noch kein Spiel verloren. Dies soll auch gegen Monaco so bleiben. Im eigenen Stadion gilt der amtierende Meister als klarer Favorit.

Auf Betano wetten

Prognose 2: PSG gewinnt Halbzeit 1 – Quote: 1.52 – Betano

Insofern ist auch die Quote nicht sonderlich hoch, dass PSG schon Halbzeit 1 für sich entscheiden wird. Glauben Sie auch, dass PSG nach 45 Minuten vorne liegt?

Auf Betano wetten

Prognose 3: Kylian Mbappé trifft – Quote: 1.50 – Betano

Messi, Neymar oder doch wieder Mbappé? Bei PSG sind viele für das Toreschießen prädestiniert. Ein Tor des französischen Nationalspielers scheint aber besonders plausibel und möglich zu sein.

Auf Betano wetten

PSG – Monaco Quoten

Die Quoten des Spiels vom Buchmacher Betano sind wie folgt:

  • PSG: 1,21
  • Unentschieden: 7,70
  • Monaco: 11,00

Die Quoten könnten sich ändern, checke sie daher, bevor du wettest.


Statistik und voraussichtliche Aufstellung – PSG gegen Monaco

PSG

5:0, 5:2, 7:1 – PSG rollt über die Liga hinweg. Es gibt nicht sehr viele Argumente, dass es gegen Monaco nicht wieder so kommen könnte. Angreifer Kylian Mbappé wird gegen seinen Ex-Verein sicherlich besonders motiviert sein. Toulouse, Nantes und Stade Brest sind die nächsten PSG-Gegner in der Liga. Ein wirklicher Konkurrent auf Augenhöhe ist demnach nicht in Sicht. Neun Punkte nach drei Spielen, dazu ein Torverhältnis von 17:3 für das Team von Christophe Galtier.

Monaco

Wird Monaco etwas an der PSG-Dominanz ändern können? Am 20. August verlor Monaco das Heimspiel gegen Lens mit 1:4. Monaco-Star Vanderson wurde in der 72. Spielminute zudem des Feldes verwiesen. Es könnte also wesentlich besser laufen bei den Monegassen, die gegen PSV Eindhoven den Einzug in die Champions League verpasst haben. Und nun muss man ausgerechnet in das Stadion des Meisters. Troyes, Nizza und Lyon sind die kommenden Gegner in der Liga.

Voraussichtliche Aufstellung

Kommen wir nun zur voraussichtlichen Aufstellung von PSG und Monaco:

Voraussichtliche Aufstellung PSG:

  • Torwart: Donnarumma
  • Abwehr: Kimpembe, Ramos, Marquinhos
  • Mittelfeld: Hakimi, Verratti, Vitinha, Mendes
  • Sturm: Neymar, Mbappé, Messi
  • Trainer: Christophe Galtier

Voraussichtliche Aufstellung Monaco:

  • Torwart: Nübel
  • Abwehr: Sarr, Disasi, Badiashile, Henrique
  • Mittelfeld: Diatta, Matazo, Lucas, Minamino
  • Sturm: Embolo, Ben Yedder
  • Trainer: Philippe Clement

Wo ist das Spiel PSG gegen Monaco anzuschauen?

  • Das Spiel beginnt am Sonntag, den 28. August um 20:45 Uhr MEZ im Parc des Princes.
  • Wenn du dir das Spiel live ansehen möchtest, kannst du es u. A. entweder im Live-Stream eines Online Buchmachers oder via DAZN tun.

Schlüsselspieler und aktuelle Form

Schlüsselspieler: Zwei Einsätze in der Liga und vier Tore hat Mbappé bereits in dieser Spielzeit wieder vorzuweisen. Er wird seine Zahlen aus der vergangenen Saison jagen und würde demnach natürlich sehr gern gegen Monaco treffen – letztlich der Klub, bei dem er einem breiteren Publikum aufgefallen war, ehe er schließlich in die französische Hauptstadt wechselte. Der schnelle Stürmer ist auf jeden Fall einer der Schlüsselspieler.

Aktuelle Form: Die Formkurve spricht klar für einen Heimsieg des amtierenden Meisters, schließlich konnte PSG alle Saisonspiele in beeindruckender Manier hoch gewinnen. Monaco holte hingegen nur vier Punkte aus drei Spielen und muss zuletzt auf eine 1:4-Heimniederlage gegen Lens zurückschauen. Ein Sieg, auch ein Punktgewinn gegen PSG wäre demnach eine Überraschung.


More in Ligue 1 Tipps