Wett-Tipps

Real Betis – Manchester United: Tipp, Prognose und Quote (16/03/2023)

 

In diesem Artikel geht es um das bevorstehende Achtelfinale der UEFA Europa League (Rückspiel): Real Betis vs Manchester United. Anlässlich dieses Matches thematisieren wir Quoten, Fakten, Aufstellungen etc. zu diesem Spiel. Für den eigenen Geldbeutel bieten sich natürlich vor allem die Real Betis vs. Manchester United Quoten an, sofern Sie überhaupt etwas tippen wollen.

Real Betis – Manchester United Tipps und Vorhersagen

Prognose 1: Sieg für Manchester United – Quote: 2.00 – 888Sport

Die Quote für einen Sieg von Manchester United ist recht hoch. Kein Wunder: das Hinspiel im Old Trafford gewann man mit 4:1. Insofern kann man es im Rückspiel etwas ruhiger angehen lassen, während das Team aus Andalusien quasi von Anfang an alles riskieren muss.

Wette auf 888Sport

Prognose 2: Beide Teams treffen: Ja – Quote: 1.70 – Bet-at-home

Das könnte auch der Grund sein, warum man von Treffern beider Mannschaften ausgeht. Sevilla braucht dringend drei Tore, während Manchester United diese Tatsache für eigene Tore nutzen könnte. Immerhin werden sich Gelegenheiten für Konter ergeben.

Wette Auf Bet-at-home

Prognose 3: Remis nach 45 Minuten – Quote: 2.15 – Bet3000

Man geht noch nicht davon aus, dass die Partie nach 45 Minuten entschieden sein wird. Wollen Sie auf dieses Szenario tippen und Ihren Einsatz mehr als verdoppeln? Das 4:1 im Hinspiel könnte dieses Rückspiel bereits entschieden bzw. den Druck entnommen haben.

Wette auf BET3000

Real Betis – Manchester United Quoten

Die Quoten des Spiels vom Buchmacher 888Sport sind wie folgt:

  • Real Betis: 3,50
  • Unentschieden: 3,60
  • Manchester United: 2,00

Die Quoten könnten sich ändern. Überprüfen Sie sie daher, bevor Sie wetten.


Statistik und voraussichtliche Aufstellung – Real Betis gegen Manchester United

Real Betis

Real Betis war vor Beginn dieses Spiels 5. der spanischen Liga. Am 12. März spielte man gegen Villarreal auswärts 1:1. Optimal konnte man sich auf dieses entscheidende Rückspiel also nicht vorbereiten. Immerhin verlor man am 9. März in Manchester mit 1:4. Es würde beinahe schon ein Wunder brauchen, um in das Viertelfinale einzuziehen. Mit einem 3:0 wäre man immerhin in der Verlängerung. Am 19. März wird man um 14:00 Uhr dann auf Mallorca treffen – erneut im heimischen Stadion, wie auch gegen United.

Spain Primera Liga 19/05/24

F

es

Real Sociedad

2

es

Real Betis

0

Spain Primera Liga 16/05/24

O

es

Las Palmas

2

es

Real Betis

2

Spain Primera Liga 12/05/24

G

es

Almeria

2

es

Real Betis

3

Spain Primera Liga 05/05/24

G

es

Osasuna

0

es

Real Betis

2

Spain Primera Liga 28/04/24

O

es

Sevilla

1

es

Real Betis

1

Manchester United

Am 12. März konnte United das Heimspiel gegen den FC Southampton nicht für sich entscheiden. 0:0 gegen ein Team, welches man qua Tabelle eigentlich hätte besiegen müssen. Casemiro wurde nach 34 Spielminuten auch noch des Feldes verwiesen. Nun soll es in der Europa League besser laufen. Nach dem 4:1 darf man das Rückspiel dennoch nicht zu leicht nehmen. Nachdem der League Cup schon gewonnen wurde, ist man neben Arsenal gewiss auch Mitfavorit auf den Gewinn der UEFA Europa League.

England Premier League 19/05/24

G

gb

Brighton

0

gb

Man Utd

2

England Premier League 15/05/24

G

gb

Newcastle

2

gb

Man Utd

3

Others 14/05/24

O

gb

Liverpool

0

gb

Man Utd

0

England Championship 13/05/24

O

gb

Man City

0

gb

Man Utd

0

England Premier League 12/05/24

F

gb

Arsenal

1

gb

Man Utd

0

Voraussichtliche Aufstellung

Kommen wir nun zur voraussichtlichen Aufstellung von Real Betis und Manchester United:

Voraussichtliche Aufstellung Real Betis:

  • Torwart: Silva
  • Abwehr: Miranda, Ruiz, Pezzella, Ruibal
  • Mittelfeld: Guardado, Rodríguez
  • Sturm: Rodri, Pérez, Canales, Iglesias
  • Trainer: Manuel Luis Pellegrini Ripamonti

Voraussichtliche Aufstellung Manchester United:

  • Torwart: De Gea
  • Abwehr: Dalot, Varane, Martínez, Shaw
  • Mittelfeld: Casemiro, Fred
  • Sturm: Antony, Fernandes, Rashford, Weghorst
  • Trainer: Erik ten Hag

Wo ist das Spiel Real Betis gegen Manchester United anzuschauen?

  • Das Spiel beginnt am 16. März um 18:45 Uhr MEZ im Estadio Benito Villamarín.
  • Wenn du dir das Spiel live ansehen möchtest, kannst du es u. A. entweder im Live-Stream eines Online Buchmachers oder über RTL/RTL Plus tun.

Weitere Infos zum Spiel

Prognose: United dürfte sich nach dem 4:1-Erfolg aus dem Hinspiel sicher fühlen, und vielleicht geht man auch nicht mit 100% Fokus in dieses Rückspiel gegen die Andalusier, wohlwissend, dass Real Betis mindestens drei Tore erzielen muss. Damit wäre man allerdings erst in der Verlängerung. Erik ten Hag wird dieses Spiel nicht auf die leichte Schulter nehmen, während der Gastgeber quasi alles riskieren muss. Die Prognose lautet 2:2.

Statistik: Marcus Rashford könnte im Falle eines Tores der sechste Star im Trikot von Manchester United werden, der im europäischen Wettbewerb 25 Treffer erzielte – die Qualifikation dabei ausgeschlossen. Das allein zeigt, wie wichtig der Nationalspieler Englands inzwischen für United geworden ist.

Real Betis – Manchester United Bilanz und Vergleich

UEFA Europa Liga 09/03/23

gb

Man Utd

4
es

Real Betis

1

Elite Club Friendlies 10/12/22

es

Real Betis

1
gb

Man Utd

0

Ursprünglich aus Baden-Württemberg kommend, schreibe ich seit August 2022 Artikel über die Premier League, Ligue 1, Süper Lig und Europa League vom schönen Hamburg aus. Meine Liebe für das Schreiben verfolgte ich durch ein Bachelorstudium des Sportjournalismus. Aktuell bin ich mit meinem Bachelorstudiengang der Psychologie an der FernUniversität in Hagen beschäftigt. Als eingetragenes Mitglied des FC Bayern München juble und leide ich mit dem deutschen Rekordmeister mit – wobei das Leiden glücklicherweise nicht allzu oft vorkommt…