Connect with us

LaLiga

Real Madrid – Athletic Bilbao: Tipp, Prognose und Quote (01/12/2021)

In diesem Artikel geht es um das bevorstehende Ligaspiel Real Madrid vs Athletic Bilbao. Wir werden unsere Real Madrid – Athletic Bilbao Tipps besprechen, uns die Statistik der beiden Mannschaften anschauen und einen Blick auf die voraussichtliche Aufstellung beider Teams werfen.

Real Madrid – Athletic Bilbao Tipps und Vorhersagen

Prognose 1: Real Madrid besiegt Bilbao – Quote: 1.47 – Betano

Glauben Sie an einen Heimerfolg der Königlichen gegen die Basken? Nach 14 Spieltagen steht das Team von Ancelotti auf dem ersten Tabellenplatz, hatte vor Beginn des neuen Spieltags vier Punkte Vorsprung auf Atlético. Natürlich möchte man die Spitzenposition ausbauen.

Auf Betano wetten

Prognose 2: Die Blancos gewinnen die erste Halbzeit: 1.95 – Betway

Ob die Blancos schon in Halbzeit alles klar machen oder diese Halbzeit zumindest für sich entscheiden werden? Gegen den derzeitigen Achten der Tabelle sollte dies machbar sein, auch wenn Duelle gegen Bilbao traditionell nie einfach sind.

Auf Betway wetten

Prognose 3: Karim Benzema wird Torschütze: 1.75 – 888Sport

Elf Tore und sieben Torvorlagen konnte Karim Benzema allein in der spanischen Liga zum Gelingen der Blancos beitragen. Dreizehn Einsätze benötigte der französische Routinier hierfür. Glauben Sie an Benzema-Tore gegen Bilbao?

Auf 888Sport wetten

Real Madrid – Athletic Bilbao Quoten

Die Quoten des Spiels von Betano sind wie folgt:

  • Real Madrid: 1.47
  • Unentschieden: 4.45
  • Athletic Bilbao: 6.90

Checke die Quoten vor dem Wetten, da sie sich jederzeit ändern können.

 

Statistik und voraussichtliche Aufstellung – Real Madrid gegen Athletic Bilbao

Real Madrid

Am 28. November konnte sich Real Madrid im wichtigen Heimspiel gegen den FC Sevilla mit 2:1 durchsetzen. Damit konnte ein Konkurrent in der Tabelle vorerst vertrieben werden, sodass man es jetzt wieder direkt mit den Colchoneros als erster Verfolger zu tun bekommt. Hier hat man momentan aber zumindest noch vier Punkte Vorsprung. Sociedad, Inter Mailand und Atlético Madrid lauten die nächsten Gegner für das Team von Carlo Ancelotti. Man muss kein Prophet sein, um zu merken, dass diese Partien richtungsweisend sind. Atlético und Sociedad sind die direkten Verfolger in der Liga, während es gegen Inter um Tabellenplatz 1 geht.

Athletic Bilbao

Am 26. November endete das Heimspiel von Bilbao gegen den FC Granada mit einem 2:2-Remis. Auf den 23. Oktober datiert der letzte Sieg der Basken, damals gegen das gelbe U-Boot aus Villarreal. Es wird also Zeit, dass Athletic wieder punktet. Fraglich ist nur, ob dies ausgerechnet gegen Real Madrid und dann auch noch im Stadion des Rivalen gelingen wird. Am 6. Dezember tritt man beim FC Getafe an, am 11. Dezember wiederum steht ein Heimspiel gegen den FC Sevilla bevor. Ob man sich vom achten Tabellenplatz lösen wird? Direkt vor den Basken steht im Übrigen der FC Barcelona auf Tabellenplatz 7.

Voraussichtliche Aufstellung

Kommen wir nun zur voraussichtlichen Aufstellung von Real Madrid und Athletic Bilbao im bevorstehenden Spiel.

Voraussichtliche Aufstellung von Real Madrid:

  • Tor: Courtois
  • Abwehr: Carvajal, Militao, Alaba, Mendy
  • Mittelfeld: Modric, Casemiro, Kroos
  • Sturm: Rodrygo, Benzema, Vinícius Jr.
  • Trainer: Carlo Ancelotti

Voraussichtliche Aufstellung von Athletic Bilbao:

  • Tor: Simon
  • Abwehr: Lekue, Alvarez, Martínez, Balenziaga
  • Mittelfeld: Williams, Vencedor, García, Muniain
  • Sturm: García, Sancret
  • Trainer: Marcelino

Wo ist das Spiel Real Madrid gegen Athletic Bilbao anzuschauen?

  • Das Spiel beginnt am 1. Dezember um 21:00 Uhr im Estadio Santiago Bernabeu.
  • Dieses Spiel kannst du dir mit einem bestehenden DAZN Abo ansehen.

Schlüsselspieler und Form

Schlüsselspieler: Die beeindruckende Torquote von Karim Benzema war schon thematisiert worden. Die Tore des Franzosen scheinen die Königlichen zu tragen. Daraus kann natürlich auch eine gewisse Abhängigkeit erwachsen. 18 Einsätze, 16 Tore und 8 Torvorlagen waren es bei und für Karim Benzema in dieser Spielzeit, wenn man alle Wettbewerbe berücksichtigt. Noch scheint es fraglich, wer den Franzosen bei Real beerben soll. Wird es tatsächlich Mbappé sein?

Form: Vier Unentschieden und eine Niederlage waren das Resultat der letzten Partien seitens Athletic Bilbao. Für Real Madrid hagelte es zuletzt vier Siege und damit satte zwölf Punkte, während nur eine Partie mit einem Remis endete. Insofern sollte in puncto Formkurve klar sein, dass die Blancos diese Partie für sich entscheiden werden. Doch Fußball wäre nicht so beliebt, wenn immer das Wahrscheinlichste geschehen würde.


More in LaLiga