Kontaktieren Sie uns

La Liga Tipps

Real Madrid – Granada: Tipp, Prognose und Quote (06/02/2022)

Im heutigen Artikel befassen wir uns mit dem La Liga-Spiel Real Madrid vs. Granada. Wir stellen euch unsere Tipps zum Spiel Real Madrid – Granada vor, teilen mit euch die Prognosen der Buchmacher und schauen uns die aktuellen Statistiken beider Mannschaften an.

Real Madrid – Granada Tipps und Vorhersagen

Prognose 1: Real Madrid gegen Granada 1X2: Real Madrid gewinnt – Quote: 1.25 – Betway

Laut den aktuellen Real Madrid – Granada Quoten sagen die Buchmacher einen klaren Sieg von Real Madrid voraus. Real Madrid spielt eine tolle Saison und ist auf dem ersten Platz zu finden, während Granada auf eine Sensation hoffen muss. Unser Tipp für dieses Spiel ist klar.

Auf Betano wetten

Prognose 2: Beide Teams treffen – Quote: nein – 1.83 – 888Sport

Real Madrid spielt in einer Topform und sollte zu Hause gegen den Abstiegskandidaten aus Granada keine Probleme haben. Es wird eine torreiche Partie erwartet die klar zu Gunsten von Real Madrid enden sollte.

Auf 888Sport wetten

Prognose 3: Über/unter 3.50 Tore – Quote: unter – 1.7 – Betano

Es wird ein klarer Sieg von Real Madrid erwartet, jedoch nicht mit einem zu grossen Unterschied. Die Abwehr von Granada steht relativ stabil und sollte nicht untergehen.

Auf Betano wetten

Real Madrid – Granada Quoten

Die 1X2 Quoten des Spiels des Buchmachers Betway sind folgendermassen:

  • Real Madrid: 1.25
  • Unentschieden: 6.50
  • Granada: 10.00

Die Quoten können sich ändern, kontrollieren Sie daher vor dem Wetten.

Statistik und voraussichtliche Aufstellung – Real Madrid gegen Granada

Real Madrid

Der Wert von Real Madrid beträgt aktuell 780 Millionen Euro. Die Gesamtsumme der Sommertransfers bei den Zugängen beträgt 31 Millionen Euro, wärend die Summe bei den Abgängen 78 Millionen Euro beträgt. In der letzten Saison hat Real Madrid die Saison auf dem zweiten Platz mit 84 Punkten abgeschlossen. In der aktuellen Saison stehen sie auf dem ersten Tabellenplatz mit 50 Punkten und einem souveränen Vorsprung.

Granada

Der Marktwert von Granada beträgt aktuell 86 Millionen Euro. In dieser Saison hat Granada für Transfers 15.0 Millionen Euro ausgegeben, während bei den Verkäufen 3 Millionen eingenommen wurden. Somit ist eine negative Transferbilanz von -12 Millionen Euro entstanden. In der letzten Saison konnte sich Granada einen starken 9 Platz mit 46 Punkten erobern. In der aktuellen Spielzeit steht Granada auf dem 14. Platz mit 24 Punkten und gehört zum Mittelfeld der Liga.

Voraussichtliche Aufstellung

Jetzt sehen wir uns die voraussichtliche Aufstellung im kommenden Spiel an.

Voraussichtliche Aufstellung Real Madrid (4-3-3):

–       Torwart: Courois

–       Abwehr: Mendy – Alaba – Militao – Carvajal

–       Mittelfeld: Kroos – Casemiro – Modric

–       Sturm: Vinicius Junior – Benzema – Hazard

–       Trainer: Carlo Ancelotti

Voraussichtliche Aufstellung Granada (4-42):

–       Torwart: Maximiano

–       Abwehr: Victor Diaz, Torrente, German Sanchez, Escudero

–       Mittelfeld: Alex Collado, Milla, Montoro, Antonio Puertas

–       Sturm: Molina, Suarez

–       Trainer: R. Moreno

Wo ist das Spiel Real Madrid gegen Granada anzuschauen?

–       Das Spiel beginnt am 6. Februar um 21:00 Uhr in Madrid.

–       Das Spiel wird u.A. im Live-Stream der Buchhalter oder auf DAZN übertragen.

Frühere Treffen und Form

Frühere Treffen: In 4 der letzten 5 Spiele konnte Real Madid gegen Granada jeweils souverän gewinnen. In der letzten Saison gab es für Granada einen Sensationssieg im Santiago Bernabeu. Die Tendenz der letzten Aufeinandertreffen ist klar.

Aktuelle Form: Real Madrid konnte in den letzten 5 Spielen nur eines für sich entscheiden. Ausserdem kamen jeweils 2 Unentschieden und Niederlagen dazu. Granada konnte in den letzten 5 Spielen ebenfalls nur ein Spiel für sich entscheiden, 2 Unentschieden holen und hat 2 Mal verloren. Nichtsdestotrotz sollte Real Madrid dieses Spiel für sich entscheiden.


Mehr in La Liga Tipps