Connect with us
Haaland mercato

Aktuell

Real Madrid immer noch an Haaland interessiert

Der neue Manchester City Stürmer Erling Haaland bringt sehr viel Aufmerksamkeit mit sich in den Medien und der Fussball-Community. Die Tore in der Premier League und in der Champions League wird auch für Real Madrid ein attraktiver Spieler und möglicherweise auch Nachfolger von französischen Stürmer Karim Benzema. Für real Madrid konnte Erling Haaland ein Thema in der nächsten Transferperiode.

Erling Haaaland zur Man City überzeugend.

Erling Haaland wechselte im Sommer für 65 Mio. Euro von Borussia Dortmund zu Manchester City und machte sich dort einen Namen. Zehn Tore in sechs Spielen sprechen, für die Qualität des Norwegers, den Real Madrid in seinen Kader aufnehmen will. Der Stürmer leistet eine starke Performance unter dem legendären Trainer Pep Guardiola. Er hat sich sehr schnell im Pep System integriert und zielte in zwei Spielen sogar zweimal ein Hattrick. Haalnd konnte das fehlende Puzzleteil für Man City, um die Champions League zu holen. Mit dem Norweger scheint es auch ein sehr realistisches Ziel zu sein. Die Medien sind erstaunt über die Leistung und in England gibt es einen sehr großen Hype, ob er am Torschützenkönig wird und auch wie viele Tore er schien könnte. Die Royals wurden im Sommer erneut von dem Teenager abgewiesen, die Hoffnung auf den Stürmer haben sie aber nicht aufgegeben. 

 

Real Madrid Transfer realistisch ?

Wie der Moderator des spanischen TV El Chiringuito berichtet, will Real Madrid den Norweger verpflichten. Der Transfer ist jedoch erst für 2024 geplant, da der aktuelle Madrid-Stürmer Karim Benzema 36 Jahre alt ist und das Problem darin besteht, dass der Vertrag von Erling Haaland bei Manchester City 2027 ausläuft. Da sein Vertrag noch drei Jahre bis 2024 läuft, wäre ein Wechsel für Real Madrid niemals billig. Kann Real Madrid den Stürmer verpflichten oder passiert das Gleiche wie bei diesem Sommer mit Kylian Mbappe und scheitert Real den Spieler zu Madrid zu bringen? 


More in Aktuell