Hiobsbotschaft: Real-Kapitän Ramos fällt wochenlang aus


Schlechte Nachrichten für Real Madrid: Sergio Ramos fällt lange aus …

Der spanische spanischen Meister Real Madrid muss einen schweren Rückschlag verkraften.
Abwehrchef und Kapitän Sergio Ramos wird nach der Operation am Meniskus seines linken Knies mehrere Wochen pausieren müssen.

Die Königlichen bestätigten entsprechende Medienberichte über den Zustand des 34-Jährigen. Ramos zog sich die Verletzung am 14. Januar bei der 1:2-Niederlage gegen Athletic Bilbao im Halbfinale des spanischen Supercups zu und verpasste im Anschluss bereits drei Spiele.

Die Madrilenen hatten gehofft, dass eine Operation vermieden werden könnte. Denn der Routinier, dessen Vertrag im Juni ausläuft, hatte sogar schon wieder mit der Mannschaft trainierte.

 

Real in der Krise, Kapitän verletzt

Nach Einschätzungen der Sportzeitung Marca, wird der Weltmeister von 2010 sechs bis acht Wochen nicht zur Verfügung stehen. Real bestätigte diese Ausfallzeit bisher nicht, es ist aber davon auszugehen, dass Ramos beide Achtelfinals der Champions League gegen Atalanta Bergamo verpassen wird.

Ohne seinen Kapitän flog Real bereits gegen den Drittligisten CD Alcoyano (1:2) in der dritten Runde des spanischen Pokals raus. In der Liga folgte einem 4:1-Sieg bei Deportivo Alavés, die herbe 1:2-Heimpleite gegen UD Levante. Mittlerweile hat Erzrivale Barcelona die Königlichen in der Primera División überholt.

Der Rückstand auf Tabellenführer Atlético Madrid, der ein Spiel weniger auf dem Konto hat, beträgt schon jetzt zehn Punkte.

So dass Ramos‘ Ausfall zu keinem ungünstigeren Zeitpunkt hätte passieren können.

Sergio Ramos - Spielerprofil und Leistungsdaten

Ramos, Real, Athletic Bilabo
Real-Kapitän Sergio Ramos (u.) zog sich hier, im Halbfinale des spanischen Supercups gegen Athletic Bilbao, eine schwere Knieverletzung zu. Copyright: IMAGO / ZUMA Wire

EINE ANDERE LIGALIVE STORY?

Messi, Barca
Gehalts-Irrsinn! Lionel Messi ruiniert den FC Barcelona
Sabitzer, Leipzig
Sabitzer vor Wechsel nach England. Leipzig will mindestens 40 Mio. Euro
Isak, Sociedad
Vom BVB-Flop zum Barca-Traum: Sturm-Juwel Isak auf Rekordjagd
Isak, Sociedad
Geht der BVB leer aus? ManCity mit Interesse an Alexander Isak
Andre Silva Transfermarkt
Dieses Sturm-Duo heizt der Bundesliga ein: André Silva (l.) und Rückkehrer Luka Jovic von Eintracht Frankfurt, hier beim 5:1-Erfolg in Bielefeld am 23. Januar 2021. Foto: Imago Images / Ulrich Hufnagel

Ligalivenet Premium-Dienste

Bor. Dortmund Channel

Kostenfreie Top-News und Stories nur zu Borussia Dortmund. Für Lover und Hater.

FC Liverpool Channel

Kostenfreie Top-News und Stories nur zum FC Liverpool. Für Lover und Hater.

RB Leipzig Channel

Kostenfreie Top-News und Stories nur zu RB Leipzig. Für Lover und Hater.