Kontaktieren Sie uns

Aktuell

Real Madrid wird Sieger der La Liga

La Liga Santander ist eine der ausgeglichensten Meisterschaften und ein Titel, auf den jede Mannschaft stolz sein kann. In der Vergangenheit war die Meisterschaft ein Zweikampf, der über viele Jahre hinweg eindeutig vom FC Barcelona und Real Madrid dominiert wurde. Derzeit gibt es jedoch nicht weniger als 4 Mannschaften, die jedes Jahr eine echte Chance auf den Titel haben.

Das einzige Team, dem es gelang, die Vorherrschaft der beiden Großen zu brechen, war Atletico Madrid, dem es gelang, zweimal den Titel in La Liga zu gewinnen. Einmal in der Saison 2013-2014 und einmal in der Saison 2020-2021.

Was hat sich in der spanischen Meisterschaft geändert?

Der Weggang von Mesii vom FC Barcelona und von Ronaldo von Real Madrid hat die Stärke der beiden Mannschaften erheblich destabilisiert, und viele Kritiker erwarteten, dass die Vereine eine schwere Saison erleben würden.

Im Fall von Barca war dies offensichtlich, und der Start in die Saison war katastrophal. Die Ankunft von Xavi rettete das Image der Blaugrana, da es ihm gelang, wahre Wunder zu vollbringen und die Mannschaft auf die Erfolgsspur zu führen.

Andererseits hat die Ankunft von Carlo Ancelloti den Madrider Klub wiederbelebt, und einige Spieler, die in der Vergangenheit eher auf der Bank saßen, hatten die Gelegenheit, viele Spiele zu bestreiten und haben das Vertrauen ihres Trainers mit brillanten Leistungen belohnt. Wir können getrost sagen, dass Karim Benzema die beste Saison seiner Karriere gespielt hat.

Der Sieg in der Saison 2021-2022

Mit dem Gewinn des La-Liga-Titels hat Real Madrid einen unvorstellbaren Rekord aufgestellt: Bis heute hat der Klub nicht weniger als 35 Titel in der spanischen Premier League gewonnen. Barcelona liegt in dieser Rangliste mit “nur” 26 Trophäen an zweiter Stelle.

Und während in der Vergangenheit der Unterschied zwischen Platz 1 und 2 bei 2-4 Punkten lag und der Titel meist erst in der letzten Meisterschaftsrunde entschieden wurde, konnten die Madrilenen in diesem Jahr mit 13 Punkten Vorsprung gewinnen.

Zu guter Letzt werden die Blancos am 28. Mai das Finale der Uefa Champions League bestreiten, wo sie im Falle eines Sieges die Möglichkeit haben, einen weiteren erstaunlichen Rekord aufzustellen.

 


Mehr in Aktuell