Kontaktieren Sie uns

Wett-Tipps

River Plate – Atletico Tucuman: Tipp, Prognose & Quote (12/06/22)

Das Estadio Monumental Antonio Vespucio Liberti empfängt am Samstag die Mannschaften von River Plate und Atlético Tucumán zu ihrem Aufeinandertreffen in der 2. Runde der Liga Profesional Argentina. River Plate belegt derzeit mit 1 Punkt den 18. Tabellenplatz, während Atlético Tucumán mit 1 Punkt auf dem 14. Platz liegt.

River Plate – Atletico Tucuman Tipps und Vorhersagen

auf Betano wetten

Tipp 1: River Plate – Atletico Tucuman 1X2: River Plate gewinnt – Quoten: 1,34 – Betano

Beide Temas sind in einer guten Verfassung. Wir können mit großer Zuversicht behaupten, dass River Plate hier als Sieger vom Platz gehen. Momentan ist es etwas schwierig vorherzusagen wie das Spiel verlaufen könnte. Beide Teams frisch aus der Sommerpause. River Plate eins der besten Teams der Argentinischen Liga startet in die ist momentan in der Mitte der Tabelle, daher sollten die Gastgeber ziemlich siegeshungrig auftreten. Die Gäste sollte man jedoch nicht unterschätzen. Wir gehen aber stark davon aus, dass keins der Temas hier torlos nach Hause geht.

auf 888sport wetten

Tipp 2: Beide Teams treffen: ja, 1,90 – 888sport

Wir gehen aber stark davon aus, dass keins der Temas hier torlos nach Hause geht. Das wird ein spannendes Duell zwischen den beiden Clubs.

auf Bet3000 wetten

Tipp 3: Über 2,5 Tore: 1,55 – Bet3000

In diesem Spiel geht es um einen guten Start in die zweite Hälfte der Saison. Die Gäste werden durchaus versuchen auf einen Sieg zu spielen, doch ein Remis würde ihnen definitiv ausreichen. River Plate werden versuchen so viele Tore zu schießen wie nur möglich. Daher wird die Defensive etwas lockerer sein und möglichen Spielraum für die Atletico bieten. In Anbetracht der Offensivkraft und der momentanen Trends beider Mannschaften erwarten wir mehr als 2Tore.

River Plate – Atletico Tucuman Quoten

Die 1X2-Quoten für das Spiel beim Buchmacher Betano lauten wie folgt:

  • River Plate: 1,34
  • Unentschieden: 5,20
  • Atletico Tucuman: 8,75

Die Quoten können sich ändern, daher sollten Sie sie vor dem Wetten überprüfen.

Statistiken und erwartete Aufstellung River Plate – Atletico Tucuman

River Plate

Der Chef von Halcon, Sebastián Baccacece, erzielte in der Gruppenphase des vorherigen Turniers großartige Ergebnisse, doch El Halcón scheiterte wie sein nächster Gegner im Viertelfinale. Obwohl Beccacece eines der offensivsten Teams des Turniers hat, muss er die defensiven Phasen seines Teams korrigieren, das für ein Spitzenteam normalerweise viele Gegentore kassiert. El Halcón, trainiert von Sebastian Beccacece, war die dritte Mannschaft mit den meisten Toren im Turnier, jedoch wurde ihr Offensivspiel im letzten Spiel gegen El Millonario reduziert. Das Team von Marcelo Gallardo hatte nichts dagegen, Gäste zu sein, und setzte seinen Spielstil durch, um das Spiel zu kontrollieren. Obwohl das Endergebnis 1:2 zugunsten von Rivera lautete, war der Niveauunterschied auf Seiten der Gäste deutlich größer. Wir denken, dass das nächste Spiel für Millonario etwas schwieriger wird, obwohl sie wieder die 3 Punkte holen könnten.

Atletico Tucuman

River Plate verzeichnete ein langweiliges 0:0-Unentschieden auswärts, als es am 6. Juni in der Liga Profesional Argentina gegen Defensa y Justicia antrat. Bei den letzten 10 Spielen von River Plate waren die beteiligten Mannschaften nicht wirklich von Heim- oder Auswärtsspielen betroffen, da sie mit insgesamt 4 Triumphen für die Gastgeber und 3 Siegen für die Gäste endeten. Vier der vorangegangenen fünf Begegnungen gegen River Plate führten zu mehr als 2,5 Toren, wobei beide Mannschaften in drei davon ein Tor erzielten. Während des gesamten Zeitraums konnten sie ihre Gegner auf zwei Tore beschränken, während sie nur in einem Fall kein Tor erzielten. Ihre letzten 5 Spiele waren vollgepackt mit Toren, von denen insgesamt 19 erzielt wurden.

Erwartetes Aufgebot

Kommen wir nun zur erwarteten Aufstellung für das kommende Spiel.

Voraussichtliche Aufstellung von River Plate (4-4-2):

  • Torhüter: Armani Franco
  • Verteidigung: Diaz Paulo, Casco Milton, Martinez David, Herrera Marcelo
  • Mittelfeld: Fernandez Enzo, Perez Enzo, De La Cruz Nicolas, Darco Ezequiel
  • Angriff: Alvarez Julian, Simon Santiago
  • Trainer: Madelon, Leonardo

Erwartete Aufstellung von Atletico Tucuman (4-4-2):

  • Torhüter: T.Marchiori
  • Verteidigung: C.Rius, B.Bianchi, M. Ortiz, G. Risso Patron
  • Mittelfeld: R.Carrera, G. Acosta, L. Heredia, J. Pereyra
  • Angriff: C. Menendez, Augusto Diego
  • Trainer: Pusineri Lucas

Wo kann ich das Spiel zwischen River Plate und Atletico Tucuman sehen?

Veranstaltungsdetails: River Plate – Atlético Tucumán. Am 12. Juni 2022 um 01:30 MEZ im Estadio Monumental Antonio Vespucio Liberti, Buenos Aires, Argentinien. Sie können das kommende Spiel im Live-Stream des Buchmachers oder beim Sport verfolgen.

Bisherige Begegnungen und Form

Frühere Begegnungen

Das letzte Aufeinandertreffen zwischen den beiden Teams endete im April 2022 mit einem 1:1-Unentschieden. River Plate wurde in acht Spielen gegen Atlético Tucumán nicht besiegt, gewann 3 und hatte 5 mit einem Unentschieden. Die Gäste haben in den letzten Duellen eine ziemlich brillante Leistung gezeigt, wobei die Gastgeber in den letzten 8 nur 1 Sieg verbuchten. Die meisten der letzten Begegnungen endeten mit einem Unentschieden, wobei dies das Endergebnis in 5 der vorherigen 8 war. Beide Seiten erzielte in vier der letzten fünf Spiele ein Tor und eines erzielte mehr als 2,5 Tore. In der Zwischenzeit gelang es River Plate, ein Gegentor zu bewahren, während Atlético Tucumán insgesamt Gegentore kassierte. Diese Begegnungen endeten mit insgesamt 11 erzielten Toren.

Aktuelle Form

Wenn es aber nach der aktuellen Form geht, haben beide Mannschafften klare Trends. River Plate will den Meistertitel. Es wird schwer für beide Teams sich durchzusetzen.


Alex S

Ich heiße Alexander und bin 29 Jahre alt. Schon seit meiner Kindheit bin ich mit Leidenschaft an verschiedenen Sportarten interessiert. Fußball ist dabei an erster Stelle bei mir. Später im Jugendalter bin ich einem Fußballverein beigetreten und habe drei Jahre lang gespielt. Mit 16 war ich bereits ein großer Bayern München Fan geworden. Habe jeden Spieler aus der Bundesliga gekannt und nahezu jedes Spiel mitverfolgt. Mit der Zeit habe ich auch verschiedene Wettanbieter kennengelernt und habe selbst sogar gewettet. Daher schreibe ich gerne ab und zu ein paar Zeilen über verschiedene Fußballspiele für ligalive.