Kontaktieren Sie uns
Cristiano Ronaldo

Aktuell

Ronaldo soll um Transferfreigabe gebeten haben

Cristiano Ronaldo, einer der größten Spieler aller Zeiten, nähert sich den letzten Jahren seiner Karriere. Der aktuelle Spieler von Manchester United ist mit seiner Erfahrung in England alles andere als zufrieden. Er hat mehrfach seine Unzufriedenheit zum Ausdruck gebracht, und obwohl er weiterhin auf sehr hohem Niveau spielt, sind die Ergebnisse der Mannschaft sehr dürftig. Berichten zufolge hat Ronaldo die Vereinsverantwortlichen um die Erlaubnis gebeten, zu einem anderen Verein wechseln zu dürfen.

Möchte Ronaldo Manchester United verlassen?

Seit einem Monat wird in der Presse davon gesprochen, dass der portugiesische Star Manchester verlassen wird. Sein Wunsch ist es, weiterhin in der Champions League zu spielen. Im Juni behaupteten mehrere journalistische Quellen, dass der Spieler bereit sei, jedes Angebot anzunehmen, solange er die Möglichkeit habe, in der Champions League zu spielen.

Die Verantwortlichen des Klubs haben immer behauptet, dass die Situation des Portugiesen sicher sei und er den englischen Klub nicht verlassen werde. Da Ronaldo jedoch nur noch wenige Jahre Profifußball spielen wird, ist es sehr wahrscheinlich, dass er weiterhin auf höchstem Niveau spielen möchte, was nicht möglich sein wird, wenn er in Manchester bleibt.

Welche Vereine sind an einer Verpflichtung von Cristiano Ronaldo interessiert?

Derzeit bemühen sich 5 renommierte Vereine in Europa um die Unterschrift des Portugiesen. Die ersten drei auf der Liste sind Bayern München, Paris Saint German und Chelsea. Die deutsche Mannschaft wäre eine gute Gelegenheit für Ronaldo, und angesichts des sehr hohen Spielniveaus der Bayern ist er für diese Option offen. Was die nächsten beiden Optionen betrifft, so ist es unwahrscheinlich, dass Ronaldo am Ende mit Messi zusammenspielt oder mit den Red Devils tauscht.

Die nächsten beiden Optionen sind Real Madrid und Sporting Lissabon. Die erste Option wird immer im Raum stehen, denn Real ist der Ort, an dem Ronaldo auf höchstem Niveau Fußball gespielt hat, so dass der Spieler ein konkretes Angebot aus Madrid nicht ablehnen würde. Was Sporting anbelangt, so hat Ronaldo schon in seinen jungen Jahren gesagt, dass er eines Tages zu dem Verein zurückkehren möchte, der ihn groß gemacht hat.


Mehr in Aktuell