Kontaktieren Sie uns

Wett-Tipps

Rotterdam – Marseille: Tipp, Prognose und Quote (28/04/2022)

 

In diesem Artikel besprechen wir das kommende Halbfinale Spiel der Europa Conference League Rotterdam vs Marseille. Wir werden unsere Rotterdam – Marseille Tipps vorstellen, einen Blick auf die Statistiken der beiden Mannschaften sowie die voraussichtliche Aufstellung werfen und uns ihre aktuelle Form anschauen.

Rotterdam – Marseille Tipps und Vorhersagen

Prognose 1: Rotterdam gegen Marseille 1X2: Rotterdam gewinnt – Quote: 2,15 – Interwetten

Schaut man sich die aktuellen Rotterdam – Marseille Quoten an, so sieht man, dass die Buchmacher den Sieg von Rotterdam prognostizieren. Auch wir schließen uns dieser Prognose an und empfehlen auf den Sieg von Rotterdam zu wetten. Dafür spricht die sehr hohe Treffsicherheit des Teams und ihre sehr gute aktuelle Form.

Auf Interwetten wetten

Prognose 2: Beide Teams treffen – Quote 1,65 – Betano

Sowohl Rotterdam als auch Marseille gehören zu den Top Mannschaften in ihren Ligen und demonstrieren eine sehr hohe Treffsicherheit. Daher nehmen wir an, dass in diesem Spiel beide Teams treffen werden.

Auf Betano wetten

Prognose 3: Bryan Linssen wird Torschütze – Quote: 2,75 – 888Sport

Bryan Linssen wurde in dieser Saison in 30 Eredivisie Spielen eingesetzt, wo er insgesamt 16 Tore erzielte. Auch in den vorherigen Europa Conference League Spielen hat er sich durchaus gut gezeigt. Wir gehen davon aus, dass er auch im kommenden Spiel Torschütze wird.

Auf 888Sport wetten

Rotterdam – Marseille Quoten

Die 1X2 Quoten des Spiels vom Buchmacher Interwetten sind wie folgt:

  • Rotterdam: 2,15
  • Unentschieden: 3,50
  • Marseille: 3,25

Die aktuellen Quoten könnten sich ändern, vergiss nicht die zu kontrollieren.

Statistik und voraussichtliche Aufstellung – Rotterdam gegen Marseille

Rotterdam

Der Gesamtwert des Teams beträgt aktuell 133,95 Millionen Euro. Während der Wintertransfers kam die Gesamtsumme der Zugänge auf 14,60 Millionen Euro, die Gesamtsumme der Abgänge war deutlich niedriger und betrug 6,30 Millionen Euro. Die letzte Saison beendete Rotterdam mit 65 Punkten auf dem 4. Tabellenplatz der Niederländischen Eredivisie. In der laufenden Saison zeigen sie bisher ähnliche Leistungen und stehen mit 64 Punkten und einer Tordifferenz von 40 auf dem 3. Tabellenplatz.

Marseille

Der aktuelle Gesamtwert des Teams beträgt 252,60 Millionen Euro. Bei den Wintertransfers kam die Gesamtsumme der Zugänge auf 29,50 Millionen Euro, die Gesamtsumme der Abgänge war deutlich niedriger und betrug 21,50 Millionen Euro. Die Saison 2020/21 beendete Freiburg mit 60 Punkten auf dem 5. Tabellenplatz. Aktuell zeigen sie eine stärkere Leistung und befinden sich momentan mit 65 Punkten und einer Tordifferenz von 23 auf dem 2. Tabellenplatz.

Voraussichtliche Aufstellung

Sehen wir uns nun die voraussichtliche Aufstellung der beiden Teams im kommenden Spiel an.

Voraussichtliche Aufstellung Rotterdam (3-5-2):

  • Torwart: Bijlow
  • Abwehr: Malacia, Senesi, Trauner
  • Mittelfeld: Kökcü, Til, Aursnes, Toornstra, Pedersen
  • Sturm: Sinisterra, Linssen
  • Trainer: Arne Slot

Voraussichtliche Aufstellung von Marseille (4-5-1):

  • Torwart: Lopez
  • Abwehr: Sahba, Luan, Caleta-Car, Lirola
  • Mittelfeld: Guendouzi, Payet, Kamara, Rongier, Gerson
  • Sturm: Ünder
  • Trainer: Jorge Sampaoli

Wo ist das Spiel Rotterdam gegen Marseille anzuschauen?

  • Das Spiel beginnt am 28. April um 21:00 Uhr in Rotterdam.
  • Dieses Spiel kannst du dir u. A. im Live-Stream der Buchmacher anschauen, die einen solchen Dienst anbieten oder auf LiveSoccerTV.

Frühere Treffen und Form

Frühere Treffen. Rotterdam und Marseille sind in den letzten Jahren nicht gegeneinander aufgetreten.

Aktuelle Form. Die aktuelle Form beider Teams sieht gut aus. Von den letzten fünf Spielen hat Rotterdam vier gewonnen und eins unentschieden gespielt. Dabei haben sie insgesamt 14 Tore erzielt und 6 Gegentore bekommen. Marseille konnte ebenfalls vier der letzten fünf Spiele gewinnen und hat einmal verloren. Ihre Treffsicherheit ist zwar auch dabei durchaus hoch gewesen aber deutlich niedriger als die von Rotterdam. Erzielt haben sie in diesen Matches insgesamt 8 Tore und haben 4 Gegentore bekommen.


Mehr in Wett-Tipps