Kontaktieren Sie uns
2 bundesliga tipps

Aktuell

Saison 2021/22. Das hat in der Bundesliga niemand erwartet

Die Bundesliga ist einer der spektakulärsten Wettbewerbe in Europa. Und auch wenn einige Dinge, wie die Meisterschaft von Bayern München, als normaler Bestandteil der Liga wahrgenommen werden, so gibt es doch auch mehr als genug andere unvorhersehbare Ereignisse, die jedes Jahr stattfinden. Auch die letzte Saison war voll von Sensationen. Erinnern wir uns an einige von ihnen.

Die Leistung des FC Köln

Zu Beginn der Saison hat Steffen Baumgart mit dem FC Köln eine Mannschaft übernommen, die schon einmal fast abgestiegen wäre und als potenzieller Außenseiter gehandelt wurde. Doch der Spielstil der Mannschaft wurde innerhalb kürzester Zeit komplett verändert. Und in der Bundesligasaison machte es richtig Spaß, dem schnellen und direkten Fußball des FC Köln hinterher zu schauen. Mit dem Ergebnis, dass die Geißböcke wieder im Europapokal sind.

Das Heimspiel des VfL Bochum gegen Bayern München

Eigentlich sollten die Bayern gegen den Tabellenzweiten der Bundesliga leichte 3 Punkte holen, doch irgendetwas lief aus dem Plan. Nach neun Minuten gingen die Münchner in Führung. Doch zur Halbzeit lag man nach drei spektakulären Toren und einem Elfmeter der Gastgeber mit 1:4 zurück. Das Spiel endete mit einer 4:2-Niederlage der Bayern. Wer hätte das gedacht?

Berlins Nummer Eins qualifiziert sich für die Euroleague

In der letzten Saison qualifizierte sich Union vom siebten Platz aus für die Conference League, was für den Berliner Verein ein großer Erfolg zu sein schien. Doch auch in dieser Saison übertraf Urs Fischer alle Erwartungen. Trotz der Abgänge von Max Kruse und Marvin Friedrich im Januar führte der Schweizer Manager den Verein auf den fünften Platz und löste damit das Ticket für die Euro League.

Freiburg unter die Räder gekommen

Der 10. Platz nach dem Abstieg in der letzten Saison war ein unvorhersehbares Ergebnis. Doch in dieser Saison brachte Christian Streich sein Team mit Platz 6 und der Qualifikation für die Euro League auf ein neues Niveau. Am 2. Spieltag besiegte man sensationell Borussia Dortmund und blieb in den folgenden Monaten bis zu 10 Spiele ungeschlagen. Am 14. Spieltag untermauerte der FC Freiburg seine Europapokal-Ambitionen mit einem 6:0 gegen Borussia Mönchengladbach.


Mehr in Aktuell