Kontaktieren Sie uns

Serie A

Salernitana – Juventus Turin Tipp und Prognose & Quote (30/11/21)

Juventus hat sich in der Vorsaison wieder einmal schwer getan. Die alte Dame musste am Wochenende gegen Atalanta eine weitere grausame Niederlage hinnehmen und kassierte damit die vierte Niederlage in 7 Spielen. Noch frustrierender ist die Tatsache, dass das Torverhältnis immer schlechter zu werden scheint. Wie hoch die Wahrscheinlichkeit ist, dass sie in diesem Spiel zurückschlagen, haben wir hier in diesem Tipp zusammengefasst.

Tipps und Statistiken für Salernitana – Juventus

Beachten Sie, dass sich die hier aufgeführten Quoten jederzeit ändern können. Die aktuellen Quoten finden Sie auf der offiziellen Website des Buchmachers.

Vorhersage 1 – Sieg für Juventus (Quote: 1,37, Betway)

Juventus ist zwar nicht in Bestform, aber wir können uns nicht vorstellen, dass eine Mannschaft aus Salernitana, die in der Abstiegszone steckt, die Oberhand gewinnen kann. Wir sehen dieses Spiel als Wendepunkt für Juventus Turin, das in den letzten 3 Ligaspielen nicht mehr gewinnen konnte. Die 3 Punkte sind hier für die Auswärtsmannschaft garantiert.

Vorhersage 2: Beide Teams treffen: nein (Quote: 1,75, Betano)

Juventus zeigte eine seiner schlechtesten Defensivleistungen im Spiel gegen Chelsea, hatte aber auch Pech gegen Atalanta. Salernitana kann die Abwehr von Juventus kaum in Bedrängnis bringen. Wir glauben, dass die Gäste eine weiße Weste behalten und sich gegen einen der Prügelknaben der Liga durchsetzen werden.

Vorhersage 3: Mehr als 2,5 Tore (Quote: 1,65, 888sport)

Juventus hat in den bisherigen 14 Spielen nur 18 Tore erzielt, während die Heimmannschaft im Schnitt 2,5 Tore pro Spiel kassiert. Dies ist das Spiel, in dem Juventus endlich seine Dominanz ausspielen kann. Wir gehen davon aus, dass das Spiel mit 3 bis 4 Toren endet.

Die besten Quoten und Statistiken für Salernitana – Juventus  

Quoten 1x 2

  • Salernitana: 8,00
  • Unentschieden: 5,00
  • Juventus Turin: 1,37

Beide Mannschaften schießen ein Tor

  • Ja: 1,97
  • Nein: 1,75

Quoten für Tore insgesamt

  • Unter 2,5: 2,15
  • Über 2,5: 1,65

Juventus will mit einem Sieg gegen Salernitana Druck abbauen

Die zweite Amtszeit von Max Allegri bei Juventus ist nicht nach Plan verlaufen. Nachdem man in der letzten Saison den Titel an Inter Mailand verloren hatte, ist man auch dieses Mal weit davon entfernt, ein Titelanwärter zu sein, und der Rückstand auf Tabellenführer Napoli beträgt satte 14 Punkte. Die letzten Wochen verliefen ähnlich wie in der Vorsaison, in der man sich schwer tat, Spiele zu gewinnen.

Bislang haben sie 3 ihrer letzten 5 Ligaspiele verloren und sogar 7 Spiele verloren, während sie die gleiche Anzahl an Spielen gewonnen haben. Ein Platz unter den ersten 4 wird sehr schwer zu erreichen sein, wenn sich nicht schnell etwas ändert.

Für die Heimmannschaft war der Aufstieg in die erste Liga nicht einfach. Sie stehen auf dem letzten Platz der Tabelle und haben nur 8 von 42 möglichen Punkten geholt. Nicht weniger als 10 Spiele wurden verloren, während nur 2 Siege zu verzeichnen waren.

Nachrichten zur Mannschaft

Während die Leistungen eher mäßig sind, häufen sich bei Juventus die Verletzungen. Federico Chiesa, Weston McKenzie, Mattia Di Scigkio und Aaron Ramsey sind für dieses Spiel sehr fraglich. Das Defensiv-Duo Giorgio Chiellini und Federico Bernardeschi wird seine Verletzungspause wohl nicht überstehen.

Die Heimmannschaft hat ebenfalls Probleme in der Defensive, und die Verletzung von Cedric Gondo wird die Situation nicht verbessern. Auf der Verletztenliste stehen auch die Veteranen Franck Ribery und Matteo Ruggeri.

Wie lautet unsere Vorhersage?

Eine Niederlage wäre für die Mannschaft von Max Allegei zu teuer. Wir glauben, dass sie mit einem 3:0-Sieg den Klassenerhalt schaffen.

Salernitana ist in der unteren Tabellenhälfte verwurzelt.


Mehr in Serie A