Kontaktieren Sie uns

2. Bundesliga Tipps

SC Paderborn – Werder Bremen: Tipp, Prognose & Quote (30/10/22)

 

Paderborn empfängt zuhause den HSV in der 14ten Runde de2 2. Bundesliga. Wir haben den wahrscheinlichen Ausgang dieser Partie in diesem Tipp zusammengefasst.

SC Paderborn – HSV Bremen Tipps und Vorhersagen

Tipp 1: SC Paderborn – HSV 1X2: HSV gewinnt – Quoten: 2,25 – Betano

Die Wut von Tim Walter (46) bekamen seine Spieler direkt nach dem Schlusspfiff zu spüren. Der Trainer des Hamburger SV trommelte sie zum Kreis auf dem Platz zusammen und ließ mächtig Dampf ab. Inhalt seiner Rede: Walter warf seinen Profis nach der 2:3-Blamage gegen Aufsteiger und Kellerkind 1. FC Magdeburg fehlenden Einsatz, keine Entschlossenheit und zu leichte Fehler vor den Gegentoren vor. Walter haut dazwischen, weil er weiß: Der aktuelle Trend gefährdet das Saisonziel Aufstieg gewaltig!

auf Betano wetten

Tipp 2: Beide Teams treffen: ja, 1,444 – 888sport

In Rekordzeit hat der HSV ein komfortables Polster verspielt. Nach zehn Spieltagen war der zweimalige Europapokal-Gewinner Tabellenführer mit sieben Punkten Vorsprung auf Platz vier. Vor der Partie beim Zweiten SC Paderborn steht der HSV nun lediglich auf Relegationsplatz 3 – der Vierte Heidenheim hat nur noch zwei Zähler Rückstand.

auf 888sport wetten

Tipp 3: Über 2,5 Tore: 1,50 – Bet3000

Für beide Teams geht es um den Sieg und deshalb zählt jeder Punkt. Die Gastgeber werden siegeshungrig auftreten, versuchen so viele Tore zu schießen wie nur möglich. Daher wird die Defensive etwas lockerer sein und möglichen Spielraum für Werder bieten. In Anbetracht der Offensivkraft und der momentanen Trends beider Mannschaften erwarten wir mindestens ein paar Treffer.

auf Bet3000 wetten

SC Paderborn – HSV Quoten

Die 1X2-Quoten für das Spiel beim Buchmacher Betano lauten wie folgt:

  • SC Paderborn: 2,22
  • Unentschieden: 3,85
  • HSV: 2,95

Die Quoten können sich ändern, daher sollten Sie sie vor dem Wetten überprüfen.

Statistiken und erwartete Aufstellung SC Paderborn – HSV

SC Paderborn

Der SC Paderborn spielt bis dato eine wirklich herausragende Runde. Nach den ersten neun Spieltagen kommen die Ostwestfalen auf satte 19 Punkte. Nur der HSV ist mit 21 Zählern noch besser. Wieso die Paderborner so weit oben in der Tabelle stehen? Diese Frage lässt sich ganz einfach beantworten. Angriff ist im Fall von Paderborn die beste Verteidigung. Der SCP schoss bislang sage und schreibe 25 Tore und damit haben die Männer von Trainer Kwasniok mit Abstand den besten Angriff der 2. Liga vorzuweisen. Auch in Sachen Torschüssen (167) liegt Paderborn an der Spitze. Die Paderborner zeichnen sich in dieser Spielzeit vor allem dank ihres blitzschnellen Umschaltens aus.

HSV

Eine Mannschaft, die in der zweiten Bundesliga schon eine Weile spielt. Doch der HSV will zurück in die erste Liga, wo sie auch hingehören. Die Defensive ist die Stärke dieser Mannschafft, denn diese hat nur 5 Tore in dieser Saison kassiert. Die Ambitionen in die erste Bundesliga aufzusteigen zusammen mit der starken defensiven Leistung des Teams, lässt auf ein gutes Spiel hoffen.

Erwartetes Aufgebot

Kommen wir nun zur erwarteten Aufstellung für das kommende Spiel.

Erwartete Aufstellung von SC Paderborn (3-5-2):

    • Torhüter: Huth
    • Verteidigung: Collins, Van der Werff, Hünemeier
    • Mittelfeld: Mehlem, Yalcin, Justvan, Schuster, Schallenberg
    • Angriff: Platte, Srbeny
    • Trainer: Kwasniok, Lukas

Voraussichtliche Aufstellung von HSV (4-4-2):

  • Torhüter: Fernandes
  • Verteidigung: Schonlau, Heyer, Vuskovic, Muheim
  • Mittelfeld: Meffert, Kittel, Reis, Nemes
  • Angriff: Glatzel, Königsdörffer
  • Trainer: Walter, Tim

Wo kann ich das Spiel zwischen SC Paderborn und HSV sehen?

Das Spiel beginnt am 30. Oktober um 13:30 Uhr in der Benteler-Arena in Paderborn. Sie können das kommende Spiel im Live-Stream des Buchmachers oder beim Sport verfolgen.

Bisherige Begegnungen und Form

Frühere Begegnungen

Beide Teams standen sich bislang in 10 Partien gegenüber und der direkte Vergleich geht an den HSV

  • HSV erzielt im Schnitt 2.19 Tore bei Heimspielen und 98 durchschnittlich 2.45 Tore bei Auswärtsspielen
  • Im Schnitt erzielt der KSC 1.4 Tore gegen HSV und HSV 98 erzielt 1.8 Tore gegen den KSC
  • Die Leistung von HSV der letzten 5 Spiele ist besser als die von KSC
  • Im letzten Spiel hat der HSV mit einem 1:2 verloren

Aktuelle Form

Drei Pflichtspiel-Pleiten in Folge – das gab es unter Walter noch nie. Darum geht der Trainer, der seit Sommer 2021 beim HSV ist, nicht zur Tagesordnung über. Die Spieler bekamen die Szenen aus dem Magdeburg-Spiel per Video gezeigt. Vor allem die Entstehung der Gegentore stand im Mittelpunkt. Intern wurde bei der Aufarbeitung weiter Klartext gesprochen.


Alex S

Ich heiße Alexander und bin 29 Jahre alt. Schon seit meiner Kindheit bin ich mit Leidenschaft an verschiedenen Sportarten interessiert. Fußball ist dabei an erster Stelle bei mir. Später im Jugendalter bin ich einem Fußballverein beigetreten und habe drei Jahre lang gespielt. Mit 16 war ich bereits ein großer Bayern München Fan geworden. Habe jeden Spieler aus der Bundesliga gekannt und nahezu jedes Spiel mitverfolgt. Mit der Zeit habe ich auch verschiedene Wettanbieter kennengelernt und habe selbst sogar gewettet. Daher schreibe ich gerne ab und zu ein paar Zeilen über verschiedene Fußballspiele für ligalive.