Kontaktieren Sie uns

Wett-Tipps

Schottland – Armenien: Tipp, Prognose und Quote (08/06/2022)

In diesem Artikel geht es um das bevorstehende Spiel der Nations League: Schottland vs Armenien. Wir werden unsere Schottland – Armenien Tipps, Quoten und Prognosen besprechen, uns die Statistik der beiden Mannschaften anschauen und einen Blick auf die voraussichtliche Aufstellung beider Teams werfen.

Schottland – Armenien Tipps und Vorhersagen

Prognose 1: Schottland besiegt Armenien – Quote: 1.37 – Betano

Die Schotten gelten als sehr wahrscheinliche Gewinner im Duell mit Armenien. Wenn Sie an die Schotten glauben, sollten Sie auf dieses Team auch setzen.

Auf Betano wetten

Prognose 2: Schottland gewinnt Halbzeit 1: 1.83 – Interwetten

Denken Sie, dass Schottland auch bereits nach 45 Minuten gegen Armenien führen wird? Zu diesem Zeitpunkt erhalten Sie fast das Zweifache Ihres Einsatzes zurück, wenn das Szenario so eintrifft.

Auf Interwetten wetten

Schottland – Armenien Quoten

Die Quoten des Spiels von Betano sind wie folgt:

  • Schottland: 1,37
  • Unentschieden: 4,40
  • Armenien: 8,00

Checke die Quoten vor dem Wetten, da sie sich jederzeit ändern können.


Statistik und voraussichtliche Aufstellung – Schottland gegen Armenien

Schottland

Andrew Robertson ist einer der erfolgreichsten und bekanntesten Stars im Kader der schottischen Auswahl. Der Linksverteidiger des FC Liverpool hat bereits alles gewonnen, was es zu gewinnen gibt. Billy Gilmour steht beim FC Liverpool unter Vertrag, Scott McTominay könnte im defensiven Mittelfeld unter Trainer Erik ten Hag eine wichtige Saison vor sich haben. Ché Adams kam im Angriff für Schottland bislang auf 16 Einsätze, konnte dabei vier Mal treffen.

Armenien

Beinahe alle Spieler im Kader Armeniens verdienen ihr Geld in der armenischen Liga. Ausnahmen gibt es aber auch: Haroyan (Verteidiger) steht beispielsweise in Spanien bei Cádiz unter Vertrag. Sergis Adamyan geht hingegen bei Club Brugge in Belgien auf Torejagd. Lucas Manuel Zelarayán steht zwar offiziell im Kader, kann aber aufgrund einer Verletzung derzeit keine Tore erzielen. Der 29-Jährige verdient sein Geld in der MLS als Stürmer von Columbus Crew.

Voraussichtliche Aufstellung

Kommen wir nun zur voraussichtlichen Aufstellung von Schottland und Armenien im bevorstehenden Spiel.

Voraussichtliche Aufstellung von Schottland:

  • Tor: Gordon
  • Abwehr: McTominay, Hanley, Cooper
  • Mittelfeld: Hickey, Gilmour, McGregor, Robertson, McGinn
  • Sturm: Adams, Dykes
  • Trainer: Steve Clarke

Voraussichtliche Aufstellung von Armenien:

  • Tor: Yurchenko
  • Abwehr: Hambardzumyan, Mkojan, Haroyan, Hovhannisyan, Hovhannisyan
  • Mittelfeld: Bajramjan, Grigoryan, Sperzjan
  • Sturm: Barseghyan, Bitschachtschjan
  • Trainer: Joaquín Caparrós Camino

Wo ist das Spiel Schottland gegen Armenien anzuschauen?

  • Das Spiel beginnt am 8. Juni 2022 um 20:45 Uhr im Hampden Park.
  • Dieses Spiel kannst du dir mit einem bestehenden DAZN-Abo ansehen.

Schlüsselspieler und Form

Schlüsselspieler: Scott McTominay ist mit Sicherheit der dekortierteste aller Spieler. Schließlich steht er bei Manchester United unter Vertrag. Demnach wird der Defensivspieler versucht sein, bestmöglich zu verteidigen, damit die Schotten im Heimspiel gegen Armenien eine Chance haben. Ohnehin sind die Schotten im Duell gegen Armenien favorisiert. Er wird auch gut in Form kommen wollen, damit Cheftrainer Erik ten Hag zur kommenden Saison mit dem Mittelfeldspieler planen kann.

Form: Am 1. Juni verloren die Schotten im Rahmen der WM-Qualifikation mit 1:3 gegen die Ukraine. Am 29. März gab es zuletzt ein 2:2-Unentschieden gegen Österreich. Am 24. März erspielte man sich ein 1:1-Unentschieden gegen Polen. Insofern ist der letzte Sieg der Schotten eine Weile her. Am 4. Juni konnte Armenien indes die Iren mit 1:o schlagen. Am 29. März setzte es hingegen eine historische 0:9-Niederlage gegen Norwegen.


Mehr in Wett-Tipps