Connect with us

Aktuell

FC Bayern vor Mega-Transfer? Real Madrids Sergio Ramos angefragt

Sergio Ramos steht vor einem Abschied von Real Madrid und ruft damit den FC Bayern München auf Plan. Bahnt sich ein Mega-Transfer an?

Ramos, Real

Zum Saisonende wird der Vertrag von Sergio Ramos bei Real Madrid auslaufen. Das ruft nun offenbar den FC Bayern München auf den Plan …

Ramos konnte sich mit Real Madrid bisher noch nicht auf eine Verlängerung der Zusammenarbeit einigen.

Nach Informationen von El Chiringuito TV, haben sich die Verantwortlichen des FC Bayern schon bei Ramos‘ spanischen Landsmännern Javi Martínez und Marc Roca über den Abwehrstar der Madrilenen informiert.

Zuletzt berichtete die Marca, dass der 34-Jährige ein Angebot der Königlichen zur Verlängerung ausschlug. Real-Chef Florentino Pérez bot dem spanischen Nationalspieler demnach rund zwölf Millionen Euro für eine weitere Spielzeit. Der Innenverteidiger bestand jedoch auf mindestens zwei weitere Jahre, so dass kein Deal zustande kam.

In den vergangenen 16 Jahren lief 668 Mal für die Blancos auf erzielte beeindruckende 100 Tore. Mit seinem Klub gewann der Routinier vier Mal die Champions League und wurde fünf Mal spanischer Meister. Zudem gewann Ramos mit der spanischen Nationalmannschaft 2010 die Weltmeisterschaft und wurde 2008 und 2012 Europameister.

 

Zahlreiche Interessenten für Ramos

Der französische Erstligist Paris Saint-Germain soll Ramos zuletzt erfolglos mit einem Dreijahresvertrag und einem jährlichen Gehalt von 15 Millionen Euro gelockt haben. Ebenfalls interessiert ist angeblich Premier Ligist Manchester City.

Der deutsche Rekordmeister steht mit den Abgängen von David Alaba, Jérôme Boateng und Javi Martínez im Sommer vor einem großen Umbruch in der Defensive.

Bisher wurden bereits zahlreiche Abwehrspieler mit einem Wechsel nach München in Verbindung gebracht. Leipzigs Dayot Upamecano, Reals Éder Militao oder Omar Richards vom englischen Zweiligisten FC Reading sind allesamt Kandidaten, die deutlich jünger sind als Ramos und sich wohl auch mit einem kleineren Gehalt zufrieden geben werden.


More in Aktuell