Kontaktieren Sie uns
FC Bayern München - FC Schalke 04

Aktuell

Soll Schalke 04 einen neuen Chef-Coach bekommen?

Gerade erst wurde Mike Büskens als neuer Trainer vom FC Schalke 04 präsentiert, zumindest bis zum Saisonende. Er sollte die Gelsenkirchener wieder in die Bundesliga führen. Nun steht jedoch fest, dass er wieder Assistent sein soll, und ein neuer Trainer her soll. Da standen bisher bereits einige potenzielle Trainer-Kandidaten auf der Liste der Königsblauen, jedoch wurden die meisten bereits wieder davon gestrichen.

Leitl, Schwarz und Gaul werden wohl nicht zum FC Schalke 04 wechseln

So wurde erst über Stafan Leitl als neuer Schalke-Trainer diskutiert. Der aktuelle Coach von Greuther Fürth soll nun aber voraussichtlich zu Hannover 96 wechseln, falls er sich nicht doch dazu entscheidet, bei Fürth zu bleiben.

Und auch Sandro Schwarz, der in Russland große Erfolge mit Dinamo Moskau feiert, gilt nicht mehr als Top-Kandidat für Schalke. Dinamo Moskau hat noch eine Chance auf den Meistertitel und Schwarz wird den Verein wohl zu einer der besten Tabellenplatzierungen führen.

Dann stand noch Bartosch Gaul auf der Liste, der ehemalige Schalker hatte mit Sportdirektor Rouven Schröder schon in Mainz zusammengearbeitet, momentan ist er Trainer für die U23 des FSV, soll aber nun wohl auch nicht nach zum FC Schalke 04 zurückkehren, wie die „WAZ“ berichtete.

Daniel Farke oder Kosta Runjaic sind mögliche Kandidaten

Nun ist also wieder völlig unklar, wer neuer Trainer werden könnte. Auf der Liste stehen noch Daniel Farke und Kosta Runjaic, aber wer weiß – vielleicht wird es ja ein ganz anderer Kandidat.

Daniel Farke jedenfalls war viele Jahre lang in England als Coach beschäftigt und zuletzt in Russland. Nun steht für ihn die Entscheidung an, ob er nach Deutschland oder in England eine neue Herausforderung sucht. Gerüchte wolle er aber zuletzt noch nicht kommentieren, sondern sich Gedanken machen und es dann durchziehen, wie er berichtete. Kostja Runjaic führt derzeit das polnische Team Pogon Stettin in den ersten Tabellenplatz, danach sucht er aber wohl eine neue Herausforderung – und diese könnte in Gelsenkirchen liegen.


Mehr in Aktuell