Connect with us

Premier League Tipps

Southampton – Manchester United: Tipp, Prognose und Quote (27/08/2022)

 

Der folgende Artikel handelt über das kommende Spiel der Premier League: Southampton vs Manchester United. Wir gehen unsere Southampton – Manchester United Quoten durch, schauen uns die Prognosen der Buchmacher und einige Statistiken der beiden Teams an.

Southampton – Manchester United Tipps und Vorhersagen

Prognose 1: Remis zwischen beiden Teams – Quote: 3.70 – Betano

Ein Sieg für Manchester United gilt laut Buchmacher als wahrscheinlich. Wollen Sie etwas riskieren, indem Sie auf das Remis tippen? Immerhin befindet sich United früh in der Saison in der Krise, was die Chance für die Saints sein könnte.

Auf Betano wetten

Prognose 2: Remis nach 45 Minuten – Quote: 2.27 – Betano

Ob es nach 45 Minuten noch Remis stehen wird? Die Saints werden jedenfalls alles geben, um im heimischen Stadion gegen United nicht unterzugehen.

Auf Betano wetten

Prognose 3: Cristiano Ronaldo trifft – Quote: 2.55 – Betano

Er ist das Thema auf dem Transfermarkt: Cristiano Ronaldo. Dabei will der Portugiese sich darauf aber nicht ausruhen. Mindestens ein Ronaldo-Tor gegen Southampton erscheint jedenfalls im Bereich des Möglichen.

Auf Betano wetten

Southampton – Manchester United Quoten

Die Quoten des Spiels vom Buchmacher Betano sind wie folgt:

  • Southampton: 3,80
  • Unentschieden: 3,70
  • Manchester United: 1,93

Die Quoten könnten sich ändern, checke sie daher, bevor du wettest.


Statistik und voraussichtliche Aufstellung – Southampton gegen Manchester United

Southampton

Ein 1:4 gegen Tottenham am ersten Spieltag und ein 2:2 gegen Leeds United im zweiten Saisonspiel. Am 20. August konnte man sich dann den ersten Saisonsieg erspielen. In Leicester trat man an und gegen die Foxes konnte man schließlich mit 2:1 gewinnen. Das könnte dem Team um Trainer Hasenhüttl Aufwind verleihen. Manchester United gilt als angeschlagen. Ist das die Chance für die Saints? Chelsea, Wolverhampton und Brentford sind die nächsten Gegner in der Liga.

Manchester United

1:2 gegen Brighton, 0:4 gegen Brentford – für Manchester United kann es eigentlich nur besser werden in der laufenden Spielzeit. Leicester City, FC Arsenal und Crystal Palace sind die kommenden Gegner in der Premier League. Kann Erik ten Hag den Abwärtstrend seines Teams bremsen? Wird sich das Thema rund um die Zukunft von Cristiano Ronaldo bald klären? Spätestens mit dem Ende des Transferfensters gewiss. Nach zwei Spielen befand sich das Team auf dem letzten Tabellenplatz.

Voraussichtliche Aufstellung

Kommen wir nun zur voraussichtlichen Aufstellung von Southampton und Manchester United:

Voraussichtliche Aufstellung Southampton:

  • Torwart: Bazunu
  • Abwehr: Djenepo, Salisu, Bella-Kotchap, Walker-Peters
  • Mittelfeld: Lavia, Ward-Prowse
  • Sturm: Armstrong, Elyounoussi, Aribo, Mara
  • Trainer: Ralph Hasenhüttl

Voraussichtliche Aufstellung Manchester United:

  • Torwart: De Gea
  • Abwehr: Shaw, Maguire, Varane, Dalot
  • Mittelfeld: McTominay, Fred, van de Beek
  • Sturm: Sancho, Rashford, Ronaldo
  • Trainer: Erik ten Hag

Wo ist das Spiel Southampton gegen Manchester United anzuschauen?

  • Das Spiel beginnt am Samstag, den 27. August um 13:30 Uhr MEZ im St. Mary's Stadium.
  • Wenn du dir das Spiel live ansehen möchtest, kannst du es u. A. entweder im Live-Stream eines Online Buchmachers oder via Sky Sport tun.

Schlüsselspieler und aktuelle Form

Schlüsselspieler: 18 Saisontore in 30 Spielen der Premier League erzielte Cristiano Ronaldo in der vergangenen Spielzeit. In dieser Spielzeit wartet der Portugiese noch auf seinen ersten Treffer. Doch der Weltfußballer ist immer gefährlich, weshalb die Defensive der Saints vor allem auf ihn aufpassen muss. Natürlich sollte man aber auch Rashford, Sancho und Co. in diesem Zusammenhang nicht vergessen.

Aktuelle Form: Sieg, Niederlage, Remis für die Saints – zwei Niederlagen für Manchester United. Der Zeitpunkt scheint für Southampton günstig, um Manchester United Punkte abzunehmen. Die Form spricht für das Heimteam, die Qualität des Kaders hingegen eher für United. Es könnte demnach eine spannende Partie zwischen beiden Teams werden.


More in Premier League Tipps