Connect with us

Ligue 1 Tipps

St. Reims – Olympique Marseille: Tipp, Prognose und Quote (24/04/2022)

In diesem Artikel geht es um das bevorstehende Ligaspiel St. Reims vs Olympique Marseille. Wir werden unsere St. Reims – Olympique Marseille Tipps, Quoten und Prognosen besprechen, uns die Statistik der beiden Mannschaften anschauen und einen Blick auf die voraussichtliche Aufstellung beider Teams werfen.

St. Reims – Olympique Marseille Tipps und Vorhersagen

Prognose 1: Marseille besiegt St. Reims – Quote: 2.05 – Betano

Der 13. empfängt den 2.: auf dem Papier eine klare Angelegenheit. Sind Sie auch vom Sieg von Olympique überzeugt? Wenn ja, setzen Sie auf dieses Szenario!

Auf Betano wetten

Prognose 2: Marseille gewinnt Halbzeit 1: 2.60 – Interwetten

Wird Marseille auch die erste Halbzeit gewinnen? Dieses Szenario ist durchaus wahrscheinlich und die Quoten sind vielversprechend. Setzen Sie darauf!

Auf Interwetten wetten

St. Reims – Olympique Marseille Quoten

Die Quoten des Spiels von Betano sind wie folgt:

  • St. Reims: 3,90
  • Unentschieden: 3,30
  • Olympique Marseille: 2,05

Checke die Quoten vor dem Wetten, da sie sich jederzeit ändern können.


Statistik und voraussichtliche Aufstellung – St. Reims gegen Olympique Marseille

St. Reims

Für St. Reims geht es in dieser Saison im Prinzip um nichts mehr. Mit 40 Punkten sollte man mit dem Abstiegskampf nichts mehr zu tun haben. Auf Tabellenplatz 13 stehend hat man mit dem oberen Tabellendrittel allerdings auch nicht mehr viel zu tun. Lorient, Lens, St. Etienne und Nizza heißen die restlichen Gegner dieser Liga-Saison, nachdem das Heimspiel gegen Marseille passé sein wird. Am 20. April konnte man Lille mit 2:1 im Heimspiel besiegen.

Olympique Marseille

Sechs Punkte Vorsprung hat Marseille auf den 3. der Tabelle, Stade Rennes. Dieses Polster sollte eigentlich reichen, um die Vizemeisterschaft hinter PSG klarmachen zu können. Oder? Im Duell mit Reims ist man jedenfalls der Favorit. Lyon, Lorient, Rennes und Straßburg werden noch als Gegner empfangen. Im Duell mit Rennes wird man die Vizemeisterschaft dann vermutlich gleich selbst klären können. Am 28. April und 5. Mai stehen zwei Duelle mit Rotterdam im Halbfinale der Conference League bevor.

Voraussichtliche Aufstellung

Kommen wir nun zur voraussichtlichen Aufstellung von St. Reims und Olympique Marseille im bevorstehenden Spiel.

Voraussichtliche Aufstellung von St. Reims:

  • Tor: Rajkovic
  • Abwehr: Busi, Gravillon, Faes, Abdelhamid, Konan
  • Mittelfeld: Munetsi, Matusiwa, Cajuste
  • Sturm: Zeneli, Kebbal
  • Trainer: Óscar García

Voraussichtliche Aufstellung von Olympique Marseille:

  • Tor: López
  • Abwehr: Lirola, Saliba, Caleta-Car, Peres
  • Mittelfeld: Guendouzi, Kamara, Gerson
  • Sturm: Harit, Bakambu, Payet
  • Trainer: Jorge Sampaoli

Wo ist das Spiel St. Reims gegen Olympique Marseille anzuschauen?

  • Das Spiel beginnt am 24. April 2022 um 20:45 Uhr im Stade Auguste-Delaune II.
  • Dieses Spiel kannst du dir mit einem bestehenden DAZN Abo ansehen.

Schlüsselspieler und Form

Schlüsselspieler: Die meisten Tore im Rahmen dieser Begegnung erzielte Dimitri Payet für Olympique. Insofern wird der Angreifer im Auswärtsspiel sehr gern treffen wollen. 12 Tore und 9 Torvorlagen steuerte der 35-Jährige im Zuge seiner 29 Einsätze bei. Hugo Ekitke konnte bei 21 Einsätzen 9 Saisontore für Reims beisteuern, was ebenfalls einer sehr guten Quote entspricht.

Form: Vier Siege und eine Niederlage erspielte sich Olympique im Laufe der letzten fünf Ligaspiele. Nur einen Sieg, zwei Unentschieden und zwei Niederlagen gab es in derselben Periode für den Gegner aus Reims. Damit ist Marseille der klare Favorit. Natürlich möchte man Tabellenplatz 2 festigen. Dafür braucht Olympique Punkte. Formkurve und Qualität des Kaders sprechen klar für den Conference League-Halbfinalisten.


More in Ligue 1 Tipps