Steve McNulty bei Tranmere und in Liverpool – Der und Profi-Fußballer, Niemals! Oder doch?



Steve McNulty: Der ,,Fat Footballer" schaffte 6 Aufstiege

Steve McNulty Tranmere
Doch, auch der Herr rechts ist Profi-Fußballer: Steve McNulty von Luton Town gegen Christian Benteke von Aston Villa. Foto: Imago Images / Sportimage

Wenn man Steve McNulty von den Tranmere Rovers aus Liverpool auf einem Fußballfeld sieht, denkt man eigentlich an nichts Böses. Eher an sowas wie die Kreisliga in Mittelfranken, sonntags um 11.00 Uhr oder Stadtpark-Liga in Hamburg, wo die vielen, vom HSV und FC St. Pauli nicht beachteten Talente zwischen Spaziergängern und Grillparteien kicken und wenigstens die Trikots der Großen tragen.

Steve McNulty ist auch durchgefallen. Bei der Academy des großen FC Liverpool schafft er es nach seiner Ausbildung 2003/2004 nicht, einen Profivertrag zu erhalten.

Er hat schon zu diesem vergleichsweise frühen Zeitpunkt, mit 20, nicht die Statur eines Profifußballers. Sein Geld verdient der 1,86 m große Abwehrspieler als Möbelpacker. Passt irgendwie.

McNulty spielt in 16 Profi-Jahren nur für 2 Klubs, die auch im englischen Fußball weniger beschlagene Fans kennen bzw. kennen sollten: Luton Town und Tranmere Rovers.

Mit diesen beiden Vereinen, aber auch mit Fleetwood Town – 2011/2012 spielt dort auch ein gewisser Jamie Vardy – und Barrow gelingen McNulty insgesamt 6 Aufstiege.

Er selbst wird „Luton’s Player of the Year“ in der Aufstiegssaison 2013/2014 und wird für 600.000 britische Pfund an den FC Brentford verkauft. Dazu schafft er es ins PFA League Two Team of the Year.

Fazit: So long Sumo! Aus McNulty hätte auch ein richtig Großer werden können. Stattdessen klingt die Karriere 2019 bei den Tranmere Rovers in der 4. englischen Liga (Football League Two) aus. Aber für jemanden, der 1983 geboren ist und dessen Diät wohl doch eher aus Pints und Pies bestanden hat, ist das nicht schlecht.

Die Systematik der Videostory auf Ligalivenet

Videoinhalte – Der Video-Player oben zeigt zunächst das Video über Steve McNulty, danach automatisch folgend alle weiteren Videos unseres Dossiers: “Die 25 dicksten, aber besten Fußballer aller Zeiten”.

Alternativ empfehlen wir weite Ligalivenet-Stories, die durch das Klicken auf das Bild, die Überschrift oder den Hinweis der weiter unten folgenden Vorschaubilder, Überschriften und Hinweise empfangbar sind.

GONE TOO SOON - EINZELVIDEOS

EINE ANDERE LIGALIVE STORY?


Ligalivenet Premium-Dienste

FC Liverpool Channel

Kostenfreie Top-News und Stories nur zum FC Liverpool. Für Lover und Hater.

Bor. Dortmund Channel

Kostenfreie Top-News und Stories nur zu Borussia Dortmund. Für Lover und Hater.

Bor. M'gladbach Channel

Kostenfreie Top-News und Stories nur zu Borussia M’gladbach. Für Lover und Hater.