Kontaktieren Sie uns

Ligue 1 Tipps

Strasbourg – Monaco: Tipp, Prognose und Quote (06/08/2022)

 

Der folgende Artikel handelt über das kommende Spiel der Ligue 1: Strasbourg vs Monaco. Wir gehen unsere Strasbourg – Monaco Quoten durch, schauen uns die Prognosen der Buchmacher und einige Statistiken der beiden Teams an.

Strasbourg – Monaco Tipps und Vorhersagen

Prognose 1: Remis zwischen Strasbourg und Monaco – Quote: 3.35 – Betano

Wie werden diese beiden Teams in die Saison starten? Beide Mannschaften waren in der vergangenen Spielzeit in der oberen Tabellenhälfte zu finden. Werden sie sich nun neutralisieren?

Auf Betano wetten

Prognose 2: Remis nach 45 Minuten – Quote: 2.07 – Betano

Immerhin können die Elsässer auf die heimischen Fans im Stadion zählen. Glauben Sie unter anderem auch deshalb, dass es nach 45 Minuten noch Unentschieden stehen wird?

Auf Betano wetten

Prognose 3: Wissam Ben Yedder trifft – Quote: 2.50 – Betano

Wenn es einen Spieler gibt, der im Rahmen dieser Partie besonders wahrscheinlich treffen wird, dann ist es wohl Monaco-Kapitän Wissam Ben Yedder. Denken Sie, dieser wird mindestens einmal treffen?

Auf Betano wetten

Strasbourg – Monaco Quoten

Die Quoten des Spiels vom Buchmacher Betano sind wie folgt:

  • Strasbourg: 2,60
  • Unentschieden: 3,35
  • Monaco: 2,72

Die Quoten könnten sich ändern, checke sie daher, bevor du wettest.


Statistik und voraussichtliche Aufstellung – Strasbourg gegen Monaco

Strasbourg

Am 31. Juli bestritt Racing ein Testspiel gegen den FC Liverpool. Die Partie konnte mit 3:0 gewonnen werden. Eine Menge Selbstvertrauen für die Elsässer, auch wenn man dazu sagen muss, dass die Reds nicht in Bestbesetzung antraten. Nun also das erste Heimspiel der Saison gegen Monaco – kein einfaches Unterfangen. Am 14. August gastiert man dann bei Nizza. Auch dies wird keine leichte Partie für die Straßburger, wenn man auf die Tabelle der vergangenen Saison blickt.

Monaco

Monaco oder Eindhoven – wer wird die dritte Qualifikationsrunde zur UEFA Champions League überstehen? Am 13. August empfangen die Monegassen Stade Rennes. Am 20. August geht es dann im heimischen Stadion gegen Lens, ehe am 28. August die Fahrt nach Paris zu PSG ansteht. Auch der AS Monaco hat es demnach ganz gut erwischt und muss sich früh in überzeugender Form zeigen, um nicht zu viele Punkte liegen zu lassen.

Voraussichtliche Aufstellung

Kommen wir nun zur voraussichtlichen Aufstellung von Strasbourg und Monaco:

Voraussichtliche Aufstellung Strasbourg:

  • Torwart: Sels
  • Abwehr: Dagba, Djiku, Nyamsi, Perrin
  • Mittelfeld: Delaine, Aholou, Bellegarde
  • Sturm: Thomasson, Ajorque, Diallo
  • Trainer: Julien Stéphan

Voraussichtliche Aufstellung Monaco:

  • Torwart: Nübel
  • Abwehr: Aguilar, Disasi, Maripan, Jakobs
  • Mittelfeld: Fofana, Lucas
  • Sturm: Diatta, Dio, Minamino, Ben Yedder
  • Trainer: Philippe Clement

Wo ist das Spiel Strasbourg gegen Monaco anzuschauen?

  • Das Spiel beginnt am 6. August um 17:00 Uhr MEZ im Stade de la Meinau.
  • Wenn du dir das Spiel live ansehen möchtest, kannst du es u. A. entweder im Live-Stream eines Online Buchmachers oder auf DAZN tun.

Schlüsselspieler und aktuelle Form

Schlüsselspieler: Er war in der vergangenen Saison der beste Torschütze des AS Monaco und einer der besten Torschützen der Ligue 1: Wissam Ben Yedder ist nicht nur Kapitän des AS Monaco – er ist auch sehr treffsicher. Insofern muss die Defensive von Racing vor allem auf ihn aufpassen, wenn das erste Heimspiel der Saison nicht zum Fiasko verkommen soll.

Aktuelle Form: Am 2. August endete die Partie zwischen Monaco und Eindhoven mit einem 1:1. In wenigen Tagen folgt nun das Rückspiel, um zu klären, wer an der Königsklasse teilnehmen darf. Insofern hatte Monaco immerhin schon einen ersten richtigen Härtetest. Was der recht hohe Sieg der Straßburger gegen “Liverpool B” wert ist, wird abzuwarten sein. Bezogen auf die Qualität beider Teams könnte jedenfalls eine enge und spannende Partie folgen.


Mehr in Ligue 1 Tipps