Kontaktieren Sie uns

Wett-Tipps

Stuttgarter Kickers – Frankfurt: Tipp, Prognose & Quote (18/10/22)

Am Dienstagabend steigt im Gazi-Stadion auf der Waldau der Kracher im DFB-Pokal zwischen den Stuttgarter Kickers und Eintracht Frankfurt. Wir haben den wahrscheinlichen Ausgang dieser Partie in diesem Tipp zusammengefasst.

Stuttgarter Kickers – Frankfurt Tipps und Vorhersagen

Tipp 1: Stuttgarter Kickers – Frankfurt 1X2: Frankfurt gewinnt – Quoten: 2,22 – Betano

Dieses Aufeinandertreffen hat für die Kickers ein Symbolcharakter.  Die Übermacht aus Frankfurt will hier ein einfaches Spiel haben und ohne große Anstrengung weiterkommen. Doch das wird die Stuttgarter mit aller Macht verhindern.

auf Betano wetten

Tipp 2: Beide Teams treffen: ja, 2,8 – 888sport

Kickers ist kein Gegner den man so einfach im DFB-Pokal abstempeln kann. Das haben sie in der ersten Runde bereits bewiesen. Der Aufstiegskandidat aus der dritten Liga wird alles dafür tun um den Frankfurtern das Tor zu durchlöchern. Wir erwarten ein hartumkämpftes Spiel mit Toren auf beiden Seiten. Doch wir gehen davon aus, dass die Kickers keine Tore schießen werden.

auf 888sport wetten

Tipp 3: Über 2,5 Tore: 1,25 – Bet3000

Für beide Teams geht es um den Sieg und deshalb erwarten beide Teams eine gute Leistung von ihren Spielern. Die Gastgeber werden siegeshungrig auftreten, versuchen so viele Tore zu schießen wie nur möglich und somit Spielraum für die Frankfurter Konteroffensive lassen. In Anbetracht der Offensivkraft und der momentanen Trends beider Mannschaften erwarten wir mindestens ein zwei Treffer.

auf Bet3000 wetten

Stuttgarter Kickers – Frankfurt Quoten

Die 1X2-Quoten für das Spiel beim Buchmacher Betano lauten wie folgt:

  • Stuttgarter Kickers: 29,00
  • Unentschieden: 10,75
  • Frankfurt: 1,06

Die Quoten können sich ändern, daher sollten Sie sie vor dem Wetten überprüfen.

Statistiken und erwartete Aufstellung Stuttgarter Kickers – Frankfurt

Stuttgarter Kickers

Die Stuttgarter Kickers wollen das DFB-Pokal-Spiel gegen Eintracht Frankfurt genießen, zudem neue Fans für den Oberligaalltag gewinnen. Auch personell sieht es gut aus, nur hinter dem Abwehrchef steht noch ein Fragezeichen.

Frankfurt

Frankfurt scheint aus seinen Fehlern der letzten Spielzeit gelernt zu haben. Die letzten vier Spiele haben die Männer von Trainer Oliver Glasner allesamt gewonnen und am letzten Spieltag gab es einen extrem wichtigen Sieg. Vor allem die Art und Weise, wie die Frankfurter auftraten, war beeindruckend. Am Ende standen 18:3 Torschüsse zugunsten der Frankfurter auf der Habenseite und auch mit 54 % Ballbesitz sprach alles für den ehemaligen Dino. Ein 5:1 Sieg gegen Leverkusen war wohl der Höhepunkt dieser Saison für Frankfurt.

Erwartetes Aufgebot

Kommen wir nun zur erwarteten Aufstellung für das kommende Spiel.

Erwartete Aufstellung von Stuttgarter Kickers (4-5-1):

  • Torhüter: Castellucci
  • Verteidigung: Kolbe, Moos, Zagaria, Leist
  • Mittelfeld: maier, Blank, Campagna, Dickhulber, Kiefer
  • Angriff: Riehle
  • Trainer: Flitsch, Tobias

Erwartete Aufstellung von Frankfurt (3-5-2):

  • Torhüter: Trapp
  • Verteidigung: Tuta, Lenz, N´Dicka
  • Mittelfeld: Sow, Kamada, Götze, Lindström, Jakic
  • Angriff: Kolo Muani, Knauff
  • Trainer: Glasner, Oliver

Wo kann ich das Spiel zwischen dem Stuttgarter Kickers und Frankfurt sehen?

Das Spiel beginnt am 18. Oktober um 18:00 Uhr im Gazi-Stadion auf der Waldau in Stuttgart. Sie können das kommende Spiel im Live-Stream des Buchmachers oder beim Sport verfolgen.

Bisherige Begegnungen und Form

Nach 13 Spieltagen stehen die Stuttgarter Kickers an der Tabellenspitze der Oberliga Baden-Württemberg. Bislang haben die Kickers erst eine Partie verloren, die vergangenen vier Spiele konnten sie allesamt für sich entscheiden. Die Eintracht feierte am Samstag einen beeindruckenden 5:1-Sieg gegen Bayer Leverkusen und steht nach zehn Spielen bei 17 Punkten. Auffällig ist, dass die Adlerträger bereits 21 Tore erzielt, allerdings auch schon 17 Gegentreffer kassiert haben. Beide Mannschaften trafen in ihrer Geschichte insgesamt zehn Mal aufeinander. Fünf dieser Duelle gewann die Eintracht, vier Mal gingen die Kickers als Sieger vom Platz, eine Begegnung endete unentschieden. Das letzte Spiel Aufeinandertreffen datiert vom 9. Januar 2000, als die Kickers im DFB-Hallenpokal 1:0 gegen die Eintracht gewannen.


Alex S

Ich heiße Alexander und bin 29 Jahre alt. Schon seit meiner Kindheit bin ich mit Leidenschaft an verschiedenen Sportarten interessiert. Fußball ist dabei an erster Stelle bei mir. Später im Jugendalter bin ich einem Fußballverein beigetreten und habe drei Jahre lang gespielt. Mit 16 war ich bereits ein großer Bayern München Fan geworden. Habe jeden Spieler aus der Bundesliga gekannt und nahezu jedes Spiel mitverfolgt. Mit der Zeit habe ich auch verschiedene Wettanbieter kennengelernt und habe selbst sogar gewettet. Daher schreibe ich gerne ab und zu ein paar Zeilen über verschiedene Fußballspiele für ligalive.