Kontaktieren Sie uns

Aktuell

Super Bowl Wetten. So geht´s am besten

Du weißt nicht genau, wie du auf den Super Bowl wetten sollst? Hier werden wir alles darüber erklären.

Der Super Bowl 2022 – Wer hat die besten Chancen zu gewinnen?

Nachdem die Conference-Finals gespielt sind, wissen wir nun, welche beiden Teams um den Super Bowl-Titel 2022 kämpfen werden. Wann ist Superbowl? Der Superbowl Kickoff ist am 14. Februar (13 Februar in den USA). Es wird zwischen den Los Angeles Rams und den Cincinnati Bengals ausgetragen. Nach den aktuellen Rams vs Bengals Quoten sind die Rams der Favorit. Überraschen sollte es aber niemanden, denn die Rams haben eine sehr erfolgreiche Saison hinter sich. Außerdem findet der Super Bowl im Heimstadion der Bengals statt.

Auf den Super Bowl Wetten

Sofern du dich entschieden hast, Super Bowl Wetten abzugeben, musst du dich zunächst bei einem Online Buchmacher registrieren, falls du noch kein Spielerkonto hast. Selbstverständlich ist die Auswahl an Buchmachern in Deutschland, die auf den Super Bowl Wetten anbieten sowie der Wettmarkt bei weitem nicht so umfangreich, wie der z. B. beim Fußball ist. Dennoch gibt es zahlreiche seriöse und zuverlässige Buchmacher, die das tun.

Empfohlene Buchmacher

Bei der Auswahl des passenden Buchmachers müssen einige Faktoren berücksichtigt werden:

  • Der Buchmacher muss lizensiert sein. Achte als Erstes auf eine gültige Lizenz des Buchmachers. Nur so kannst du sichergehen, dass er seine Tätigkeit in Deutschland legal ausübt.
  • Die Quoten sollten attraktiv sein. Von der Höhe der Quoten hängt auch die Höhe deiner Gewinne ab, daher sollten sie zumindest dem Durchschnitt auf dem Markt entsprechen.
  • Der Buchmacher sollte Bestandskundenangebote haben. Sofern du vorhast dich mit Sportwetten längere Zeit zu beschäftigen, empfehlen wir darauf zu achten, dass der Buchmacher über genügend Angebote für Bestandskunden anbietet. Viele solcher Angebote werden dir helfen deine Gewinne zu steigern.

Die folgenden Buchmacher entsprechen allen diesen Kriterien und bieten Super Bowl Wetten an:

Die beliebtesten Wettmärkte

Obwohl American Football bei weitem nicht die beliebteste Sportart in Deutschland ist, findet man bei den führenden Wettanbietern einen umfangreichen Wettmarkt darauf, vor Allem was die Super Bowl Wetten angeht. Wir erinnern: der Super Bowl Kickoff ist am 14. Februar (13. Februar in den USA). Schauen wir uns nun die beliebtesten Wettmärkte auf den Super Bowl an.

1X2

Selbstverständlich gehört die 1X2 Wette zu den Tops, u. A. auch aus dem Grund, dass sie wohl die einfachste der möglichen Wetten ist. Hierbei wettest du darauf, wer der Super Bowl Sieger wird. Nach den aktuellen Rams vs Bengals Quoten sind die Rams der Favorit.

Super Bowl MVP

Jedes Jahr gibt es einen einzelnen Spieler, der die Auszeichnung für den Super Bowl MVP gewinnt. Da so viele Spieler an dem Spiel beteiligt sind, ist dies oft ein beliebter Markt. Einer der Gründ dafür ist, dass die Quoten höher als bei meisten anderen Wetten sind.

Handicap

Wenn du sich nicht entscheiden kannst, wer das Spiel gewinnen wird, solltest du die Handicap-Märkte in Betracht ziehen. Da die Rams als Favorit gelten, bieten viele Buchmacher ein Handicap zwischen -3,0 und -4,0 an. Das bedeutet, dass die Rams mit einem größeren Vorsprung als diesem Handicap gewinnen müssten, damit deine Wette erfolgreich ist.

Punkte insgesamt

Unsere weitere Empfehlung für die besten Super Bowl Wetten bezieht sich auf die Gesamtpunktzahl des Spiels. Hier hängt es davon ab, wie das erste oder das zweite Viertel verläuft. Es hängt auch davon ab, wie offen das Spiel wird, wie viele Punkte erzielt werden könnten. Wenn man sich die aktuellen Märkte ansieht, scheint die Schwelle im Durchschnitt bei 49 Punkten zu liegen. Du kannst also darauf wetten, ob im Spiel mehr oder weniger Punkte erzielt werden.


Mehr in Aktuell