Kontaktieren Sie uns

2. Bundesliga Tipps

SV Darmstadt – SV Sandhausen: Tipp, Prognose & Quote (22/07/22)

SV Darmstadt trifft zuhause auf SV Sandhausen. Für die Gäste geht es um einen guten Start hinzulegen, auswärts zu Beginn der Bundesliga gut zu performen. Die Niederlage zum Saisonauftakt in Regensburg tat weh. Auch, weil nun die komplette Innenverteidigung ausfällt. Für das erste Saison-Heimspiel der Lilien gegen Sandhausen sieht es nicht gut aus. Wir haben den wahrscheinlichen Ausgang dieser Partie in diesem Tipp zusammengefasst.

SV Darmstadt – SV Sandhausen Tipps und Vorhersagen

auf Betano wetten

Tipp 1: SV Darmstadt – SV Sandhausen 1X2: SV Darmstadt gewinnt – Quoten: 1,75 – Betano

Zudem gibt es die Problematik auf den offensiven Außenbahnen. In Regensburg begannen die Lilien mit Emir Karic und Matthias Bader, also eigentlich defensiver ausgerichteten Spielern. Wirklich geklappt hat dieses Experiment nicht. Doch es gibt auch Hoffnung für das Heimspiel gegen den SV Sandhausen, dem viele Experten eine gute Rolle in der Liga zutrauen und der durch den Sieg gegen Bundesliga-Absteiger Bielefeld gleich mal auf sich aufmerksam machte

auf 888sport wetten

Tipp 2: Beide Teams treffen: ja, 1,615- 888sport

Diese Hoffnung macht die neue Skandinavien-Power der Lilien: der dänische Außenspieler Magnus Warming und der erst 18-jährige schwedische Angreifer Oscar Vilhemsson. Beide sorgten nach ihrer Einwechselung in Regensburg für frischen Wind in der Offensive. Vor allem Warming, der sich die Bälle tief in der Darmstädter Hälfte holte und vorne ordentlich Druck machte, wusste zu überzeugen. Bei all den Problemen sind die Nordlichter ein Grund dafür, vielleicht doch nicht so pessimistisch auf das Sandhausen-Spiel zu gucken 

auf Bet3000 wetten

Tipp 3: Über 2,5 Tore: 1,60 – Bet3000

Die Gäste werden siegeshungrig auftreten, versuchen so viele Tore zu schießen wie nur möglich. Daher wird die Defensive etwas lockerer sein und möglichen Spielraum für Sandhausen bieten. In Anbetracht der Offensivkraft und der momentanen Trends beider Mannschaften erwarten wir aber nicht allzu viele Tore.

SV Darmstadt – SV Sandhausen Quoten

Die 1X2-Quoten für das Spiel beim Buchmacher Betano lauten wie folgt:

  • SV Darmstadt: 1,75
  • Unentschieden: 3,95
  • SV Sandhausen: 4,40

Die Quoten können sich ändern, daher sollten Sie sie vor dem Wetten überprüfen.

Statistiken und erwartete Aufstellung SV Darmstadt – SV Sandhausen

SV Darmstadt

Die Lilien haben Probleme in der Offensive. Nun kommen auch noch heftige Personal-Sorgen in der Abwehr dazu. Keine guten Vorzeichen vor dem ersten Heimspiel der Saison am Freitag (18.30 Uhr) gegen den starken SV Sandhausen. Die bittere 0:2-Niederlage beim Saison-Auftakt in Regensburg wirkt äußerst schmerzhaft nach. Denn beide Darmstädter Innenverteidiger fallen gegen Sandhausen aus: Patric Pfeiffer nach seiner gelb-roten Karten und Thomas Isherwood, der sich beim gescheiterten Versuch, das finale Regensburger Tor zum 0:2 zu verhindern, schwer verletzte. Wie die Südhessen am Montagnachmittag mitteilten, hat sich Isherwood einen Muskelbündelriss im rechten Oberschenkel zugezogen. Die Blessur habe eine mehrwöchige Ausfallzeit zur Folge, hieß es weiter. Schlimmstenfalls könnte Isherwood sogar noch länger ausfallen, denn ein Muskelbündelriss ist eine langwierige Verletzung.

SV Sandhausen

Der SV Sandhausen geht als 4. der Tabelle mit 3 Punkten in diese Partie. Dieses Team konnte sich in den letzten Monaten aus dem Keller der 2ten Liga befreien und ganz wichtige Punkte gegen die Konkurrenz sammeln können. Man hat den Klassenerhalt geschafft. Der Kampfgeist ist also auf jeden Fall vorhanden. Es könnte überraschend schwer für die Gastgeber sein.

Erwartetes Aufgebot

Kommen wir nun zur erwarteten Aufstellung für das kommende Spiel.

Erwartete Aufstellung von SV Darmstadt (4-4-2):

  • Torhüter: Schuhen
  • Verteidigung: Isherwood, Pfeiffer, Bader, Holland
  • Mittelfeld: Schnellhardt, Honsak, Gjasula, Kempe
  • Angriff: Pfeiffer, Tietz
  • Trainer: Lieberknecht, Torsten

Voraussichtliche Aufstellung von SV Sandhausen (4-5-1):

  • Torhüter: Drewes
  • Verteidigung: Höhn, Okoroji, Ajdini, Schirow
  • Mittelfeld: Soukou, Esswein, Ritzmaiel, Bachmann, Zenga
  • Angriff: Testroet
  • Trainer: Schwarz, Alois 

Wo kann ich das Spiel zwischen SV Darmstadt und SV Sandhausen sehen?

Das Spiel beginnt am 22. Juli um 18:30 Uhr im Merck-Stadion am Böllenfalltor in Darmstadt. Sie können das kommende Spiel im Live-Stream des Buchmachers oder beim Sport verfolgen.

Bisherige Begegnungen und Form

Frühere Begegnungen

Diese beiden Mannschafften kennen sich nicht allzu lange. Seit 2012 sind nur 3 Begegnungen zu verzeichnen. Davon hat Schalke alle gewonnen. Sandhausen ist also ein gern gesehener Gegner für die Schalker.

Aktuelle Form

Wenn es aber nach der aktuellen Form geht, haben beide Mannschafften klare Trends. SV Darmstadt mit einer klaren Aufwärtsbewegung. Nur eine Niederlage aus den letzten 5 Spielen gabs für den Gäste. Die Hanseaten auf der anderen Seite mit nur einem Sieg aus den letzten 5 Partien.


Mehr in 2. Bundesliga Tipps