Wett-Tipps

Teneriffa – Las Palmas: Tipp, Prognose und Quote (18/03/2023)

 

In diesem Artikel geht es um das kommende Spiel der Segunda División: Teneriffa vs Las Palmas. Wir erläutern die aktuellen Teneriffa – Las Palmas Quoten, schauen uns einige Statistiken der beiden Teams an und gehen die Prognosen zu dem Spiel durch. Der 14. trifft auf den 2. der Liga – insofern ist Las Palmas der Favorit auf den Sieg. Man benötigt die Punkte schließlich auch, um sich die Tabellenführung zurückerobern zu können.

Teneriffa – Las Palmas Tipps und Vorhersagen

Prognose 1: Teneriffa gewinnt – Quote: 2.65 – Betano

Der 14. empfängt den 2. und trotz des recht klaren Verhältnisses in der Tabelle zugunsten von Las Palmas, gehen die Buchmacher eher von einem Auswärtssieg aus. Dafür wäre die Quote hierfür aber auch recht hoch. Der Vorteil: Sie würden mit einem recht geringen Einsatz viel Gewinn erhalten.

Wette auf Betano

Prognose 2: Beide Teams treffen: Nein – Quote: 1.533 – 888Sport

Man geht nicht davon aus, dass beide Mannschaften treffen werden. In Kombination mit der ersten Wette würde dies eventuell ein 1:0-Heimsieg nach sich ziehen. Glauben Sie nicht daran, dass beide Mannschaften treffen werden? Immerhin konnte Las Palmas am vergangenen Spieltag nicht gegen Málaga gewinnen, was für Teneriffa sprechen könnte.

Wette auf 888Sport

Prognose 3: Remis zur Halbzeit – Quote: 1.74 – Bet-at-home

Jedenfalls ist nicht unbedingt zu erwarten, dass eine der beiden Mannschaften einen Durchmarsch hinlegen wird. Remis nach 45 Minuten also? Die Quoten für dieses Szenario stehen nicht schlecht, weshalb sich ein Tipp lohnen könnte.

Wette Auf Bet-at-home

Teneriffa – Las Palmas Quoten

Die Quoten des Spiels vom Buchmacher Betano sind wie folgt:

  • Teneriffa: 2,65
  • Unentschieden: 2,82
  • Las Palmas: 3,15

Die Quoten könnten sich ändern. Überprüfen Sie sie daher, bevor Sie wetten.


Statistik und voraussichtliche Aufstellung – Teneriffa gegen Las Palmas

Teneriffa

Am 10. März trat Teneriffa auswärts an und spielte im Zuge dessen gegen Real Oviedo. Die Partie endete mit einem torlosen Unentschieden. Am 4. März war man in der Liga zuletzt im heimischen Stadion gefordert. Gegen Eibar verlor man mit 0:1. Insofern hat man in der jüngsten Vergangenheit nicht gerade optimale Erfahrungen gesammelt, um mit Selbstvertrauen in dieses Spiel zu gehen. Doch immerhin spielte Las Palmas am vergangenen Spieltag gegen Málaga nur Remis, was Teneriffa als Gastgeber wiederum Mut verleihen könnte. Teneriffa selbst wird am 25. März zum nächsten Mal spielen – dann auswärts gegen Alavés.

Spain Segunda 18/05/24

F

es

Amorebieta

1

es

Tenerife

0

Spain Segunda 12/05/24

F

es

FC Cartagena

2

es

Tenerife

0

Spain Segunda 05/05/24

G

es

Racing Ferrol

0

es

Tenerife

2

Spain Segunda 28/04/24

G

es

Oviedo

0

es

Tenerife

1

Spain Segunda 19/04/24

O

es

Leganes

0

es

Tenerife

0

Las Palmas

Am 11. März reichte es für Las Palmas gegen Málaga im Heimspiel nur zu einem 2:2. So ist Eibar nun der neue Tabellenführer, doch nur einen Punkt vor Las Palmas. Die Chance für Las Palmas besteht also weiterhin, mit einem Sieg auf Teneriffa die Tabellenführung zurückzugewinnen. Am 3. März spielte Las Palmas zuletzt auswärts und zwar gegen den FC Andorra. Aber auch in diesem Spiel reichte es nicht für drei Punkte. Mit 0:0 endete das Spiel. Las Palmas befindet sich also quasi in einer kleinen Krise, könnte aber durch einen Sieg die Wogen glätten. Am 26. März wird man im Heimspiel gegen den 17. Gijón antreten und ist auch dann natürlich wieder Favorit.

Spain Primera Liga 19/05/24

O

es

Cadiz

0

es

Las Palmas

0

Spain Primera Liga 16/05/24

O

es

Real Betis

2

es

Las Palmas

2

Spain Primera Liga 11/05/24

F

es

Mallorca

1

es

Las Palmas

0

Spain Primera Liga 04/05/24

F

es

Real Sociedad

2

es

Las Palmas

0

Spain Primera Liga 27/04/24

F

es

Girona

2

es

Las Palmas

0

Voraussichtliche Aufstellung

Kommen wir nun zur voraussichtlichen Aufstellung von Teneriffa und Las Palmas:

Voraussichtliche Aufstellung Teneriffa:

  • Torwart: Soriano
  • Abwehr: Mellot, León, Sipcic, Buñuel
  • Mittelfeld: Zorrilla, Corredera, Sanz, Rubio
  • Sturm: Garcés, Gallego
  • Trainer: Luis Miguel Ramis Monfort

Voraussichtliche Aufstellung Las Palmas:

  • Torwart: Valles
  • Abwehr: Suárez, Coco, Curbelo, Cardona
  • Mittelfeld: Mfulu, Loiodice
  • Sturm: Pejiño, Viera, Moleiro, Andone
  • Trainer: Francisco Javier García Pimienta

Wo ist das Spiel Teneriffa gegen Las Palmas anzuschauen?

  • Das Spiel beginnt am 18. März um 18:30 Uhr MEZ im Estadio Heliodoro Rodríguez López.
  • Wenn du dir das Spiel live ansehen möchtest, kannst du es u. A. entweder im Live-Stream eines Online Buchmachers oder über BlueTV tun.
  • Weitere Infos zur Übertragung erhalten Sie hier: https://ligalive.net/teneriffa-vs-las-palmas-stream-live-tv/

Weitere Infos zum Spiel

Prognose: Las Palmas konnte in letzter Zeit nicht wie gewohnt punkten, doch aufgrund der zweifellos vorhandenen Qualität ist das Team der Favorit auf den Auswärtssieg. Die Prognose lautet 1:0 pro UD Las Palmas.

Aktuelle Form: Ein Sieg, ein Remis, aber drei Niederlagen für Teneriffa, was demnach vier von möglichen fünfzehn Punkten entspricht. Zwei Siege und drei Remis und damit neun von möglichen fünfzehn Punkten waren es hingegen bei Las Palmas. Für ein Team, welches die Tabellenführung anstrebt, ist auch diese Ausbeute ein wenig enttäuschend. Dennoch lässt sich an diesen Zahlen schon ablesen, warum Las Palmas der Favorit auf den Sieg ist, auch wenn die Buchmacher eher zu Teneriffa halten.

Teneriffa – Las Palmas Bilanz und Vergleich

Spain Segunda 26/11/22

es

Las Palmas

3
es

Tenerife

1

Spain Segunda 04/06/22

es

Las Palmas

1
es

Tenerife

2

Spain Segunda 01/06/22

es

Tenerife

1
es

Las Palmas

0

Spain Segunda 02/01/22

es

Tenerife

0
es

Las Palmas

1

Spain Segunda 16/10/21

es

Las Palmas

2
es

Tenerife

1

Ursprünglich aus Baden-Württemberg kommend, schreibe ich seit August 2022 Artikel über die Premier League, Ligue 1, Süper Lig und Europa League vom schönen Hamburg aus. Meine Liebe für das Schreiben verfolgte ich durch ein Bachelorstudium des Sportjournalismus. Aktuell bin ich mit meinem Bachelorstudiengang der Psychologie an der FernUniversität in Hagen beschäftigt. Als eingetragenes Mitglied des FC Bayern München juble und leide ich mit dem deutschen Rekordmeister mit – wobei das Leiden glücklicherweise nicht allzu oft vorkommt…