Kontaktieren Sie uns

Premier League Tipps

Tottenham Hotspur – FC Arsenal: Tipp, Prognose und Quote (12/05/2022)

In diesem Artikel geht es um das bevorstehende London Derby zwischen Tottenham Hotspur vs FC Arsenal. Wir werden unsere Tottenham Hotspur – FC Arsenal Tipps, Quoten und Prognosen besprechen, uns die Statistik der beiden Mannschaften anschauen und einen Blick auf die voraussichtliche Aufstellung beider Teams werfen.

Tottenham Hotspur – FC Arsenal Tipps und Vorhersagen

Prognose 1: Remis im London Derby – Quote: 3.65 – Betano

Dieses Spiel könnte über Europa entscheiden. Wer nimmt an der Champions League, wer an der Europa League teil? Glauben Sie an ein Unentschieden im London Derby?

Auf Betano wetten

Prognose 2: Remis nach 45 Minuten: 2.25 – Interwetten

Umso wahrscheinlicher scheint es, dass beide Mannschaften nach 45 Minuten noch gleichauf sind. Tippen Sie auf dieses Szenario, wenn es Ihrer Meinung nach nach Halbzeit 1 noch 0:0, 1:1 oder vielleicht sogar 2:2 steht.

Auf Interwetten wetten

Tottenham Hotspur – FC Arsenal Quoten

Die Quoten des Spiels von Betano sind wie folgt:

  • Tottenham Hotspur: 2,10
  • Unentschieden: 3,65
  • FC Arsenal: 3,30

Checke die Quoten vor dem Wetten, da sie sich jederzeit ändern können.


Statistik und voraussichtliche Aufstellung – Tottenham Hotspur gegen FC Arsenal

Tottenham Hotspur

Nach 35 Spieltagen trennten die Spurs vier Punkte vom FC Arsenal. Mit einem Sieg wäre es nur noch ein Punkt und die Spurs hätten eventuell die Chance, doch noch auf einem Platz zu landen, der für die Champions League berechtigt, sofern der FC Arsenal im weiteren Verlauf noch patzen würde. Dafür müsste das Team von Antonio Conte aber selbst auch die restlichen Spiele in der Premier League gewinnen: FC Burnley und Norwich City heißen die Gegner. Machbare Aufgaben im Prinzip für Son, Kane und Co. Gegen den FC Liverpool konnte man sich immerhin ein Remis erkämpfen.

FC Arsenal

Bleibt der FC Arsenal auf dem Champions-League-Platz und schafft es, die Spurs zu besiegen? Newcastle und Everton heißen die verbliebenen Gegner für das Team von Mikel Arteta, womit man im Vergleich zu den Spurs die schwierigeren Aufgaben erwischt hat. Die Magpies sind eines der Teams der Rückrunde, während Frank Lampard mit den Toffees um den Verbleib in Liga 1 kämpft. Theoretisch kämen die Gunners sogar noch am FC Chelsea vorbei, denn diese beiden Mannschaften trennte zu diesem Zeitpunkt auch nur ein Punkt voneinander.

Voraussichtliche Aufstellung

Kommen wir nun zur voraussichtlichen Aufstellung von Tottenham Hotspur und dem FC Arsenal im bevorstehenden Spiel.

Voraussichtliche Aufstellung von Tottenham Hotspur:

  • Tor: Lloris
  • Abwehr: Davies, Romero, Dier
  • Mittelfeld: Sessegnon, Bentancur, Hojbjerg, Emerson
  • Sturm: Kane, Son, Kulusevski
  • Trainer: Antonio Conte

Voraussichtliche Aufstellung des FC Arsenal:

  • Tor: Ramsdale
  • Abwehr: Tomiyasu, White, Gabriel, Soares
  • Mittelfeld: Sambi Lokonga, Xhaka
  • Sturm: Smith Rowe, Odegaard, Martinelli, Lacazette
  • Trainer: Mikel Arteta

Wo ist das Spiel Tottenham Hotspur gegen FC Arsenal anzuschauen?

  • Das Spiel beginnt am 12. Mai 2022 um 20:45 Uhr im Tottenham Hotspur Stadium.
  • Dieses Spiel kannst du dir mit einem bestehenden Sky Sport-Abo ansehen.

Schlüsselspieler und Form

Schlüsselspieler: Vor heimischer Kulisse soll es ein Mann richten: Heung Min Son ist nicht nur erfolgreichster Scorer bei den Spurs, sondern auch einer der besten Knipser in der gesamten Liga in dieser Spielzeit. Insofern kann der Südkoreaner als Schlüsselspieler bezeichnet werden, auf den sich Arteta und der FC Arsenal besonders fokussieren müssen. 32 Einsätze, 20 Tore und 8 Torvorlagen allein in der Liga, das die beeindruckende Bilanz des 29-Jährigen.

Form: Vier Siege und nur eine Niederlage mussten die Gunners in den letzten fünf Ligaspielen hinnehmen. Damit haben sie eine sehr gute Form und auch eine bessere Formkurve als die Rivalen aus der britischen Hauptstadt, den Spurs. Doch die Fans im Stadion von Tottenham könnten den Unterschied ausmachen. Die besagten Spurs konnten sich immerhin zwei Siege erspielen, spielten aber auch zwei Mal Remis, verloren jedoch auch eine Partie im Zuge der letzten fünf Spiele in der Liga. Doch vor den heimischen Fans möchte man solch ein wichtiges Derby natürlich nicht verlieren.


Mehr in Premier League Tipps