Kontaktieren Sie uns

Premier League Tipps

Tottenham – Leeds United: Tipp, Prognose und Quote (12/11/2022)

 

Der folgende Artikel handelt über das kommende Spiel der Premier League: Tottenham vs Leeds United. Wir gehen unsere Tottenham – Leeds United Quoten durch, schauen uns die Prognosen der Buchmacher und einige Statistiken der beiden Teams an.

Tottenham – Leeds United Tipps und Vorhersagen

Prognose 1: Sieg für die Spurs – Quote: 1.60 – 888 Sport

Werden die Londoner das letzte Heimspiel vor der WM für sich entscheiden können? Tippen Sie auf Kane und Co., wenn Sie daran glauben!

Auf 888 Sport wetten

Prognose 2: Tottenham gewinnt Halbzeit 1 – Quote: 2.15 – Betano

Auch gehen die Buchmacher davon aus, dass die Spurs am ehesten nach 45 Minuten führen werden. Wirklich niedrig ist die entsprechende Quote hierfür aber nicht.

Auf Betano wetten

Prognose 3: Harry Kane trifft für Tottenham – Quote: 1.80 – Interwetten

Er ist der wahrscheinlichste Torschütze für die Spurs, was nicht wirklich überraschend kommt. Wird Harry Kane gegen Leeds mindestens einmal treffen?

Auf Interwetten wetten

Tottenham – Leeds United Quoten

Die Quoten des Spiels vom Buchmacher 888 Sport sind wie folgt:

  • Tottenham: 1,60
  • Unentschieden: 4,20
  • Leeds United: 5,25

Die Quoten könnten sich ändern, checken Sie sie daher, bevor Sie wetten.


Statistik und voraussichtliche Aufstellung – Tottenham gegen Leeds United

Tottenham

Nach 14 Spielen und 26 Punkten rangierten die Spurs auf dem vierten Tabellenplatz. Trotz der Niederlage gegen Liverpool am vergangenen Spieltag steht man in der Liga noch recht gut da. Mit einem Dreier könnte man sich allerdings schon wieder an Newcastle United (Platz 3) vorbeischieben. Manchester United stand hingegen drei Punkten hinter den Londonern, sodass man sich nicht ausruhen darf. Am 26. Dezember wird die Mannschaft von Antonio Conte bei Brentford erwartet.

Leeds United

Nach 13 Spielen und 15 Punkten steht die Mannschaft um Cheftrainer Jesse Marsch auf Tabellenplatz 12 und damit schon deutlich stabiler da als es in der vergangenen Saison der Fall gewesen ist. Wird man in London nun Punkte mitnehmen können? Leeds hat jedenfalls wenig zu verlieren, denn einen Punktgewinn gegen die Spurs wird niemand so wirklich erwarten. Am 5. November hatte man Bournemouth in der Liga mit 4:3 besiegt. Am 28. Dezember wird man gegen Manchester City das Heimrecht haben.

Voraussichtliche Aufstellung

Kommen wir nun zur voraussichtlichen Aufstellung von Tottenham und Leeds United:

Voraussichtliche Aufstellung Tottenham:

  • Torwart: Lloris
  • Abwehr: Davies, Dier, Lenglet
  • Mittelfeld: Sessegnon, Bentancur, Bissouma, Hojbjerg, Emerson
  • Sturm: Kulusevski, Kane
  • Trainer: Antonio Conte

Voraussichtliche Aufstellung Leeds United:

  • Torwart: Meslier
  • Abwehr: Kristensen, Koch, Cooper, Strujik
  • Mittelfeld: Adams, Roca
  • Sturm: Harrison, Aaronson, Summerville, Rodrigo
  • Trainer: Jesse Marsch

Wo ist das Spiel Tottenham gegen Leeds United anzuschauen?

  • Das Spiel beginnt am Samstag, den 12. November 2022 um 16:00 Uhr MEZ im Tottenham Hotspur Stadium.
  • Wenn du dir das Spiel live ansehen möchtest, kannst du es u. A. entweder im Live-Stream eines Online Buchmachers oder auf Sky Sport tun.

Prognose und aktuelle Form

Prognose: Werden sich die Spurs in diesem Heimspiel durchsetzen? Favorit ist man jedenfalls und vor der anstehenden WM-Pause möchte man sich natürlich positiv von den heimischen Fans im Stadion verabschieden. Die Prognose für diese Partie lautet 3:1 pro Tottenham Hotspur.

Aktuelle Form: Nur zwei Siege holten die Spurs aus den letzten fünf Spielen, verloren dabei aber auch drei Spiele. Für die Ambitionen des Champions-League-Teilnehmers ist das natürlich zu wenig. Zwei Siege und drei Niederlagen – so auch die Bilanz von Leeds United. Insofern wird es spannend zu sehen sein, ob die Londoner ihr eigentliches Potenzial abrufen können.


Daniel Glaser

Ursprünglich aus Baden-Württemberg kommend, schreibe ich seit August 2022 Artikel über die Premier League, Ligue 1, Süper Lig und Europa League vom schönen Hamburg aus. Meine Liebe für das Schreiben verfolgte ich durch ein Bachelorstudium des Sportjournalismus. Aktuell bin ich mit meinem Bachelorstudiengang der Psychologie an der FernUniversität in Hagen beschäftigt. Als eingetragenes Mitglied des FC Bayern München juble und leide ich mit dem deutschen Rekordmeister mit – wobei das Leiden glücklicherweise nicht allzu oft vorkommt…