Connect with us

Aktuell

Trainerentlassung bei ,,Aus” in der Europa League für den Götze-Klub?

Bringt ein ,,Aus” in der Europa League für die PSV Eindhoven und Mario Götze auch die Trainerentlassung von Roger Schmidt mit sich?

Trainerentlassung Götze Europa League

Der Druck auf die PSV Eindhoven und Weltmeister Mario Götze (28) ist nach dem 2:4 in der Europa League bei Olympiakos Piräus immens. Muss das Bundesliga-Ensemble gegen die Griechen die Segel streichen, ist auch eine Trainerentlassung von Roger Schmidt beim Götze-Klub nicht mehr ausgeschlossen…

Nach dem 2:4 bei Olympiakos Piräus in der Europa League könnte das ,,Schmidteinander” bei der PSV Eindhoven und Mario Götze empfindlich gestört werden.

Die Niederländer haben den Vorgänger-Wettbewerb 1978 mit einem gewissen Hubertus Jozef Margaretha, genannt 2 als Spieler gewonnen. 1988 holten sie sich in Stuttgart gegen Benfica Lissabon den Europapokal der Landesmeister.

Nun brauchen sie die Zusatzgelder aus der Europa League. Das ,,Schmidteinander” mit den Transfers von 2 (Ausgabe vom 18. Februar 2021).

In der niederländischen Eredivisie, aber vor allem in der Europa League zeigte die PSV ihre alt bekannten Defizite. Man spielt praktisch ohne Abwehr. Die von Experten als durchschnittlich angesehenen Innenverteidiger Olivier Boscagli und Jordan Teze ließen zu viele Räume. Die Außenverteidiger Philipp Max und Denzel Dumfries agieren zu offensiv. Nimmt man das Hinspiel in Piräus dazu, sind es schon 13 Gegentreffer in 7 Europa-League-Partien.

Ein Weiterkommen ist trotz der 2-Tore-Hypothek für die PSV ein Muss. Im niederländischen Pokal ist man nach 1:2 gegen den Rivalen Ajax Amsterdam schon draußen. Der Rückstand auf Ajax in der heimischen Eredivisie beträgt bereits 6 Punkte. Rekordmeister Ajax hat zudem noch ein Nachholspiel in der Hinterhand.

Ein Fest für die Kritiker! Ibrahim Afellay, bei Schmidts Ankunft im Sommer 2020 aussortiert, feuerte eine Breitseite gegen den deutschen Coach. ,,Es wäre verrückt, wenn ich sagen würde, dass seine Entscheidungen erklärbar und logisch sind. Dann würden die Leute mich für unzurechnungsfähig halten.” Das sagte Ibrahim Afellay (34) vergangene Woche in der TV-Sendung Studio Voetbal.

In dieser schwierigen Situation müssen Götze und Co. in der Europa League nun liefern.


More in Aktuell