Kontaktieren Sie uns
Transfermeldungen Borussia Dortmund

Aktuell

Transfer News Borussia Dortmund

Nachrichten über den BVB Dortmund gab es in dieser Saison wie Sand am Meer, vor allem über die Mannschaft. Doch dies sind einige der größten Neuigkeiten zum Thema BVB-Transfers.

Roman Bürki bleibt bei Borussia Dortmund nach gescheitertem Wechsel zu Lorient am Transferschluss

Roman Bürki wird wohl mindestens bis zum Ende der Saison bei Borussia Dortmund bleiben, nachdem sein Wechsel zum FC Lorient am BVB-Transferschluss gescheitert ist.

Roman Bürki wurde am Stichtag mit einem Wechsel zum FC Lorient in Verbindung gebracht. Nach mehreren Berichten aus Deutschland und Frankreich war bereits eine Einigung zwischen den beiden Vereinen erzielt worden. Der BVB-Transfer kam jedoch nicht zustande, und der in Ungnade gefallene Torhüter scheint nun zumindest bis zum Saisonende beim BVB Dortmund zu bleiben.

warum Bürki Lorient ablehnte

Es ist unklar, warum Bürki einen Wechsel nach Lorient abgelehnt hat. Laut L'Equipe war der 31-Jährige zunächst an einem Wechsel zu den Franzosen interessiert, änderte dann aber seine Meinung.

Bürki war in der vergangenen Saison bei Borussia Dortmund in Ungnade gefallen und steht nun in der Rangliste der Torhüter hinter Gregor Kobel und Marwin Hitz.

Der Verteidiger von Borussia Dortmund, Manuel Akanji, steht vor einem neuen Vertrag

Der Schweizer Nationalspieler hat im Laufe der Saison 21 Einsätze für Borussia Dortmund absolviert und war für einige der besten Momente in der Defensive verantwortlich. Er sprang oft in letzter Minute ein und rettete seine Mannschaft mit präzisen und starken Paraden in brenzligen Situationen.

Was sind seine Statistiken?

Akanjis Statistiken im letzten Jahr zeigen, dass er pro 90 Minuten 9,9 Mal Druck ausübte, 1,9 Mal zupackte, 3,5 Mal klärte und 2,2 Luftduelle gewann, was ein Bild davon zeichnet, wie beschäftigt er in der Abwehr des BVB Dortmund war.

Das ist eine gute Nachricht für die Fans des Vereins. Denn Akanji ist ein starker Abwehrspieler für die Mannschaft.


Mehr in Aktuell