Transfers: FC Bayern mit Interesse an Valverde von Real Madrid?


Real Madrid hat am Samstag den Elche-Test bestanden. 2:1 gegen Elche und mit 5 Punkten in La Liga hinter dem Stadt- und Erzrivalen Atlético. Nun scheint offenbar der FC Bayern München Interesse an Federico Valverde von Real Madrid in Sachen Transfer zu zeigen. Keine leichte Angelegenheit…

Das berichtet die spanische Zeitung Marca am Samstag. Doch der FC Bayern, sollte man denken, ist eigentlich chancenlos auf einen Transfer von Federico Valverde von Real Madrid.

Der Uruguayer ist mit einem Marktwert von 70 Millionen Euro zweitwertvollster Spieler von Real Madrid. Und in La Liga befindet er sich in Sachen Marktwert unter den Top 10.

Bei Real Madrid seit 2016 ausgebildet, arbeitete sich der 22-jährige zentrale Mittelfeldspieler kontinuierlich bis zu den Profis hoch. Dazwischen lag ein Jahr auf Leih-Basis bei Deportivo La Coruna. Das war 2017/2018.

Verletzungen haben den guten Gesamteindruck bei Federico Valverde bei Real Madrid allerdings in dieser Saison eingetrübt. Der Uruguayer war nur in 785 von 2.340 möglichen Liga-Minuten auf dem Feld. Das könnte ein Argument für einen Transfer von Valverde, etwa von Real Madrid zum FC Bayern, sein.

Laut Marca gehört auch der FC Bayern zu den Interessenten für Valverde. Der 22-malige Nationalspieler Uruguays hat in Madrid aber noch einen bis 30. Juni 2025 datierten Vertrag. Zuletzt verlängerte er im November 2019 seinen Kontrakt. Unwahrscheinlich, dass Valverde aussteigen will!

Das will Real Madrid offenbar auch nicht. Dem Marca-Bericht zufolge ist der Rechtsfuß trotz der wirtschaftlichen Folgen der Corona-Pandemie „unantastbar“. „Wir wissen, was Fede für ein Spieler ist, was er dem Team für ein Tempo und einen Rhythmus geben kann.“ Das sagte Monsieur Le Zidane dem Portal Real Total.

Federico Valverde - Spielerprofil und Leistungsdaten

Valverde Transfer Bayern
Federico Valverde beim Audi-Cup in München im Juli 2019. Foto: Imago Images

EINE ANDERE LIGALIVE STORY?

Messi, Barca
Gehalts-Irrsinn! Lionel Messi ruiniert den FC Barcelona
Sabitzer, Leipzig
Sabitzer vor Wechsel nach England. Leipzig will mindestens 40 Mio. Euro
Isak, Sociedad
Vom BVB-Flop zum Barca-Traum: Sturm-Juwel Isak auf Rekordjagd
Isak, Sociedad
Geht der BVB leer aus? ManCity mit Interesse an Alexander Isak
Ronaldo Real Comeback
Cristiano Ronaldo nach dem ,,Aus" in der Champions League gegen den FC Porto (3:2 n. V.) am Boden zerstört. Geht CR7 zurück nach Madrid? Foto: Imago Images

Authors

Ligalivenet Premium-Dienste

Ligalivenet Live-Blog

Kuratierte Fußball-News und Events aus der ganzen Welt. Stündlich aktualisiert.

FC Liverpool Channel

Kostenfreie Top-News und Stories nur zum FC Liverpool. Für Lover und Hater.

Bor. Dortmund Channel

Kostenfreie Top-News und Stories nur zu Borussia Dortmund. Für Lover und Hater.