Connect with us

Aktuell

Transfers – Pau Torres oder David Alaba als Nachfolger von Sergio Ramos zu Real Madrid?

Transfers: Pau Torres oder David Alaba? Wer wird Nachfolger des legendären Sergio Ramos (34) bei Real Madrid?

Pau Torres Real Madrid

Englische Medien sehen David Alaba (28) nach dem fest stehenden Abschied vom FC Bayern künftig in England. Bei Real Madrid scheint ein Spieler höher im Kurz zu stehen als Alaba. Löst Pau Torres (24) bei Real Madrid Legende Sergio Ramos ab?

Pau Torres (24) und der FC Villarreal ließen am Donnerstag beim 2:0 (1:0) bei RB Salzburg in der Europa League nichts zu.

Vorn traf Ex- BVB-Stürmer Paco Alcácer. Hinten hielt Pau Torres (24) die Salzburger Sturmbullen auf Distanz. Der spanische Innenverteidiger vom FC Villarreal machte ein gutes Spiel.

Real Madrid hat Pau Torres wohl schon länger auf dem Zettel. Das berichtet die Wiener Kronen-Zeitung am Freitag. Neben David Alaba, der den FC Bayern München definitiv verlässt, und David Carmo (SC Braga) wird Pau Torres gehandelt.

Pau Torres soll bei Real Madrid den legendären Sergio Ramos (34) ablösen. Der Weltmeister von 2010 konnte sich mit Real-Boss Florentino Perez immer noch nicht auf eine Vertragsverlängerung einigen.

Beim FC Villarreal ist Pau Torres mit 50 Millionen Euro Marktwert der teuerste Spieler im Kader von Trainer Unai Emery (49). In La Liga hat der Innenverteidiger in dieser Saison noch keine Minute verpasst. Mit Villarreal steht er – nach Lag der Dinge – im Achtelfinale der Europa League. Das macht einen Transfer nicht unbedingt günstiger.

Allerdings hat Torres bei den ,,gelben U-Booten” noch einen Vertrag bis 2024. Dies spräche wieder für Alaba, der ablösefrei ist. Seit seinem Debüt für Spanien als Nationalspieler im November 2019 hat Pau Torres seinen Marktwert um 15 Millionen Euro gesteigert. Real Madrid wäre somit für ihn wohl nur der logische, nächste Schritt in der Karriereplanung.


More in Aktuell