Transfers: BVB-Stürmersuche geht weiter – Fußballstar Mario Mandzukic nach Katar


Beim 1:1 gegen Atalanta Bergamo erzielt Mario Mandzukic in seinem letzten Liga-Spiel für Juventus Turin noch einmal einen Treffer. Foto: Imago Images / Zuma Press

Transfer-Entscheidung zu Weihnachten! Es ist das erste Mal seit 2005, dass Mario Mandzukic bei einem Wechsel keine Ablöse einspielt.

Der Vize-Weltmeister von 2018 aus Kroatien verlässt Juventus Turin ablösefrei und wechselt nach Katar. Der 33-jährige Angreifer wird sich dem Spitzenreiter der Qatar Stars League, Al-Duhail Sports Club, anschließen.

Das hat der Verein am Heiligabend in einer Meldung auf Twitter bestätigt. ,,Willkommen bei Al-Duhail, Mario Mandzukic”, heißt es dort. Dazu gibt es ein Foto, das Mandzukic bei der Vertragsunterschrift zeigt.

Ebenfalls bei Al-Duhail unter Vertrag: Mandzukics früherer Juventus-Mitspieler, der Ex-Bayernprofi Medhi Benatia. Al-Duhail führt die Liga des WM-Gastgeberlandes von 2022 mit 4 Punkten vor Al-Rayyan SC, für den auch schon Enfant terrible Mario Basler (51) gespielt hat.

Mario Mandzukic ist aufgrund seiner Spielweise in Italien unbeliebt. Foto: Getty Images
Mario Mandzukic ist aufgrund seiner Spielweise in Italien unbeliebt. Foto: Getty Images

BVB-Hoffnungen auf Mandzukic zerschlagen sich endgültig

Italien und Juventus Turin sind seit 2015 die fußballerische Heimat von Mario Mandzukic.
Italien und Juventus Turin sind seit 2015 die fußballerische Heimat von Mario Mandzukic. (Photo by Valerio Pennicino/Getty Images)
Damit ist eine noch im Sommer 2019 diskutierte Verpflichtung des Stürmerstars bei Borussia Dortmund vom Tisch.

Die BVB-Stürmersuche wird somit nach den Weihnachtstagen wohl weitergehen. Auch ein Engagement von Shooting-Star Erling Braut Haaland (19) von RB Salzburg, von BILD schon Anfang Dezember als perfekt gemeldet, ist über die Weihnachtspause offenbar in weite Ferne gerückt.

Mario Mandzukic hat dem Vernehmen nach in Katar einen lukrativen und bis zum 30. Juni 2021 gültigen Vertrag unterschrieben. In den Planungen von Juve-Trainer Maurizio Sarri hat ,,Mandu” keine Rolle mehr gespielt.

Der 89-fache Nationalspieler Kroatiens, der ,,Die Feurigen” mit dem 2:1 (n. V.) im Halbfinale gegen England ins Finale gegen Frankreich (2:4) geschossen hat, kann in der aktuellen Saison zu keinem Pflichtspieleinsatz für Juventus Turin vorweisen. Für die Champions League hat ihn Bayer Leverkusens Gruppengegner Juventus nicht auf dem Meldebogen.

EINE ANDERE LIGALIVE STORY?

Die Führung von Wembley: Mario Mandzukic (l.) trifft im Champions-League-Finale 2013 zum 1:0 für den FC Bayern gegen Borussia Dortmund mit Marcel Schmelzer (m.) und Mats Hummels.

Wolfsburg holte Manduzkic einst in die Bundesliga...

Mario Mandzukic mit Kroatien im WM-Finale gegen Frankreich (2:4) am 15. Juli 2018 in Moskau
Mario Mandzukic mit Kroatien im WM-Finale gegen Frankreich (2:4) am 15. Juli 2018 in Moskau. (Photo by Dan Mullan/Getty Images)

Die gescheiterte Mandzukic-Rückkehr – Nach dem VfL Wolfsburg und Bayern München wäre Borussia Dortmund die 3. Station des kroatischen Stürmers in der Fußball-Bundesliga.

Nun ist es  der erste ablösefreie Transfer Mandzukics seit 2005. Damals wechselt der Stürmer, für den bisher rund 67 Millionen Euro fällig geworden sind, in seiner kroatischen Heimat von NK Marsonia Slavonski Brod zu NK Zagreb.

Der VfL Wolfsburg holt Mandzukic 2010 in die Fußball-Bundesliga Seine stärkste Saison spielt der Mittelstürmer im Dress der ,,Wölfe” 2011/2012, als er in 32 Bundesliga-Spielen 22 Tor-Beteiligungen (12 Treffer) liefert. Damit wird Mario Mandzukic fast automatisch zum Kandidaten beim FC Bayern München. Der deutsche Rekordmeister holt ihn für 13 Mio. Euro und damit unter Marktwert an die Isar.

Die höchste Ablöse für Mandzukic wird 2015, bei seinem Wechsel von Atlético Madrid zu Juventus Turin, fällig. Die ,,Colchoneros” erhalten 23,4 Mio. Euro für den Angreifer. Wäre Mandzukic im Winter doch noch zu Borussia Dortmund gewechselt, wäre laut Informationen der italienischen Gazzetta dello Sport eine Ablösesumme von 15 Mio. Euro im Raum gestanden.

Ligalive-Infografik: So viele Minuten benötigte Mario Mandzukic, Juventus Turin, 2018/2019 pro Tor (Serie A)

Ligalive Live-Ticker - Nationale und internationale Spiele mit Autorefresh, ohne lästiges Aktualisieren

Ligalive-Infografik: Juventus Turin 2018/2019 in der Serie A: Nur Ronaldo erzielte mehr Siegtore als Mario Mandzukic

Ligalive TV: Fußball-Legende Didier Drogba über Mario Mandzukic

Ligalivenet Premium-Dienste

AKTE BUNDESLIGA

Dossiers für Lover und Hater. Triumphe, Tragödien, Erfolge und Peinlichkeiten der Bundesliga-Vereine

AKTE FC BAYERN

Das Bayern München Dossier. Der Aufstieg der Mittelmäßigen. Von der Lokalgröße zum Weltverein.

LIGALIVE DAILY

Der tägliche Newsletter von Ligalivenet. Kostenlos und bis 06.00 Uhr morgens im Postfach. Schlauer werden in 5 Minuten.