Transfers: Wechselt Ex-BVB-Star Erik Durm im Revier die Fronten?


HUDDERSFIELD, ENGLAND - NOVEMBER 10: Eric Durm of Huddersfield Town reacts after the Premier League match between Huddersfield Town and West Ham United at the John Smith's Stadium on November 10, 2018 in Huddersfield, United Kingdom. (Photo by Nigel Roddis/Getty Images)

Am Samstag endet für Weltmeister Erik Durm (27) die Vertragslaufzeit beim englischen Premier-League-Absteiger Huddersfield Town.

Der ehemalige Nationalspieler, der 2014 ohne Einsatz mit der DFB-Auswahl in Brasilien Weltmeister geworden ist, könnte einen Schritt wagen, den zuvor schon viele, ganz große Spieler gegangen sind.

Es geht um einen Frontenwechsel im Revier. Ein ehemaliger bzw. Noch-BVB-Spieler vor einem Wechsel zum FC Schalke 04?

Laut Kicker-Sportmagazin (Montag-Ausgabe) könnte sich Durm diesen nicht unproblematischen Wechsel vorstellen. Das sagt der gebürtige Pirmasenser in dem entsprechenden Interview.

Duell zweier Weltmeister: Erik Durm (l.) gegen Manchester Uniteds Paul Pogba. (Photo by Clive Brunskill/Getty Images)

Weltmeister Erik Durm will ,,zurück in die Heimat"

Erik Durm (r.) steht ab 30. Juni 2019 ohne Verein da. (Photo by Michael Regan/Getty Images)

,,Ich will zurück in die Heimat, in die Bundesliga", sagt Erik Durm, ,,auch, wenn ich mir noch 2 oder 3 andere Möglichkeiten vorstellen kann."

Dass Erik Durm, der für Borussia Dortmund 97 Pflichtspiele (2 Tore) gemacht hat, noch einmal für den BVB auflaufen wird, ist unwahrscheinlich.

Coach Lucien Favre (61) hat ihm schon im vergangenen Sommer keine Steine in den Weg gelegt. Durm wechselt ablösefrei zu Huddersfield Town und seinem deutschen Trainer David Wagner, der nun auf Schalke übernimmt.

Den Abstieg von Huddersfield kann Durm, der in England auf 28 Premier-League-Spiele kommt und dabei ohne Torerfolg bleibt, nicht verhindern.

EINE ANDERE LIGALIVE STORY?

,,Dave" und Durm - Passt das auch auf Schalke?

Brexit_3
Huddersfield Town mit seinen vielen deutschen Akteuren um David Wagner und Christopher Schindler (r.) stehen vor einer ungewissen Zukunft. (Photo by Dan Istitene/Getty Images)

,,Es wäre schön, irgendwo eine komplette Vorbereitung zu absolvieren. Aber ich überstürze nichts. Es muss alles passen“, sagt Durm.

Über mögliche Kontakte zu seinem früheren Coach David Wagner, der ihn bei Borussia Dortmund II betreut, sagt er: „Dave war meine großer Förderer, zu ihm habe ich ein super Verhältnis. Es gab auch Gespräche, das kann ich sagen.“

Beim FC Schalke 04 hat sich in Sachen Transfers noch nicht viel getan. Rechtsverteidiger Jonjoe Kenny vom FC Everton kommt auf Leih-Basis zu den „Knappen", dazu Bernard Tekpetey vom Aufsteiger SC Paderborn. Kommt Durm, hätte der FC Schalke 04 mit ihm einen profilierten, erfahrenen Bundesliga-Spieler. Vom BVB - ob mit oder ohne Zwischenstation - diesen Schritt haben u. a. Vize-Weltmeister Christoph Metzelder und Andreas Möller gemacht.

Ligalive-Infografik: Erik Durm - Einwechslungen bei Huddersfield Town, Premier-League-Saison 2018/2019

Ligalive Live-Ticker - Nationale und internationale Spiele mit Autorefresh, ohne lästiges Aktualisieren

Ligalive-Infografik: Schalke-Neuzugang Bernard Tekpetey, SC Paderborn als Torschütze, 2. Bundesliga 2018/2019

Ligalive TV: Trainerlegende Huub Stevens über Schalkes neuen Coach David Wagner

Ligalivenet Premium-Dienste

AKTE BUNDESLIGA

Dossiers für Lover und Hater. Triumphe, Tragödien, Erfolge und Peinlichkeiten der Bundesliga-Vereine

CLOSELOOKNET

Die Dossier-Seite. Mehr wissen. Zusammenhänge, Fakten, Gründe. Und was man tun kann!

LIGALIVE DAILY

Der tägliche Newsletter von Ligalivenet. Kostenlos und bis 06.00 Uhr morgens im Postfach. Schlauer werden in 5 Minuten.