Kontaktieren Sie uns

Ligue 1 Tipps

Troyes – Marseille: Tipp, Prognose & Quote (27/02/22)

Nach dem souveränen Sieg in der Vorwoche kehrt Marseille am Sonntagnachmittag in die Ligue 1 zurück und trifft auf das schwache Troyes. Lesen Sie unsere Tipps, Vorhersagen und Quoten sowie Statistiken zu den bisherigen Begegnungen der beiden Teams, um sich bei Ihren Wetten zu orientieren.

Troyes – Marseille Tipps und Vorhersagen

auf 888sport wetten

Tipp 1: Troyes – Marseille 1X2: Sieg für Marseille Quoten: 1,80-888sport

Wir tippen auf einen Sieg von Marseille, denn sie haben alle Voraussetzungen, um gegen Aufsteiger Troyes zu gewinnen. Die Gäste haben das Rückspiel gewonnen und sind derzeit in Topform. Marseille hat derzeit die beste Auswärtsbilanz in der Ligue 1 und kann mit einem Sieg gegen Troyes seinen zweiten Platz in der Tabelle der Ligue 1 festigen.

auf Betano wetten

Tipp 2: Beide Teams treffen: Ja-Betano

Wir erwarten in diesem Ligue 1-Spiel zwischen PSG und Marseille Tore auf beiden Seiten. Die Gäste haben in den letzten Spielen gegen PSG immer gepunktet. PSG hat sowohl zu Hause als auch auswärts Probleme, eine weiße Weste zu behalten.

auf Betway wetten

Tipp 3: Über 2,5 Tore-Betway

Unser zweiter Tipp für Troyes gegen Marseille setzt auf mehr als zwei Tore in diesem Spiel. Marseille ist in letzter Zeit sehr torhungrig. Sie kommen mit einem 3:0-Sieg in der EUFA Conference League gegen Qarabag zu diesem Spiel, eine Leistung, auf die sie nach der Niederlage im letzten Ligue-1-Spiel gegen Clermont aufbauen wollen. Vier der letzten sechs Begegnungen zwischen diesen beiden Teams endeten mit mehr als zwei Toren.

Quoten für Troyes – Marseille

Die 1X2-Quoten für das Spiel beim Buchmacher Betway lauten wie folgt:

  • Troyes: 4,80
  • Unentschieden: 4,00
  • Marseille: 1,80

Die Quoten können sich ändern, daher sollten Sie sie vor dem Wetten überprüfen.

Statistiken und erwartete Aufstellung Troyes – Marseille

Troyes

Nachdem Mama Balde in der vergangenen Woche seine Serie von Spielen ohne Tor auf 11 Spiele verlängert hat, könnte er für Lebo Mothiba in die Startelf rücken.

Troyes hat nach der Niederlage in Marseille keine neuen Verletzungssorgen, aber der Verein hat Angreifer Gerson Rodrigues wegen seiner Einstellung und seines Verhaltens abseits des Platzes suspendiert.

Marseille

Sampaoli hat wieder einmal die Qual der Wahl, denn es gibt keine verletzten oder gesperrten Spieler, so dass der Argentinier am Wochenende einige schwierige Entscheidungen treffen muss.

Pau Lopez dürfte Steve Mandanda im Tor ersetzen, während Cedric Bakambu nach seiner frühen Auswechslung in der Conference League auf der Kippe steht und Arkadiusz Milik auf Abruf steht.

Erwartetes Aufgebot

Kommen wir nun zur erwarteten Aufstellung für das kommende Spiel.

Voraussichtliche Aufstellung von Troyes (5-3-2):

  • Torhüter: Gallon
  • Verteidigung: Kabore, Palmer-Brown, Rami, Salmier, Kone
  • Mittelfeld: Kouame, Tardieu, Chavalerin
  • Angriff: Mothiba, Ugbo

Erwartete Aufstellung von Marseille (4-3-3):

  • Torhüter: Lope
  • Verteidigung: Lirola, Saliba, Caleta-Car, Peres
  • Mittelfeld: Guendouzi, Kamara, Gerson
  • Angriff: Payet, De la Fuente, Milik

Wo kann ich das Spiel zwischen Troyes und Marseille sehen?

Das Spiel wird am 27. Februar 2022 um 16:05 Uhr im Parc Stade de l'Aube angepfiffen. Sie können das kommende Spiel im Live-Stream des Buchmachers oder auf Fubo TV verfolgen.

Bisherige Begegnungen und Form

Frühere Begegnungen

Troyes ist die Mannschaft mit den wenigsten Toren in der Liga (13 Treffer in 14 Spielen) und hat in den letzten beiden Spielen kein einziges Tor erzielt, so auch bei der 0:4-Klatsche in Lens im letzten Auswärtsspiel.

Troyes hat drei der letzten vier Auswärtsspiele verloren und ich tippe darauf, dass Marseille die Misere noch verschlimmern wird.

Marseille hat in dieser Saison bisher fast zwei Tore pro Heimspiel erzielt, während Troyes 1,85 Tore pro Auswärtsspiel kassiert hat.

Aktuelle Form

Die leicht bessere Tordifferenz hat Troyes geholfen, die Bedrohung durch Bordeaux, Metz und Lorient vorerst abzuwehren, aber ähnliche Leistungen wie bei der Niederlage in Marseille werden ihnen in dieser Hinsicht keinen Gefallen tun, und sie haben jetzt nur einen Punkt aus den letzten 12 Spielen in der Ligue 1 geholt.


Mehr in Ligue 1 Tipps