Kontaktieren Sie uns

Wett-Tipps

Vancouver – Los Angeles: Tipp, Prognose und Quote (03/07/2022)

In diesem Artikel geht es um das bevorstehende Spiel der MLS: Vancouver vs Los Angeles. Wir werden unsere Vancouver – Los Angeles Tipps, Quoten und Prognosen besprechen, uns die Statistik der beiden Mannschaften anschauen und einen Blick auf die voraussichtliche Aufstellung beider Teams werfen.

Vancouver – Los Angeles Tipps und Vorhersagen

Prognose 1: LA siegt – Quote: 2.07 – Betano

Glauben Sie an einen Sieg des Los Angeles FC gegen Vancouver? Dann setzen Sie darauf! Sollte es so kommen, würden Sie das Zweifache Ihres Einsatzes zurück erhalten.

Auf Betano wetten

Prognose 2: LA siegt nach 45 Minuten: 2.35 – Interwetten

Glauben Sie, dass Los Angeles bereits die erste Halbzeit für sich entscheiden wird? Dann würden Sie mehr als das Zweifache des Einsatzes zurück erhalten, sollte es am Ende dann auch so eintreffen.

Auf Interwetten wetten

Vancouver – Los Angeles Quoten

Die Quoten des Spiels von Betano sind wie folgt:

  • Vancouver: 3,45
  • Unentschieden: 3,60
  • Los Angeles: 2,07

Checke die Quoten vor dem Wetten, da sie sich jederzeit ändern können.


Statistik und voraussichtliche Aufstellung – Vancouver gegen Los Angeles

Vancouver

Am 27. Juni hatten die Whitecaps ihr vorerst letztes Spiel in der MLS bestritten. Gegen New England trennte man sich torlos. Nun steht also das nächste Heimspiel gegen LAFC an. Am 9. Juli steht auch gleich das nächste Heimspiel vor der Tür. Der Gegner heißt dann Minnesota United. Nach 17 Spielen und 21 Punkten rangierte Vancouver auf Platz 11 der Western Conference. Doch nur zwei Punkte fehlen bis zu Platz 7. Insofern ist hinsichtlich der Play-Offs noch alles möglich.

Los Angeles

Am 30. Juni konnte LA das bisher letzte Heimspiel in der MLS gegen Dallas mit 3:1 gewinnen. Wie sieht es nun auswärts mit dem Duell gegen die Whitecaps aus? Können die nächsten drei Punkte eingefahren werden, ehe das Los Angeles Derby anstehen wird? Im Zuge dessen trifft man am 9. Juli nämlich auf LA Galaxy. Mit sieben Punkten Vorsprung rangierte LA auf dem 1. Tabellenplatz der Western Conference und will nun natürlich dafür sorgen, dass das so bleibt.

Voraussichtliche Aufstellung

Kommen wir nun zur voraussichtlichen Aufstellung von Vancouver und Los Angeles im bevorstehenden Spiel.

Voraussichtliche Aufstellung von Vancouver:

  • Tor: Cropper
  • Abwehr: Brown, Veselinovic, Blackmon
  • Mittelfeld: Godinho, Cubas, Owusu, Raposo
  • Sturm: Caicedo, Gauld, Cavallini
  • Trainer: Vanni Sartini

Voraussichtliche Aufstellung von Los Angeles:

  • Tor: Crépeau
  • Abwehr: Hollingshead, Murillo, Ibeagha, Palacios
  • Mittelfeld: Acosta, Sánchez, Cifuentes
  • Sturm: Vela, Arango, Musovski
  • Trainer: Steven Cherundolo

Wo ist das Spiel Vancouver gegen Los Angeles anzuschauen?

  • Das Spiel beginnt am 03. Juli 2022 um 04:00 Uhr deutscher Zeit im BC Place.
  • Dieses Spiel wird von DAZN übertragen.

Schlüsselspieler und Form

Schlüsselspieler: 16 Einsätze in der MLS, 6 Tore und 5 Torvorlagen: Carlos Vela ist nicht nur Mannschaftskapitän von Los Angeles FC, er ist gleichzeitig auch der erfolgreichste Scorer des Klubs. Insofern müssen die Whitecaps natürlich vor allem auf den Mexikaner aufpassen, wenn sie nicht ins Hintertreffen geraten wollen. Der 33-Jährige will hingegen dafür sorgen, dass sein Klub Tabellenführer bleibt.

Form: Vier Siege und ein Unentschieden erspielte sich LAFC im Zuge der letzten fünf Ligaspiele. Lediglich gegen die Seattle Sounders erspielte man sich ein Unentschieden. Drei Siege, ein Remis und eine Niederlage waren es hingegen bei den Whitecaps. Wenn man sich die Tabelle vergegenwärtigt, dann gilt LAFC als Favorit auf den Sieg. Doch immerhin haben die Whitecaps die heimischen Fans im Rücken.


Mehr in Wett-Tipps