Video – 40 Punkte aber noch kein Herbstmeister


40 Punkte nach 14 Spielen – das hat bisher noch kein Team in der Bundesliga geschafft. Dennoch ist der FC Bayern München nach dem 14. Spieltag noch kein Herbstmeister. Denn der BVB erledigte seine Aufgabe und schoss gegen den VfB die fast schon obligatorischen 4 Tore.  

Also kommt es am nächsten Wochenende zum Spitzenspiel der beiden mit Abstand besten Mannschaften der letzten 9 Spiele. Denn lässt man die 5 Niederlagen in den ersten 5 Spielen der Bundesliga-Saison 2015/16 mal außen vor, dann verzeichnete Borussia Mönchengladbach in den 9 darauf folgenden Spielen 7 Siege und 2 Unentschieden und verlor nicht ein einziges Match.

Damit ist man nur unwesentlich schwächer als der FC Bayern München, der in den letzten 9 Bundesligaspielen 8 Siege bei 1 Unentschieden verzeichnete.

Spitzenreiter

Der FC Bayern ist in der Bundesliga das Maß aller Dinge. Foto: Sven Hoppe

Das klingt nach einem echten Spitzenspiel. Zumal die Bayern ja noch eine Rechnung mit den Gladbachern offen haben. Denn in der letzten Saison 2014/15 schossen sie kein einziges Tor gegen die Fohlen und weisen so eine negative Bilanz auf.

0:0 im Borussia Park und 0:2 im Schlauchboot in München hieß es in 2 Spielen, in denen das Schweizer Schluchten-Hirnli Pep Guardiola zwei mal taktisch “outsmartete”. Ob das dem nordhessischen Bundesliga-Trainer Novizen Andre Schubert auch gelingt?

Wir werden sehen….

Ligalivenet Premium-Dienste

Bayern München Channel

Kostenfreie Top-News und Stories nur zum FC Bayern München. Für Lover und Hater.

Ligalivenet Live-Blog

Kuratierte Fußball-News und Events aus der ganzen Welt. Stündlich aktualisiert.

FC Liverpool Channel

Kostenfreie Top-News und Stories nur zum FC Liverpool. Für Lover und Hater.