Wer ist der bessere Verein? Köln oder Gladbach?


Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30

MOENCHENGLADBACH, GERMANY - SEPTEMBER 24: Mahmoud Dahoud of Borussia Moenchengladbach battles for the ball with Almog Cohen of Ingolstadt during the Bundesliga match between Borussia Moenchengladbach and FC Ingolstadt 04 at Borussia-Park on September 24, 2016 in Moenchengladbach, Germany. (Photo by Dean Mouhtaropoulos/Bongarts/Getty Images)

Das Gladbach-Mittelfeld ist eines der besten in der Liga, das 1. FC Mittelfeld nur Durchschnitt.  (Photo by Dean Mouhtaropoulos/Bongarts/Getty Images)

 

13. Mannschaft – Mittelfeld

Nach der Abwehr kommen wir nun zum Vergleich des Mittelfelds der beiden Vereine.

Das Gladbacher Mittelfeld wurde durch den Abgang von Kapitän Granit Xhaka zwar erheblich geschwächt, dennoch sind Rückkehrer Christoph Kramer und Youngster Mahmoud Dahoud die teuersten Spieler im Kader. Mit Hazard, Johnson, Herrmann, Traoré, Hahn und Hofmann verfügt Gladbach über jede Menge Qualität und vor allem Geschwindigkeit auf den Außenbahnen.

[flowplayer playlist=”6187″ scrolltoplay=”true”]

Bei den Domstädtern ist das Mittelfeld so ein wenig die Problemzone. Talent Gerhardt und Vogt wurden an Konkurrenten abgegeben. Lehmann, Höger und Jojic sind Bundesligadurchschnitt. Rausch, Bittencourt und Risse bringen zwar Geschwindigkeit, nehmen sich aber gerne auch mal Auszeiten. Dahinter kommt nicht viel.

GELSENKIRCHEN, GERMANY - SEPTEMBER 21: Max Meyer of Schalke battles for the ball with Marcel Risse of Koeln during the Bundesliga match between FC Schalke 04 and 1. FC Koeln at Veltins-Arena on September 21, 2016 in Gelsenkirchen, Germany. (Photo by Dean Mouhtaropoulos/Bongarts/Getty Images)

Arbeiter am Rhein.  (Photo by Dean Mouhtaropoulos/Bongarts/Getty Images)

 

Der Punkt für das Mittelfeld müsste eigentlich ganz klar an Borussia Mönchengladbach gehen. Denn Gladbach ist auf jeder Position doppelt gut besetzt. Ob auf dem Flügel oder im Zentrum: Klasse ist überall da. Vor allem vom Speed her gehört Gladbach zu den besten der Liga. Doch seit Oktober 2016 ist von diesen Qualitäten nichts mehr zu sehen. keine Torgefahr und laufen tun sie auch nicht mehr richtig. Deshalb ein Remis.

Borussia Mönchengladbach – 1. FC Köln 1:1


Zwischenstand: Borussia Mönchengladbach – 1. FC Köln 8:6 

Auf der nächsten Seite machen wir einen kleinen Schlenker und zeigen ein kurzes Videoportrait von Granit Xhaka, dem Gladbacher Mittelfeldmotor, der im Sommer 2016 zu Arsenal wechselte und den Gladbach-Tresor noch etwas voller machte.

Auf der übernächsten Seite geht es dann mit dem Gladbach vs. Köln Vergleich weiter. [sam id=”71″ codes=”true”]

Ligalivenet Premium-Dienste

Bor. M'gladbach Channel

Kostenfreie Top-News und Stories nur zu Borussia M’gladbach. Für Lover und Hater.

Bor. Dortmund Channel

Kostenfreie Top-News und Stories nur zu Borussia Dortmund. Für Lover und Hater.

Bayern München Channel

Kostenfreie Top-News und Stories nur zum FC Bayern München. Für Lover und Hater.