Wer ist der bessere Verein: Köln oder Gladbach?


Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30

COLOGNE, GERMANY - JULY 26: Coach Peter Stoeger of FC Koeln prior the pre-season friendly match between Fortuna Koeln and 1. FC Koeln at Sued Stadion on July 26, 2016 in Cologne, Germany. (Photo by Maja Hitij/Bongarts/Getty Images)

Aber alles hängt von Modeste ab.  (Photo by Maja Hitij/Bongarts/Getty Images)

[sam id=”69″ codes=”true”]

 

17. Saison 2016/17 – Torgefahr

Die dritte Statistikkategorie im Head-to-Head-Vergleich betrifft Torgefahr.

Die Offensivabteilung der Borussia war mit zehn Treffern bislang sehr erfolgreich. Dabei schießen die Gladbacher nur ca. acht Mal pro Spiel auf das gegnerische Tor, wobei fünf Versuche davon gefährlich sind. Im Ligavergleich ist Gladbach damit Viertletzter. Auffallend ist, dass sie Fohlen fast ausschließlich im Strafraum abschließen.

LEIPZIG, GERMANY - SEPTEMBER 21: Fans of Borussia Moenchengladbach show banners during the Bundesliga match between RB Leipzig and Borussia Moenchengladbach at Red Bull Arena on September 21, 2016 in Leipzig, Germany. (Photo by Boris Streubel/Bongarts/Getty Images)

Gladbacher Tradition – gepflegter Angriffsfußball.  (Photo by Boris Streubel/Bongarts/Getty Images)

 

Die Kölner sind dagegen mehr in Ballerlaune. 13 Schüsse pro Spiel geben Modeste und Co. ab, fast sechs davon kommen gefährlich auf das Tor. Damit liegt Köln im Tabellenmittelfeld. Am häufigsten versuchen es die Geißböcke mit Schüssen im Strafraum oder außerhalb des 16-Meterraums.[sam id=”43″ codes=”true”]

[table id=135 /]

Der Punkt in der dritten Statistikkategorie geht an den 1. FC Köln. Etwas überraschend geben die Kölner trotz geringem Ballbesitz deutlich mehr Schüsse als Gladbach ab. Gladbach dominiert zwar die Gegner, Köln ist dafür stark im Umschaltspiel und entwickelt daraus viel Torgefahr. Die erzielten Tore sind hier nicht so gewichtig, denn beide haben ungefähr gleich viel erzielt.

Borussia Mönchengladbach – 1. FC Köln 0:1


Zwischenstand: Borussia Mönchengladbach – 1. FC Köln 11:6[sam id=”71″ codes=”true”]

 

Ligalivenet Premium-Dienste

Bor. M'gladbach Channel

Kostenfreie Top-News und Stories nur zu Borussia M’gladbach. Für Lover und Hater.

Bor. Dortmund Channel

Kostenfreie Top-News und Stories nur zu Borussia Dortmund. Für Lover und Hater.

Bayern München Channel

Kostenfreie Top-News und Stories nur zum FC Bayern München. Für Lover und Hater.