Kontaktieren Sie uns
Ajax Haller Europa League

Aktuell

Wer wird Sebastian Haller erstezen?

Einer der besten jungen Stürmer der Welt, Sebastian Haller, steht vor ernsthaften medizinischen Problemen, nachdem bei ihm Hodenkrebs diagnostiziert wurde. Der Fußballer wurde in diesem Sommer vom BVB Dortmund transferiert, nachdem er bei Ajax eine Traumsaison mit herausragenden Leistungen sowohl in der Liga als auch in der UCL gespielt hatte. Hallers Bundesligakarriere wurde jedoch abrupt beendet, als er sich wegen Krebs operieren lassen musste. Die Dortmunder Verantwortlichen haben angekündigt, dass der Stürmer mindestens einige Monate ausfallen wird.

Wie wird der BVB Dortmund die Lücke füllen, die der Ausfall von Sebastian Haller im Angriff hinterlässt?

Sebastian Haller galt als eine gute Option, um den Angriff des BVB Dortmund zu verstärken, nachdem der Verein in diesem Sommer Stürmer Erling Haaland an Manchester City verloren hatte. Doch nun sind die Deutschen gezwungen, sich nach einem Ersatz umzusehen, um mit einem starken Angriff in die Meisterschaft zu starten. Die Borussia muss sich sehr beeilen, denn das Transferfenster schließt in Kürze und sie müssen so schnell wie möglich einen Ersatz für Haller finden.

Welche Möglichkeiten hat Dortmund, Haller zu ersetzen?

Die Scouts des BVB Dortmund haben schnell eine kurze Liste von Stürmern erstellt, die sie als Ersatz für Sebastian Haller transferieren könnten. Im Moment stehen die folgenden 4 Spieler auf der Liste: Edin Dzeko, Mauro Icardi, Jhon Córdoba und Krzysztof Piatek. Sie alle sind sehr gute Stürmer, aber abgesehen von Icardi, der keine konstanten Leistungen bringt, ist keiner von ihnen auf dem Niveau von Sebastian Haller.

Während Dzeko und Icardi zwei sehr bekannte Spieler sind, sind Cordoba und Piatek Namen, die nicht so bekannt sind, aber sie sind zwei Stürmer, die sehr gute Leistungen für Vereinsmannschaften erbracht haben. Eine weitere Option, die Dortmund zur Verfügung steht, ist der Transfer des berühmten Stürmers Luis Suarez auf Leihbasis, aber diese Option ist weit davon entfernt, realisiert zu werden.


Mehr in Aktuell