Wer sie verpflichtet kann schon mal planen. Für die 2. Liga. Das sind die schlechtesten Bundesliga-Trainer


Wer sie verpflichtet kann schon mal planen. Für die 2. Bundesliga. Das sind die schlechtesten Bundesliga-Trainer. Jedenfalls wenn es nach erzielten Punkten in der Bundesliga geht. Das ist natürlich nicht ganz fair. Denn es gibt sie natürlich. Die Feuerwehrmänner, die immer nur zu den Abstiegskandidaten geholt werden, wenn es fast schon zu spät ist. Oder die Trainer, die mit Mannschaften die eigentlich gar nicht in die Bundesliga das maximale herausholen. Wenig Punkte in der Bundesliga nämlich. 

Aber dennoch - Anhaltspunkte gibt die Aufstellung in unserem Video doch. Auch wenn Eduard Geyer und Jos Luhukay mit Sicherheit nicht zu den schlechtesten Bundesliga-Trainern gehören. Sie haben halt nur im Schnitt sehr wenig Punkte pro Spiel geholt.

Ob Friedhelm Funkel in die Kategorie gehört, da werden sie wohl unterschiedlicher Meinung sein. Fragt man bei Hertha BSC an, dann geht es wohl ganz stark in Richtung "auf jeden Fall", fragt man in Uerdingen oder bei einer der anderen Stationen nach, so werden sich Lob und Tadel die Waage halten.

Und damit das ganze nicht so negativ wird, haben wir als Kontrast mal die erfolgreichsten Trainer aufgeführt. Tabelle 1 zeigt die erfolgreichsten Trainer mit mehr als 100 Spielen (Bis zum Ende der Saison 2014/15). Sie unterscheidet nicht zwischen aktiven und nicht mehr aktiven Trainern.

[sam id="59" codes="true"]

[table id=39 /]

Tabelle 2 zeigt die erfolgreichsten aktiven Bundesliga-Trainer, die mehr als 5 Spiele in der Bundesliga gecoacht haben.

[table id=40 /]

Ligalivenet Premium-Dienste

LIGALIVE DAILY

Der tägliche Newsletter von Ligalivenet. Kostenlos und bis 06.00 Uhr morgens im Postfach. Schlauer werden in 5 Minuten.

AKTE BUNDESLIGA

Dossiers für Lover und Hater. Triumphe, Tragödien, Erfolge und Peinlichkeiten der Bundesliga-Vereine

CLOSELOOKNET

Die Dossier-Seite. Mehr wissen. Zusammenhänge, Fakten, Gründe. Und was man tun kann!