Kontaktieren Sie uns

Wett-Tipps

Wimbledon Wett Tipps Heute (Donnerstag/09. Juli)

Nach zwei Wochen Wartezeit haben wir den Höhepunkt des schönsten Grand Slams erreicht, den es gibt: Wimbledon. Wir hatten einige erstaunlich spektakuläre Spiele, unerwartete Wendungen und haben hervorragendes Tennis erlebt. In diesem Artikel geben wir Ihnen unsere drei besten Prognosen für das Wimbledon-WTA-Finale, das am 9. Juli 2022 stattfinden wird.

Wimbledon-Tennis-Wetttipps für heute 09/07/2022

Grand Slams sind die wichtigsten Turniere mit den höchsten Preisgeldern und den meisten Punkten, die ein Spieler in der ATP/WTA-Rangliste sammeln kann. Hier können wir etablierte Spieler verfolgen, die um einen Platz in den Top 10 der Welt kämpfen, aber auch junge Hoffnungsträger, die immer besser in Form kommen und es geschafft haben, sich für das Hauptfeld zu qualifizieren, und von denen immer eine Überraschung möglich ist.

Welches sind die besten Tennis-Wetttipps für Wimbledon, Samstag, 9. Juli?

Im Damenfinale von Wimbledon kommt es zum Showdown zwischen der Tunesierin Ons Jabeur und Elena Rybakina aus Kasachstan. Auf dem Papier ist Jabeur die erfahrenere Spielerin, der es gelingt, konstanter zu sein. Doch beide Spielerinnen sind in Topform, und Rybakina spielt das beste Turnier ihrer Karriere. Es ist das schönste Spiel, das die junge Kasachin je gespielt hat, daher erwarten wir ein sehr enges und spektakuläres Match.

Die 3 besten Tipps des Tages

Jabeur O. – Rybakina E. : Sieg für Rybakina E. – Quote: 2,30 – Bet365

Wie ich eingangs erwähnt habe, erwarten wir ein sehr enges Spiel zwischen zwei sehr guten Spielerinnen. Allerdings scheint Rybakina in diesem Match einen leichten Vorteil zu haben. Ihr schnelles Spiel ist viel besser für diesen Belag geeignet, und ihr außergewöhnlicher Aufschlag hilft ihr sehr. Jabeur ist eine sehr technische Spielerin, aber es wird für sie sehr schwierig sein, mit den starken Schlägen ihrer Gegnerin fertig zu werden. Wir gehen davon aus, dass sich Rybakina nach einem harten Match durchsetzen wird.

Wette auf BET365

Jabeur O. – Rybakina E. – Über 2,5 Sätze – Quote: 2,40 – 888Sport

In diesem Jahr hat Jabeur bisher zwei Sätze verloren und Rybakina hat einen Satz abgegeben. Beide Leistungen sind außergewöhnlich und zeigen das sehr lächerliche Spielniveau der beiden. In den letzten beiden Matches hat Jabeur jedoch zeitweise Ermüdungserscheinungen gezeigt und ihr Spielniveau deutlich gesenkt. Wir erwarten daher, dass Rybakina stark beginnt und den ersten Satz gewinnt, und dass Jabeur dann ihr Spielniveau steigert und das Match in den Entscheidungssatz bringt. Unsere Vorhersage ist, dass wir 3 Sätze sehen werden.

 

Wette auf 888Sport

Jabeur O. – Rybakina E. – Über 22,5 Spiele – Quote: 2,10 – Bet-at-home

Rybakina hat in dieser Ausgabe von Wimbledon die meisten Asse einer Spielerin geschlagen, und ihre Aufschlagquote sieht außergewöhnlich gut aus. Die Kasachin hat nur sehr selten ihren Aufschlag verloren, daher erwarten wir, dass sie auch in diesem Match sehr gut aufschlagen wird. Auf der anderen Seite hat Jabeur auch einen soliden Aufschlag, auf den sie sich verlassen kann, und eine sehr gute Technik, die ihr tolle Variationen und kraftvolle Schläge ermöglicht. Wir erwarten ein Spiel, in dem wir viele Spiele sehen werden, und unsere Vorhersage ist, dass mehr als 22,5 Spiele gespielt werden.

Wette Auf Bet-at-home

Welcher Tipp hat die besten Chancen, richtig zu sein?

Von den drei Vorhersagen, die wir für das Spiel zwischen Jabeur O. und Rybakina E. angeboten haben, hat unserer Meinung nach die dritte Vorhersage die besten Chancen, richtig zu sein. In Anbetracht der Tatsache, dass das Spiel sehr eng und die Spannung hoch sein wird, ist es unwahrscheinlich, dass das Spiel nicht in den Entscheidungssatz gehen wird. Außerdem könnte die Vorhersage von mehr als 22,5 Spielen auch zutreffen, wenn das Spiel in nur zwei Sätzen endet.

Über welche Live-Streaming-Plattformen können wir diese Spiele verfolgen?

Da Wimbledon eines der größten Tennisturniere der Welt ist und das öffentliche Interesse sehr groß ist, gibt es eine große Anzahl von Live-Streaming-Plattformen, über die wir diese Spiele verfolgen können.

Zunächst einmal bieten alle Buchmacher ihren Kunden kostenloses Live-Streaming an, so dass Sie unabhängig davon, wo Sie wetten möchten, die Spiele live verfolgen können. Außerdem können Sie die Live-Streaming-Plattform direkt von den Wimbledon-Veranstaltern oder die von DAZN angebotenen Kanäle nutzen.


Mehr in Wett-Tipps