Wett-Tipps

Wimbledon Wett Tipps Heute (Freitag/08. Juli)

Freitag, der 8. Juli: heute wird sich unter anderem bei den Männern entscheiden, wer am Sonntag in das Wimbledon-Finale einziehen wird. Dabei stehen den Fans zwei sehr interessante Matches ins Haus. Zum Einen kommt es zum Duell zwischen dem aktuell erfolgreichsten Tennisspieler aller Zeiten und einem, der es eventuell hätte sein können. Rafael Nadal konnte sich in fünf Sätzen gegen Taylor Fritz durchsetzen. Doch eine Bauchmuskelverletzung machte es ihm schwer. So, dass man noch nicht einmal wusste, ob der Spanier das Halbfinale überhaupt bestreiten könne.

Wimbledon Tennis-Wett-Tipps für heute 08/07/2022

Nick Kyrgios ist hingegen der erste Australier seit Lleyton Hewitt bei den US Open 2005, der ein Halbfinale erreichen konnte. Er hat seine eigene Geschichte mit Rafael Nadal, aber auch mit die besten Aufschläge auf der Tour. Zudem Talent, das seinesgleichen sucht, aber leider auch eine Mentalität und Temperament, welche ihm schon viel Ärger auf der Tour eingebracht haben. Insofern ist Ärger, man könnte es auch Entertainment nennen, vorprogrammiert. Und wie wird sich Novak Djokovic gegen den “Home Town Boy” Cameron Norrie anstellen, der das Publikum hinter sich haben wird? Immerhin benötigte er gegen Jannik Sinner letztlich auch fünf Sätze zum Einzug ins Halbfinale.

Welche sind die besten Tennis-Wett-Tipps für Wimbledon, Donnerstag, 08. Juli?

Die 3 besten Tipps des Tages

Nadal gegen Kyrgios – Sieg für Kyrgios – Quoten: 1.65 – Tipico

Rafael Nadal ist angeschlagen, Nick Kyrgios hat hingegen eine historische Chance. Das ist der Grund, warum die Quoten für den Australier derzeit niedriger sind. Glauben Sie auch daran, dass Kyrgios sein allererstes Grand-Slam-Finale erreichen wird?

Norrie gegen Djokovic – Sieg für Djokovic – Quoten: 1.07 – Betano

Ein Brite gegen Novak Djokovic: “Nole” wird es vermutlich nicht allzu gern haben, dass zumindest Teile des Publikums hinter dem Lokalmatador stehen werden. Doch er wird sich vermutlich daran gewöhnen müssen. Favorit ist Djokovic trotzdem, wenn es um den Sieg und um den Einzug ins Finale geht.

Mertens & Zhang gegen Krawczyk & Collins – Sieg für Mertens & Zhang – Quoten: 1.31 – Betano

Während Mertens & Zhang im Damen-Doppel als Nummer 1 gesetzt waren, ist das US-amerikanische Doppel, bestehend aus Krawczyk & Collins ungesetzt. Das erklärt bereits die Quoten und damit die Tatsache, dass die Buchmacher einen Sieg der Belgierin und Chinesin als äußerst wahrscheinlich einschätzen. Pflichten Sie dem dabei?

Welcher Tipp hat die größten Chancen, richtig zu sein?

Ein Blick auf die Quoten verrät Ihnen, dass der Sieg von Novak Djokovic im Duell mit Cameron Norrie die niedrigsten Quoten hat und damit für die Buchmacher als am wahrscheinlichsten gilt. Kein Wunder: Djokovic ist in guter Form, ein Rasenspezialist und ist es auch gewöhnt, Teile des Publikums gegen sich zu haben. Es müsste schon viel passieren, dass der Serbe das Match verliert.

Auf welchen Live-Streaming-Plattformen können wir diese Spiele verfolgen?

Die Übertragung von Wimbledon erfolgt exklusiv über Sky. So können die Spiele mit einem Sky-Sport-Abo bzw. mit Sky Ticket verfolgt werden. Sky bietet neben dem Empfang über Receiver auch einen Live-Stream (Sky Go) an.


Daniel Glaser

Ursprünglich aus Baden-Württemberg kommend, schreibe ich seit August 2022 Artikel über die Premier League, Ligue 1, Süper Lig und Europa League vom schönen Hamburg aus. Meine Liebe für das Schreiben verfolgte ich durch ein Bachelorstudium des Sportjournalismus. Aktuell bin ich mit meinem Bachelorstudiengang der Psychologie an der FernUniversität in Hagen beschäftigt. Als eingetragenes Mitglied des FC Bayern München juble und leide ich mit dem deutschen Rekordmeister mit – wobei das Leiden glücklicherweise nicht allzu oft vorkommt…