Kontaktieren Sie uns

Wett-Tipps

Wimbledon Wetten 2022: Favoriten, Quoten & Prognose

Es wird sich wohl kaum ein Tennis Fan finden, der nichts über das Wimbledon Turnier weiß. Neben der US Open, French Open und Australian Open ist Wimbledon einer unter den vier Grans Slams. Kein Tennis Fan würde ohne einen großen Vorwand auch nur eins dieser wichtigen Events in der Welt des Tennis verpassen.

Wettquoten Wimbledon 2022

In diesem Kapitel schauen wir uns die wichtigsten Resultate des Vortags an und geben zwei Wett Tipps für den heutigen Tag an.

 

Djokovic vs Kyrgios – Über 38,5 Total Match Spiele – Quote: 1,86 – Betano

Während Djokovic der große Favorit gehen wir davon aus, dass er es mit seinem australischen Gegner hier nicht mit Leichtigkeit überrollen wird. Der Serbe ist nicht nur etwas unter seiner Bestleistung, sondern Kyrgios fliegt im Moment nach einem holprigen, zittrigen Start in der ersten Woche. Djokovic begann langsam in den Vierteln und im Halbfinale, verlor die ersten beiden Sätze gegen Jannik Sinner in den letzten Acht und das erste letzte Mal gegen Cam Norrie. Kyrgios wird frisch und fit sein, nachdem ihm der Rückzug von Rafael Nadal nach einem ziemlich einfachen Dreisatzsieg im Viertelfinale am Mittwoch einen Durchmarsch im Halbfinale beschert hat. Wir sehen, dass dies auf Distanz geht, sodass sich über 38,5 Total Match Spiele als gutes Spiel anfühlt.

Shuai Zhang / Elise Mertens vs Katerina Siniakova / Barbora Krejcikova – Siniakova / Krejcikova gewinnen – Quote: 1,60 – Betano

Ein Sieg der Tschechinnen wäre in diesem Spiel die logische Fortsetzung dessen, was sie bisher in dem Turnier dieses Jahr geleistet haben. Mit Sicherheit wird das kommende Spiel für sie eine große Herausforderung sein, doch auf jeden Fall sehen wir, wie die Buchmacher auch, die als Siegerinnen dieses Spiels.

Resultate des Vortags

Das Halbfinale des Wimbledon 2022 war wohl spannender als man es erwarten konnte. Novak Djokovic hat sein achtes Wimbledon-Finale erreicht, indem er Cam Norrie auf dem Centre Court mit 2:6, 6:3, 6:2 und 6:4 besiegte. Djokovic bereitete am Sonntag ein Finale gegen Nick Kyrgios vor, in dem der bestplatzierte Serbe seinen vierten Wimbledon-Titel in Folge anstrebt – und den siebten Gesamtsieg. Kyrgios erreichte sein erstes Grand-Slam-Finale, als Rafael Nadal am Donnerstag mit einer Bauchverletzung aus dem Turnier ausschied.

Top 3 Wettanbieter für Wimbledon Wetten

Wenn du vorhast auf Wimbledon Wetten abzuschließen, ist es wichtig den richtigen Buchmacher dafür zu finden, sofern du es noch nicht getan hast. In diesem Kapitel wollen wir uns die Top 3 Buchmacher anschauen, die sicher und zuverlässig sind und hohe Quoten auf Wimbledon anbieten.

Wettanbieter
Willkommensbonus
Zum Anbieter

BET365

Bet365 App

Bis zu 100€ in Wett-Credits

Wette auf Bet365

BETANO

100% bis zu 100€ + 20€ Gratiswette

Wette auf Betano

UNIBET

beste sportwetten app

400% bis zu 50€

Wette auf UNIBET

Bet365

Man wird wohl kaum einen Sportfan finden, der sich mit Sportwetten auskennt, aber nichts von dem Wettanbieter Bet365 gehört hat. Hierbei handelt es sich nämlich um einen der bekanntesten Buchmacher weltweit. Neukunden von Bet365 erwartet ein Willkommensbonus von 100% bis zu 100€ in Wett-Credits auf die Ersteinzahlung.

Wette auf BET365

Neben dem bereits erwähnten kostenlosen Live-Stream gibt es hier zahlreiche attraktive Angebote für Bestandskunden. Bet365 bietet top Wimbledon Quoten an.

Disclaimer: “Wir müssen einen Haftungsausschluss hinzufügen, der besagt, dass der Bonuscode während des Registrierungsprozesses verwendet werden kann, aber den Betrag des Angebots in keiner Weise verändert. “

Betano

Bei Betano handelt es sich um einen der vielseitigsten Buchmacher auf dem deutschen Markt. Betano ist ein relativ junger Wettanbieter, hat bereits die Herzen vieler Wettspieler erobert. Die Besonderheit von Betano fängt schon bei dem Willkommensangebot an. Neben einem klassischen Einzahlungsbonus in Höhe von 100% bis zu 100€ gibt es hier für Neukunden eine 20€ Gratis-Wette.

Wette auf Betano

Außerdem ist Betano eine echte Schatztruhe, was die verschiedenen Boni und Angebote für Bestandskunden angeht. Kurz gesagt – egal wie lange man auf Betano wettet, langweilig wird es hier nie. Auch bei Betano sind recht hohe Wimbledon Quoten zu verzeichnen.

Unibet

Unibet ist ebenfalls einer der bekanntesten Wettanbieter auf dem deutschen Markt. Beim Willkommensbonus handelt es sich zwar um einen klassischen Einzahlungsbonus, seine Höhe ist allerdings sehr ungewöhnlich – 400% bis zu 50€ gibt es hier für Neukunden auf die Ersteinzahlung.

Wette auf Unibet

Ein solcher Bonus eignet sich besonders gut für unerfahrene Wettspieler oder diejenigen, die es vorhaben nur mit geringen Beträgen zu wetten. Ein großer Vorteil von Unibet ist das Angebot eines kostenlosen Live-Streams. Dieser ist zwar bei Weitem nicht so tiefgreifend wie der von Bet365, die wichtigsten Sportereignisse des Fußballs, Baketballs, Tennis und einiger weiterer Sportarten werden hier übertragen. Was für Wimbledon Wetten wichtig ist, sind natürlich die Wimbledon Quoten und diese sind bei Unibet nahezu die höchsten auf dem deutschen Markt.

Mögliche Sieger des Wimbledon 2022

Wie auch jedes Jahr wird bereits vor dem Beginn des Wimbledon heiß darüber diskutiert, wer das Turnier gewinnen wird. Sehen wir uns nun den potentiellen Wimbledon Sieger Herren und Wimbledon Sieger Damen an.

Wimbledon Sieger Herren und Wimbledon Sieger Damen Quoten

Wer vorhat Wimbledon Wetten abzuschließen, den werden selbstverständlich die aktuellen Quoten auf den Sieger des Turniers interessieren.

Aktuelle Wettquoten Wimbledon 2022 Herren

Bet365
Betano

Novak Djokovic

1,80

1,80

Matteo Berrettini

6,00

10,00

Rafael Nadal

8,00

10,00

Novak Djokovic ist wohl der bekannteste Tennisspieler der letzten Jahre. Der sechsmalige Sieger des Londoner Turniers ist der größte Favorit für den Wimbledon 2022 Sieger Titel. Seine Saison war alles andere als ruhig, dennoch wird sich kaum jemand finde, der ihm harte Konkurrenz machen könnte. Der mögliche Sieg in dem Turnier würde ihn seinen bereits 7. Titel bringen. Dennoch werden einige bekannte Namen um den Titel kämpfen, auch ohne großer russischer und weißrussischer Spieler dieses Jahr (darunter Medvedev, Rublev, Khachanov und einige andere). Ein großer Konkurrent von Djokovic wird dieses Jahr der Italiener Matteo Berrettini sein, der Finalist der letzten Saison. Die Saison 2021 war für Berrettini sehr erfolgreich, wo er zahlreiche Gelegenheiten nutzte, um all sein Können unter Beweis zu stellen. Und wenn du an Djokovics Sieg beim Wimbledon 2022 nicht glauben solltest, wäre eine Wimbledon Wetten auf den Sieg von Berrettini eine gute Alternative. Dasselbe gilt auch für den Spanier Rafael Nadal. Seit 2019 hat der Sieger der Australian Open den rasen von Großbritannien nicht mehr betreten. Durch seinen Kampf-Geist und Ehrgeiz wird er auch zum Konkurrenten von Djokovic dieses Jahr.

Aktuelle Wettquoten Wimbledon 2022 Damen

Bet365
Betano

Iga Swiatek

2,50

2,50

Simona Halep

15,00

15,00

Karolina Pleskova

34,00

15,00

Der vorzeitige Rücktritt von Ashleigh Barty hat dafür gesorgt, dass das Bild bei den Damen noch offener denn je ist. Die Australierin wäre Kandidatin Nummer eins, was den Sieg des Turniers angeht. Jetzt rückt aber die Rumänin Simona Halep in den Vordergrund. Sie war auf dem Center Court siegreich, hat aber sehr schwere Monate hinter sich – zahlreiche Verletzungen und Motivationsverlust. Der Trainerwechsel ist ihr aber offensichtlich zugutegekommen, wodurch sie zum Kandidaten Nummer eins auf den Sieg wird. Im Gegensatz zu den Männern, wo die Konkurrenz eher im Hintergrund steht, wird es bei den Damen einen harten Kampf um den Sieg geben. Die erste der Weltrangliste Iga Swiatek hat ebenfalls vor das Turnier zu gewinnen. Zwar erreichte sie im letzten Wimbledon gerade mal das Achtelfinale, dieses Jahr scheint sich die Polin aber besser vorbereitet zu haben und ihre Absichten sind ernst. Auch die Tschechin Karolina Pliskova, die Finalistin von 2021, Nummer 7 der WTA hat alle Chancen das Wimbledon 2022 zu gewinnen und somit Nachfolgerin ihrer Landsfrau Petra Kvitova zu werden, die 2011 und 2014 siegreich gewesen war.

wimbledon wetten

Die aktuellen Quoten dieses zeigen es eindeutig, wen die Buchmacher als Sieger des Turniers sowohl bei den Männern als auch bei den Damen sehen. Was das Wetten auf den Gesamtsieger des Turniers angeht, so schließen wir uns den Prognosen der Buchmacher an. Bezüglich dieses Wettmarktes scheint es dieses Jahr einfacher denn je zu sein.

Unsere Wett Tipps für das Wimbledon 2022

Wie offensichtlich eine Wette auf Wimbledon auch sein mag, erfordert es gewisse Kenntnisse über den jeweiligen Spieler / Spielerin, auf den / die du setzen möchtest. In diesem Kapitel gehen wir einige unserer Ratschläge durch, wie du bei dem Abschließen deiner Wimbledon Wetten sicherer sein kannst.

  • Informiere dich ausreichend über bedeutende Ereignisse der letzten Saison, Ergebnisse, die die Spieler erzielt haben sowie ihre aktuelle Form, Verletzungen usw.
  • Lese über die Geschichte von Wimbledon nach, gib dabei Acht auf die Ergebnisse der letzten Jahre sowie die Besonderheiten von Wimbledon selbst.
  • Beachte, dass sich einige Spieler besser auf dem Londoner Rasen fühlen, andere wiederum zeigen bessere Leistung in Paris usw.

Sehen wir uns nun unsere Wett Tipps auf den Gesamtsieger des Wimbledon 2022 an.

Novak Djokovic

Wie den aktuellen Wettquoten zu entnehmen ist, ist der Serbe mit Abstand Kandidat Nummer eins auf den Sieg des Turniers. Den Wimbledon hat Djokovic bisher bereits sechsmal gewonnen, davon dreimal in Folge in den letzten Jahren. Nur zwei Spieler haben den Wimbledon häufiger gewonnen – Roger Federer (8-mal) und Pete Sampras (7-mal). Im letzten Jahr schrammte Djokovic nur ganz knapp an dem Sieg des vierten Grand Slam Turniers durch eine Niederlage gegen den Russen Daniil Medvedev vorbei. Durch den Ausschluss russischer und weißrussischer Spieler vom Turnier in diesem Jahr haben sich die Chancen von Djokovic dieses Jahr erneut den Wimbledon zu gewinnen stark erhöht. Daher empfehlen wir eindeutig auf Novak Djokovic zu wetten, was den Gesamtsieg des Wimbledon 2022 angeht.

Matteo Berrettini

Nach den aktuellen Wettquoten ist Matteo Berrettini der Kandidat Nummer zwei auf den Gesamtsieg des Turniers. Derzeit befindet sich der Italiener in einer absoluten Top-Form, nachdem er für drei Monate aufgrund einer Hand-OP ausgefallen war. Berrettini hat zuvor zwei Vorbereitungsturniere gewonnen – den Boss Open in Stuttgart und den Queens Club Championship in London. Der Italiener gilt dieses Jahr als der größte Konkurrent von Djokovic und wenn auch die Quoten der Buchmacher bei Weitem nicht für seinen Sieg sprechen, ist dem 26-jährigen so einiges zuzutrauen.

Rafael Nadal

Neben Andry Murry und Novak Djokovic ist der Spanier der einzige von den aktiven Spielern, die den Wimbledon mindestens einmal gewonnen haben. Die Blütezeit von Nadal scheint inzwischen lange vorbei zu sein, denn seinen letzten Titel gewann er 2010. Doch in diesem Jahr stellte er ganz klar unter Beweis, dass ihm noch einiges zuzutrauen ist und dass er noch lange davor ist Geschichte der Tenniswelt zu werden. Er gewann nämlich zum ersten Mal innerhalb eines Jahres die Australian Open und die French Open. Der letzte Auftritt des Spaniers im Wimbledon war 2019, wo er bis ins Halbfinale gekommen war. Im letzten Jahr konnte er an dem Turnier aufgrund einer Verletzung nicht teilnehmen.

Wimbledon 2022 Spielplan

Datum
Runde, Disziplin

Montag, 27.06.2022 – Dienstag 28.06.2022

1. Runde, Herren- und Dameineinzel

Mittwoch, 29.06.2022 – Donnerstag 30.06.2022

2. Runde, Herren- und Dameineinzel

Freitag, 01.07.2022 – Samstag 02.07.2022

3. Runde, Herren- und Dameineinzel

Sonntag, 03.07.2022 – Montag 04.07.2022

Achtelfinale, Herren- und Dameineinzel

Dienstag, 05.07.2022 – Mittwoch 06.07.2022

Viertelfinale, Herren- und Dameineinzel

Donnerstag, 07.07.2022

Halbfinale, Dameneinzel

Freitag, 08.07.2022

Halbfinale, Herreneinzel

Samstag, 09.07.2022

Finale, Dameineinzel

Samstag, 09.07.2022

Finale, Herren- und Damendoppel

Sonntag, 10.07.2022

Finale, Gemischtes Doppel

Sonntag, 10.07.2022

Finale, Herreneinzel

Wimbledon Live Stream – hier kannst du das Turnier live verfolgen

Bevor wir über die möglichen Sieger des Turniers und die aktuellen Wimbledon Quoten sprechen, wollen wir uns zunächst anschauen, wo es den Wimbledon Live Stream überhaupt zu sehen geben wird. Wie auch jedes große Ereignis in der Sportwelt wird es Wimbledon auf zahlreichen Sendern in der Live-Übertragung zu sehen geben. Bei der Sache, dass es eindeutig spannender ist live mitzufiebern als dann erst im Nachhinein die Ergebnisse zu erfahren, sind sich wohl alle Fans einig. Umso mehr gilt das, wenn du vorhast Wimbledon Wetten abzuschließen.

wimbledon wetten

Sky

Viele Sportfans kennen Sky, denn hier wird nicht nur Tennis live übertragen, sondern viele andere Sportarten auch. Selbst wenn es um keine besonders großen Ereignisse in der Sportwelt geht, ist Sky einer der ersten Namen, der in den Sinn kommt, wenn es um das Thema Live-Übertragung geht. Für dieses Jahr hat sich Sky wieder einmal exklusive Wimbledon Live Stream Übertragungsrechte für das Turnier gesichert. In der Vergangenheit hat sich Sky bereits gut gezeigt, daher brauchst du dir keine Sorgen über darüber zu machen, dass es irgendwelche Probleme in Fragen Wimbledon Live Stream geben könnte. Wer also einen Abo bei Sky Sport hat, ist klar im Vorteil. Wer nicht, kann Sky Sport jederzeit abonnieren.

Bet365

Auch einige Buchmacher bieten Live-Stream an, manche sogar kostenlos. Einer solchen Buchmacher ist Bet365. Um einen Zugang zum kostenlosen Live-Stream von Bet365 zu sichern, reicht es schon sich zu registrieren und eine Mindesteinzahlung zu tätigen. Das eingezahlte Geld kannst du beispielsweise für Wimbledon Wetten verwenden.

Disclaimer: “Verfolgen Sie Live-Sport: Sie können Live-Sport auf Ihrem Handy, Tablet oder PC schauen, darunter Fußball, Tennis und Basketball. Um sich zu qualifizieren, muss Guthaben auf Ihrem Konto vorhanden sein oder Sie müssen in den letzten 24 Stunden eine Wette platziert haben. Geolocation- und Livestream-Regeln gelten.”

wimbledon wetten

FAQ

Wie viele Wimbledon Wetten kann ich auf das Turnier abschließen?

Die Anzahl der Wetten, die du auf Wimbledon abschließen kannst, ist unbegrenzt. Dabei kannst du außerdem beliebig viele Wetten bei verschiedenen Buchmachern abschließen, sofern du bei ihnen registriert bist.

Wie viele Accounts kann ich für das Wetten auf Wimbledon bei den Buchmachern registrieren?

Wie bereits erwähnt, kannst du Accounts bei mehreren Buchmachern für deine Wimbledon Wetten gleichzeitig haben. Dabei musst du aber beachten, dass du nur einen Account bei jedem einzelnen Buchmacher haben kannst.

Stehen die hier angegebenen Quoten bis zum Spielstart fest?

Nein, die angegebene Quoten könnten sich jederzeit ändern. Eine Änderung der Quoten kann jedes Geschehen verursachen, was einen Einfluss auf den Ausgang des jeweiligen Spiels Einfluss haben könnte. Daher empfehlen wir vor dem Wetten die jeweilige Quote zu kontrollieren.

Kann ich auf Wimbledon aus dem Ausland wetten?

Grundsätzlich sollte das kein Problem sein. Bevor du aber eine Sportwette im Ausland abschließt, solltest du dich darüber erkundigen, ob Sportwetten in deinem Aufenthaltsland erlaub sind. Es gibt zahlreiche Staaten, die das nämlich verbieten und im Falle des Wettens könntest du dort Probleme mit der Gesetzgebung bekommen.

Bieten alle Buchmacher die gleichen Quoten auf Wimbledon an?

Nein, alle Buchmacher bestimmen die jeweiligen Quoten für jedes einzelne Spiel für sich selbst. Einen großen Unterschied wirst du bei den Quoten jedoch nicht feststellen, vor Allem spielt ein geringer Quotenunterschied keine Rolle, wenn du nur kleinere Summen vorhast zu setzen. Bei einigen Buchmachern gibt es jedoch den sogenannten „Quoten Boost“. Bei diesem Angebot werden auf einzelne Spiele erhebliche höhere Quoten angeboten als normalerweise.


Mehr in Wett-Tipps