Connect with us

Premier League Tipps

Wolverhampton Wanderers – FC Chelsea: Tipp, Prognose und Quote (19/12/2021)

In diesem Artikel geht es um das bevorstehende Ligaspiel Wolverhampton Wanderers vs FC Chelsea. Wir werden unsere Wolverhampton Wanderers – FC Chelsea Tipps und Prognosen besprechen, uns die Statistik der beiden Mannschaften anschauen und einen Blick auf die voraussichtliche Aufstellung beider Teams werfen.

Wolverhampton Wanderers – FC Chelsea Tipps und Vorhersagen

Prognose 1: Die Blues besiegen die Wolverhampton Wanderers – Quote: 1.53 – Betano

Nach 16 Spielen und 36 Punkten standen die Blues auf Tabellenplatz 3 der Premier League. Werden sie die Wolves, nach 17 Spielen in der Liga auf Platz 8, besiegen können?

Auf Betano wetten

Prognose 2: Die Blues gewinnen die erste Halbzeit: 2.10 – Betway

Glauben Sie vielleicht daran, dass die Londoner schon in Halbzeit 1 alles klar machen werden? Werden sie den Wolves keine Chance lassen? Dann setzen Sie auf das Tuchel-Team!

Auf Betway wetten

Prognose 3: Romelu Lukaku trifft: X.XX – 888Sport

Bei den Londonern können viele Akteure in der Offensive treffen. Werner, Zyiech, Havertz, Pulisic, Hudson-Odoi – oder vielleicht doch Lukaku? Setzen Sie auf den belgischen Angreifer, wenn Sie an mindestens ein Lukaku-Tor glauben.

Auf 888Sport wetten

Wolverhampton Wanderers – FC Chelsea Quoten

Die Quoten des Spiels von Betano sind wie folgt:

  • Wolverhampton Wanderers: 6,60
  • Unentschieden: 4,05
  • FC Chelsea: 1,53

Checke die Quoten vor dem Wetten, da sie sich jederzeit ändern können.


Statistik und voraussichtliche Aufstellung – Wolverhampton Wanderers gegen FC Chelsea

Wolverhampton Wanderers

Nach der Partie gegen Chelsea müssen noch Watford und Arsenal geschlagen werden. Dann ist das Kalenderjahr 2021 für die Wolves beendet. Allerdings geht es im Jahr 2022 zügig weiter, wie es in der Premier League üblich ist. Am 3.1. gastiert man in Manchester und trifft auf Manchester United. Am 9.1. kommt es dann zum Heimspiel gegen Sheffield United, in diesem Fall im Zuge des englischen League Cups. Am 15.12. hatte man 1:0 in Brighton gewonnen.

FC Chelsea

Am 11.12. gewann der FC Chelsea mit 3:2 gegen Leeds. Teilweise müssen die Londoner derzeit etwas kämpfen und das eine oder andere Gegentor hinnehmen, um am Ende drei Punkte zu erreichen, um letztlich den Kampf um die englische Meisterschaft nicht aufgeben zu müssen. Brentford im englischen League Cup, Aston Villa und Brighton in der Premier League warten noch im Jahr 2021 auf die Blues. Am 2.1. kommt es zum Heimspiel gegen den FC Liverpool in der Liga. Eine Partie, die natürlich sehr antizipiert wird.

Voraussichtliche Aufstellung

Kommen wir nun zur voraussichtlichen Aufstellung von Wolverhampton Wanderers und Chelsea im bevorstehenden Spiel.

Voraussichtliche Aufstellung von Wolverhampton Wanderers:

  • Sa, Coady, Kilman, Saiss, Marcal, Moutinho, Neves, Semedo, Hwang, Podence, Trincao
  • Trainer: Bruno Lage

Voraussichtliche Aufstellung des FC Chelsea:

  • Mendy, Silva, Rüdiger, Azpilicueta, James, Alonso, Jorginho, Loftus-Cheek, Mount, Pulisic, Lukaku
  • Trainer: Thomas Tuchel

Wo ist das Spiel Wolverhampton Wanderers gegen FC Chelsea anzuschauen?

  • Das Spiel beginnt am 19. Dezember um 15:00 Uhr im Molineux Stadium.
  • Dieses Spiel kannst du dir mit einem bestehenden Sky bzw. Sky Sport Abo ansehen.

Schlüsselspieler und Form

Schlüsselspieler: Kritik wurde laut, ob man sich das viele Geld für Romelu Lukaku hätte sparen können. Dabei wird Thomas Tuchel wissen, dass er auf seinen Stoßstürmer bauen und ihn nicht zu früh aufgeben sollte. Nach dem Abgang von Tammy Abraham gibt es nicht mehr allzu viele klassische Stürmer im Ensemble des FC Chelsea. Von Lukaku-Toren wird eine erfolgreiche Saison des FC Chelsea abhängen.

Form: Der Stand nach 16 Spieltagen: drei Mal siegte der FC Chelsea zuletzt, während man einmal Remis spielte und eine Niederlage hinnehmen musste. Diese Bilanz reicht in der Liga bereits, um den ersten Tabellenplatz zu verlieren. City und Liverpool zogen am Tuchel-Team vorbei. Ein Sieg, zwei Remis und zwei Niederlagen gab es hingegen zuletzt für die Wolves.


More in Premier League Tipps