Aktuell

Ziyech wechselt zu Galatasaray

Galatasaray plant die Verstärkung seiner Offensive mit Hakim Ziyech. Nach gescheiterten Wechselversuchen zu PSG und Al-Nassr des marokkanischen Nationalspielers, der beim FC Chelsea unter Vertrag steht, gibt es nun eine verbale Einigung zwischen seinem Verein und Galatasaray, dem türkischen Rekordmeister.

Keine Zukunft bei Chelsea

Obwohl Galatasaray bereits namhafte Spieler für die kommende Saison gewinnen konnte und die Spiele der Süper Lig bereits begonnen haben, ist die Suche nach Verstärkung noch nicht beendet. Der Abschied von Nicolò Zaniolo zu Aston Villa hat die Tür für einen erneuten Anlauf bei Hakim Ziyech geöffnet. Der 30-Jährige steht bei Chelsea nicht mehr im Fokus und soll im Sommer wechseln. Obwohl geplante Transfers zu PSG und Al-Nassr scheiterten, sieht Galatasaray eine neue Chance.

Ziyechs Gesundheitszustand könnte die Pläne runieren

Der Gesundheitszustand von Hakim Ziyech könnte die Pläne von Galatasaray durchkreuzen. Berichten zufolge gab es bereits verbale Vereinbarungen zwischen Galatasaray, dem FC Chelsea und dem Spieler für einen Wechsel zu den “Löwen”. Ziyech, der in England keine Rolle mehr spielt, soll sich nach einem neuen Verein umsehen. Ursprünglich war ein Wechsel zu Paris Saint-Germain angedacht, aber aus diversen Gründen, darunter finanzielle, kam es nicht zustande. Auch Al-Nassr, aktueller Verein von Cristiano Ronaldo, wagte einen Versuch, doch Ziyech bestand den Medizincheck nicht. Aus diesem Grund hält sich Galatasaray bezüglich des Offensivspielers zurück, da sein Gesundheitszustand unklar ist. Ein Medizincheck in den kommenden Tagen wird entscheiden, ob Ziyech einen Vertrag beim 23-fachen türkischen Meister unterzeichnet. Details zum möglichen Wechsel sind bisher nicht bekannt.

Bisherige Karriere

In der Zeit beim FC Chelsea kam Ziyech auf 64 Premier League und 23 Champions League Einsätze. Trotz dieses fast dreifachen Unterschiedes in der Zahl der Einsätze zeigte sich der Stürmer deutlich effektiver bei der Champions League, wo er insgesamt 8 Tore erzielte im Gegensatz zu den nur 6 bei der Premier League. Die meiste Zeit seiner bisherigen Karriere spielte Ziyech in der Eredivisie für die Klubs SC Heerenveen, FC Twente Enschede und Ajax Amsterdam.

 


Seid gegrüßt! Ich heiße Aleksandr und bin seit 2017 als Freelancer tätig. Seit 2020 schreibe ich meistens über Sport, vor allem über Fußball. In der Vergangenheit war ich selbst aktiv als Fußballspieler, nun bin ich aber mehr ein Fan und interessiere mich dabei auch für Sportwetten.