Champions League: Revanche nach 8 Jahren für Bayern?

Gut zu Wissen

Champions League: Revanche nach 8 Jahren für Bayern?

Der Champions-League-Gegner im Achtelfinale vom FC Chelsea kann den FC Bayern München trotz des verlorenen ,,Finale dahoam” von 2012 und dem ,,Aus” im Viertelfinale 2005 gegen die ,,Blues” dieser Tage kaum schocken. Die Bayern-Stars kommentieren die Auslosung mit viel Selbstbewusstsein.

Videoinhalte

  • Champions-League-Achtelfinale: Der FC Bayern München trifft auf den FC Chelsea und kann Revanche für das 2012 verlorenen ,,Finale dahoam” nehmen
  • Bayern-Coach Hans-Dieter Flick (54) dazu am Montag: ,,Es gibt ab dem Achtelfinale keine leichten Gegner und Chelsea ist international einfach eine gute Adresse”
  • ,,Es geht bei Chelsea aktuell nicht ganz so gut voran, aber sie haben in der Offensive Einzelspieler wie Christian Pulisic oder Callum Hudson-Odoi, deren Qualitäten bekannt sind”, sagt Weltmeister Thomas Müller, ,,wir haben ein gutes Gefühl, weil wir uns als Mannschaft in den letzten Wochen einfach gut fühlen.”

Ligalive ist eine Website, die über deutschen, aber auch europäischen Fußball spricht. Nachrichten, Sportwetten, Weltmeisterschaft.