Connect with us

Wett-Tipps

FC Augsburg – Bochum: Tipp, Prognose und Quote (04/12/2021)

In diesem Artikel behandeln wir das bevorstehende Spiel der Bundesliga FC Augsburg vs Bochum. Wir werden unsere FC Augsburg – Bochum Tipps vorstellen, uns einige Statistiken der beiden Mannschaften anschauen und einen Blick auf ihre aktuelle Form werfen.

FC Augsburg – Bochum Tipps und Vorhersagen

Prognose 1: FC Augsburg gegen Bochum 1X2: FC Augsburg gewinnt – Quote: 2.30 – 888Sport

Nach den aktuellen FC Augsburg – Bochum Quoten tendieren die Buchmacher zu der Prognose, dass FC Augsburg gewinnt. Auch wir gehen von dem Sieg von FC Augsburg aus. Dafür spricht, dass Bochum kein einziges von den letzten drei Auswärtsspielen gewonnen hat. FC Augsburg hat dagegen zwei von drei Heimspielen gewonnen, darunter sogar gegen Bayern München.

Auf 888Sport wetten

Prognose 2: Beide Teams treffen: 1.75 – Betano

Schaut man die Resultate der beiden Teams an, so könnte man behaupten, dass beide in etwa gleich stark sind. Außerdem zeigt sowohl FC Augsburg als auch Bochum in letzter Zeit eine relativ hohe Treffsicherheit.

Auf Betano wetten

Prognose 3: FC Augsburg erzielt über 1.5 Tore: 2.25 – Betway

In den letzten Heimspielen hat FC Augsburg jeweils mindestens 2 Tore erzielt, auch gegen deutlich überlegene Teams. Daher empfehlen wir, darauf zu setzen, dass FC Augsburg über 1.5 Tore erzielen wird.

Auf Betway wetten

FC Augsburg – Bochum Quoten

Die 1X2 Quoten des Spiels vom Buchmacher 888Sport sind wie folgt:

  • FC Augsburg: 2.30
  • Unentschieden: 3.30
  • Bochum: 2.95

Vergiss nicht die Quoten zu checken, sie könnten sich jederzeit ändern.

Statistik und voraussichtliche Aufstellung – FC Augsburg gegen Bochum

FC Augsburg

Aktuell kommt der Gesamtwert des Teams auf 93,20 Millionen Euro. Während der letzten Sommertransfers betrug die Gesamtsumme der Zugänge 27,15 Millionen Euro, die Gesamtsumme der Abgänge war geringer und betrug 21,45 Millionen Euro. Die Vorsaison beendete FC Augsburg mit 36 Punkten auf dem 13. Tabellenplatz. Derzeit zeigen sie schlechtere Leistungen und befinden sich mit 13 Punkten und einer Tordifferenz von -10 auf dem 16. Tabellenplatz.

Bochum

Der derzeitige Gesamtwert der Mannschaft beträgt 38,10 Millionen Euro. Die Gesamtsumme der Zugänge bei den Sommertransfers kam auf 14,20 Millionen Euro, die Gesamtsumme der Abgänge dagegen war deutlich geringer und betrug gerade mal 3,55 Millionen Euro. In der letzten Saison wurde Bochum mit 67 Punkten Tabellenerster der 2. Bundesliga und steig somit in die 1. Bundesliga auf. Aktuell zeigen sie gar nicht mal so schlechte Leistungen für einen, der erst zu dieser Saison aufgestiegen ist und befinden sich mit 16 Punkten und einer Tordifferenz von -8 auf dem 13. Tabellenplatz.

Voraussichtliche Aufstellung

Sehen wir uns nun die voraussichtliche Aufstellung der beiden Teams an.

Voraussichtliche Aufstellung FC Augsburg (4-4-2):

  • Torwart: Gikiewicz
  • Abwehr: Caligiuri, Gumny, Winther, Iago
  • Mittelfeld: Vargas, Maier, Dorsch, Pedersen
  • Sturm: Hahn, Zeqiri
  • Trainer: Markus Weinzierl

Voraussichtliche Aufstellung von Bochum (4-3-3):

  • Torwart: Riemann
  • Abwehr: Stafylidis, Masovic, Lampropoulos, Soares
  • Mittelfeld: Löwen, Losilla, Rexhbecaj
  • Sturm: Asano, Polter, Holtmann
  • Trainer: Thomas Reis

Wo ist das Spiel FC Augsburg gegen Bochum anzuschauen?

  • Das Spiel beginnt am 4. Dezember um 15:30 Uhr in Augsburg.
  • Buchmacher, die einen Live-Stream-Dienst haben und LiveSoccerTV werden das Spiel live übertragen.

Frühere Treffen und Form

Frühere Treffen. Das letzte Mal haben sich FC Augsburg und Bochum in der 2. Runde des DFB-Pokals im Oktober dieses Jahres getroffen. Das Match endete mit einem 5:4 Sieg von Bochum durch Elfmeterschießen. Das Treffen davor fand 2011 statt und kann nicht für unsere Prognosen berücksichtigt werden, da es viel zu weit in der Vergangenheit liegt.

Aktuelle Form. Die aktuelle Form von FC Augsburg sieht mehr oder weniger in Ordnung aus. In den letzten fünf Spielen hat das Team zweimal gewonnen, einmal unentschieden gespielt und zweimal verloren. Insgesamt erzielten sie dabei 13 Tore (davon 4 im Elfmeterschießen) und kassierten 11 Gegentore (davon 5 im Elfmeterschießen). Die aktuelle Form von Bochum sieht etwas besser aus. Drei der letzten fünf Spiele haben sie gewonnen und zwei verloren. Sie erzielten insgesamt 12 Tore (davon 5 im Elfmeterschießen) und bekamen 10 Gegentore (davon 4 im Elfmeterschießen).


More in Wett-Tipps