Premier League Tipps

Leeds United – Manchester United: Tipp, Prognose und Quote (12/02/2023)

 

In diesem Artikel geht es um das bevorstehende Spiel der Premier League: Leeds United vs Manchester United United. Wir erläutern die aktuellen Leeds United – Manchester United Quoten, schauen uns einige Statistiken der beiden Teams an und gehen unsere Prognosen zu dem Spiel durch. Wird das Heimteam ohne den Trainer Jesse Marsch gegen eines der besten Teams der Liga, Man United eine Chance haben?

Leeds United – Manchester United Tipps und Vorhersagen

Prognose 1: Sieg für Manchester United – Quote: 1.85 – 888Sport

Wird Manchester United auswärts gegen Leeds United gewinnen können? Die Buchmacher rechnen mit dem Auswärtssieg der Mannschaft von Erik ten Hag.

Wette auf 888Sport

Prognose 2: Beide Teams treffen: Ja – Quote: 1.55 – Bet-at-home

Werden beide Teams in diesem Spiel mindestens einmal treffen? Recht klar haben sich die Buchmacher für “Ja” festgelegt, sodass die Mannschaft ohne den entlassenen Trainer Jesse Marsch zumindest ein Tor erzielen könnte.

Wette Auf Bet-at-home

Prognose 3: Remis nach 45 Minuten – Quote: 2.35 – Bet3000

Knapp vor dem Szenario, dass Manchester United Halbzeit 1 gewinnen wird, wird noch das Szenario eines Remis nach 45 Minuten bei den Buchmachern gelistet. Wollen Sie darauf wetten oder gehen Sie von einer klareren Angelegenheit aus?

Wette auf BET3000

Leeds United – Manchester United Quoten

Die Quoten des Spiels vom Buchmacher 888Sport sind wie folgt:

  • Leeds United: 3,75
  • Unentschieden: 3,70
  • Manchester United: 1,85

Die Quoten könnten sich ändern. Überprüfen Sie sie daher, bevor Sie wetten.


Premier League
# Team S G O F +/- Punkte
1

Man City

38 28 5 5 61 89
2

Arsenal

38 26 6 6 45 84
3

Man Utd

38 23 6 9 15 75
4

Newcastle

38 19 14 5 35 71
5

Liverpool

38 19 10 9 28 67
6

Brighton

38 18 8 12 19 62
7

Aston Villa

38 18 7 13 5 61
8

Tottenham

38 18 6 14 7 60
9

Brentford

38 15 14 9 12 59
10

Fulham

38 15 7 16 2 52
11

Crystal Palace

38 11 12 15 -9 45
12

Chelsea

38 11 11 16 -9 44
13

Wolverhampton

38 11 8 19 -27 41
14

West Ham

38 11 7 20 -13 40
15

Bournemouth

38 11 6 21 -34 39
16

Nottm Forest

38 9 11 18 -30 38
17

Everton

38 8 12 18 -23 36
18

Leicester

38 9 7 22 -17 34
19

Leeds

38 7 10 21 -30 31
20

Southampton

38 6 7 25 -37 25

Statistik und voraussichtliche Aufstellung – Leeds United gegen Manchester United

Leeds United

Am 8. Februar spielten Manchester United und Leeds United bereits gegeneinander. Insofern ist es ein Rückspiel der Premier League, sodass sich beide Teams nun schon perfekt kennen. Allerdings wird Leeds diesmal ohne Jesse Marsch an der Seitenlinie stehen. Das Duell am besagten 8. Februar im Old Trafford endete mit einem 2:2. Am 5. Februar hatte Leeds hingegen in Nottingham mit 0:1 verloren. Am 18. Februar gastiert man dann beim FC Everton. Hier erscheint ein Punktgewinn realistischer als es gegen United der Fall ist.

England Championship 30/09/23

O

Southampton

0

Leeds

0

England Championship 23/09/23

G

Watford

0

Leeds

3

England Championship 20/09/23

O

Hull

0

Leeds

0

England Championship 17/09/23

G

gb

Millwall

0

Leeds

3

England Championship 02/09/23

O

Sheff Wed

0

Leeds

0

Manchester United

Doch was hat dies im Zuge des besagten Remis vor einigen Tagen schon zu heißen? Manchester United wäre jedenfalls gut beraten, dieses “Rückspiel” zu gewinnen. Denn Newcastle United ist nur drei Punkte entfernt und könnte United theoretisch einholen. Am 4. Februar konnte United Crystal Palace im Heimspiel noch mit 2:1 besiegen. Am 16. Februar geht es für die Red Devils dann ins Camp Nou zum FC Barcelona. Am 26. Februar wird man das Finale des League Cups gegen die Magpies bestreiten.

England Premier League 30/09/23

O

Crystal Palace

0

Man Utd

0

Others 29/09/23

O

West Ham

0

Man Utd

0

England EFL Cup 26/09/23

G

Crystal Palace

0

Man Utd

3

England Premier League 23/09/23

G

Burnley

0

Man Utd

1

UEFA Champions League 20/09/23

F

Bayern Munich

4

Man Utd

3

Voraussichtliche Aufstellung

Kommen wir nun zur voraussichtlichen Aufstellung von Leeds United und Manchester United:

Voraussichtliche Aufstellung Leeds United:

  • Torwart: Meslier
  • Abwehr: Struijk, Wöber, Koch, Ayling
  • Mittelfeld: Adams, McKennie
  • Sturm: Gnonto, Harrison, Sinisterra, Bamford
  • Trainer: Michael Skubala (Interim)

Voraussichtliche Aufstellung Manchester United:

  • Torwart: De Gea
  • Abwehr: Shaw, Martínez, Varane, Dalot
  • Mittelfeld: Fred, Sabitzer
  • Sturm: Rashford, Fernandes, Garnacho, Weghorst
  • Trainer: Erik ten Hag

Wo ist das Spiel Leeds United gegen Manchester United anzuschauen?

  • Das Spiel beginnt am 12. Februar um 15:00 Uhr MEZ im Stadion an der Elland Road.
  • Wenn du dir das Spiel live ansehen möchtest, kannst du es u. A. entweder im Live-Stream eines Online Buchmachers oder über WOW/Sky Sport tun.
  • Weitere Informationen zur Übertragung des Spiels erhalten Sie hier: www.ligalive.net/Leeds-United-VS-Manchester-United-Stream-Live-TV

Weitere Infos zum Spiel

Prognose: Kann Leeds das Ergebnis vor wenigen Tagen wiederholen und United Punkte abnehmen? Die Prognose für dieses Match lautet 2:1 pro United.

Aktuelle Form: Zwei Niederlagen und drei Remis in den letzten fünf Ligaspielen für Leeds. Auch das führte unter anderem zur Entlassung des Cheftrainers Jesse Marsch. Zwei Siege, zwei Remis und eine Niederlage waren es hingegen bei Manchester United. Nicht nur deshalb ist United der Favorit auf den Sieg, auch wenn die erste Begegnung der beiden Teams vor wenigen Tagen mit einem 2:2 endete.

England Premier League 08/02/23

Man Utd

2

Leeds

2

England Premier League 18/09/22

Man Utd

0

Leeds

0

England Premier League 20/02/22

Leeds

2

Man Utd

4

England Premier League 14/08/21

Man Utd

5

Leeds

1

England Premier League 25/04/21

Leeds

0

Man Utd

0

Daniel Glaser

Ursprünglich aus Baden-Württemberg kommend, schreibe ich seit August 2022 Artikel über die Premier League, Ligue 1, Süper Lig und Europa League vom schönen Hamburg aus. Meine Liebe für das Schreiben verfolgte ich durch ein Bachelorstudium des Sportjournalismus. Aktuell bin ich mit meinem Bachelorstudiengang der Psychologie an der FernUniversität in Hagen beschäftigt. Als eingetragenes Mitglied des FC Bayern München juble und leide ich mit dem deutschen Rekordmeister mit – wobei das Leiden glücklicherweise nicht allzu oft vorkommt…